uprades kostenlos bei Emirates

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Barbaraberta56, 25. Februar 2009.

  1. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.468
    Likes:
    247
    Mein Neffe ist gerade aus Shanghai zurück. Ticket in Eco HAM-PVG 314 Euro incl. Auf den (in Eco ausgebuchten) Flügen DBX-PVG vv. jeweils kostenloses upgrade nach C. Kein Status Kunde. Hat sich selbst gewundert, ein preiswerteres Ticket dürfte kaum jemand gehabt haben.
     
  2. sushi2601

    sushi2601 Silver Member

    Beiträge:
    307
    Likes:
    1
    war im Mai geroutet FRA- DXB - KHI - DXB - Sin und SIN - DXB - FRA. keine einziges upgrade erhalten.
    maschinen waren allesamt nicht ausgebucht. bin allerdings nicht am WE geflogen sondern Di. und Mi. - kann sein das es daran liegt.
    Im Juni gehts wieder von vorne los. bin gespannt ob ich dann mal glueck habe, weil ich nun wieder am Sa. fliege.
     
  3. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Gruss aus Lounge in Singapur:) Upgrade DXB-SIN gab es leider nicht, dafuer 4er Reihe zum schlafen und wunderbaren Pommerol Rotwein aus der First - was will man mehr? Dafuer leider Abflug aus SIN nach DXB fast zwei Std. verspaetet, ohne vorherige Benachrichtigung. Aber SIN Lounge hat schoenen Blick aufs Rollfeld und super Service, das haelt man aus. Upgrade auf Rueckflug wohl nicht moeglich, da ich Meilen fuer uns eingesetzt habe. SIN hat uns super gefallen, vielen Dank fuer all die Tips, werde mal unter Trip Reports mehr berichten - aber bestimmt nicht so toll wie Kenting von seinem Shanghai Wochenende:)
     
  4. sushi2601

    sushi2601 Silver Member

    Beiträge:
    307
    Likes:
    1
     
  5. janyc77

    janyc77 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Moinmoin,
    hatte die selbe Erfahrung im April auf der Strecke MUC-PVG (Eco, 340 Euro all-in). PVG-DXB gabs ein Ugprade am Check-In, allerdings ohne Kommentar, hab es erst bemerkt, als ich die niedrige Sitzreihe auf der Bordkarte entdeckt habe. Bin auch bloß Skywards Blue Member und mein letzter Flug bei EK ist schon mehr als 5 Jahre her.

    Genau genommen war es allerdings nur ein "halbes" Upgrade, da laut Purser niemand in F und nur 2-3 Leute in C gebucht waren, die wurden dann mit C-Catering in die F gespült und aus der überbuchten Y kamen wurden dann ein paar Kandidaten ausgesucht, die vorne Sitzen durften. Wenn man dem Purser glauben darf, wird bei EK in solchen Fällen einfach danach geschaut, wer business-kompatible Klamotten trägt.

    So gesehen hat mich dieses Upgrade nur 50 Euro gekostet - soviel hat das H&M Sakko damals gekostet :lol:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Denke auch, dass die äußerliche Erscheinung teilweise entscheidet.
     
  7. Barbaraberta56

    Barbaraberta56 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0

    Bin gespannt auf Deinen Bericht- Singarore- Lounge hat mir auch immer gut gefallen-Es gab im letzten Jahr dort wunderbaren rose Champagner von Moet :roll: Guten Weiterflug freuen uns auf news
     
  8. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Jetzt hat uns doch EK zum ersten mal hängen lassen :) Na ja, zumindest den Anschluss DXB-FRA verpasst, da Maschine aus SIN zu spät ankam. Das schoene Meridien am Airport leider voll, nach einigem hin und her Al Sondos Suites bekommen (wollte nicht ins Millenium), mussten aber über 2 Std aufs Gepaeck warten. Also Übernachtung in DXB und einige Dinge zu Hause verpasst. Werde mich einmal an EK wenden. Hat jemand Erfahrung damit? Viele GRuesse, Homer
     
  9. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Netten Brief schreiben und n bisschen meckern. Es gibt dafür keine Universalanleitung, aber n kostenloses upgrade für den nächsten Flug ist auf alle Fälle drin.
     
  10. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Ja, danke, hatte auch vor, zu schreiben. Frage: nach Frankfurt oder nach Dubai?
     
  11. gatostar

    gatostar Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Hallo Homer,

    ich denke,ein Brief nach Frankfurt reicht.Dort ist man "gerüstet" für solche Vorkommnisse....

    Grüsse

    gatostar

    P.S.Da hätte es ja jetzt schon fast mit einem Treffen in Dubai geklappt......
     
  12. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1

    Auf alle Faelle wuerde ich nicht sagen. Gab schon Faelle, da ist man mit Zusatzmeilen abgefertigt worden. Das wars dann. War bei mir zB der Fall.
    @Homer, ich habe an die dt. Emailadresse von EK geschrieben.

    Einem Bekannten zB, haben die im Dezember dafuer den GOldstatus gegeben. Er hatte Ende Dez. Silber, fehlten ca 6.000 TIER. Da haben sie ihna uf Gold hochgestuft. Freiflug / Upgrade gab es aber nicht, wobei eine Goldcard schon etwas wert sein kann.
     
  13. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Gut, ich ändere auf KANN ;)

    Bei mir war mal das gleiche in grün wie bei Homer: Flug 5h verspätet, Anschlussflug nach DUS verpasst. Hatte mich damals (war Anfang 2008) vor allem über die lange Wartezeit am Transferschalter (über 2h) beschwert und direkt auf ein upgrade angespielt. Das kam prompt nach 2 Tagen.
     
  14. Barbaraberta56

    Barbaraberta56 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Habe mich jedesmal an Frankfurt an Frau Petrini gewandt und ein upgrade bekommen-wenn du intresse hast sende ich dir die adresse :roll:
     
  15. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Herzlichen Dank fur alle Eure Tips. Ich denke, ich schreibe nach Dubai mit "cc" an Emirates Deutschland. Werde etwas ausführlicher schreiben, da auch der Flug SIN-DXB nicht wirklich toll war. ZB andauernde Probleme auf der neuen 777-ER mit der herausnehmbaren drahtlosen Command Konsole - oder der auf meinem Platz nicht empfangbaren Airshow ..und viele andere Kleinigkeiten; dafür war Weiterflug dann wieder super vom Service, genau wie beide Hinflüge (inkl. Wein Upgrade, hehe); ganz zu schweigen dass die Menuewahl SIN-DXB Ommelette oder Ommelette war, obwohl auch Hummer und Grillhuhn auf der Karte standen..nach einigem hin und her bekam ich auch den Flattermann..der sah aus, als ob ihn Max und Moritz im Kamin nach oben gezogen hätten..aber in der First gabs wirklich nur Ommelette, wie ich später herausfand. Und kein Wort der Erklärung oder Entschuldigung während des Fluges hinsichtlich der 2 Std. Verspätung. Na ja, es gibt schlimmere Sachen - bin wie Ihr alle geschockt über den Air France Unfall - 2005 gebauter Airbus - wenn ein Gewitter wirklich so eine tolle Maschine runterholen kann, werde ich wohl in Zukunft etwas unruhiger unterwegs sein.
     
  16. Barbaraberta56

    Barbaraberta56 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    ja du hast ganz recht mit Deiner Unruhe- geht mir genauso,obwohl ich immer ausschau halte ob die einzelnen Fluggesellschaften im Moment Probleme haben.
    Air France habe ich nur einen Flug erlebt vor 28 Jahren und danach würde ich eher ein Paddelboot nehmen als dort einsteigen.Es hat aber sicher nichts mit dieser Katasthrophe zu tun .Emirates und das Essen ist schon seid ca1 Jahr für mivch ein Reinfall auf einigen Flügen-und das in first.
    Aber meine Anregungen fallen sicher in taube Ohren - nur echter Ärger wird mit upgrades belohnt .
     
  17. Guest

    Guest Guest

    hm also mit dem Essen hatte ich bisher keine beschwerden bei Emirates. War immer lecker.

    und zu AF: also ich fliege mit denen auch immer wieder. Sind zwar nicht meine Favoriten, aber bedenken hatte ich dabei eigentlich nie.
    Einzig das umsteigen in CDG und den allgemeinen Kundenservice fand ich nicht toll bzw. schlecht
     
  18. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Hm, stimme Euch beiden zu , was Essen angeht. Aber auf den letzten 4 Flügen war es zweimal nicht gut. Auf dem C Flug FRA-DXB gab es weder Meuekarten noch Wunschmenue. Und SIN - DXB das erwähnte MaxundMoritz Hähnchen (und in F, liebe Barbara, Omelette oder Omelette). Dafür hatte meine zweite Tochter auf dem Flug FRA-DXB ein Super-Seafood Menue in Economy..aber irgendwie scheint es etwas nachzulassen in C..werde demnächst die Bilder posten.
     
  19. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Hm, die sollen mal keinen Mist bauen, Krise hin oder her.
     
  20. Peter_

    Peter_ Silver Member

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    das kann man so pauschal sicherlich nicht sagen, dafür fliegen wir alle viel zu wenig. Ich habe auf meinen letzten C-Flügen im Mai genau die gegenteilige Erfahrung gemacht und speziell auf den Segmenten HAM-DXB und DXB-HAM war der Service nicht zu toppen. Auf der HAM-Strecke haben wir ja die wunderschönen lie-flats in der C und mir wurde z. B. auf dem Rückflug nach HAM - das erste Mal überhaupt - noch zusätzlich eine Auflagefür den Sitz (ähnlich wir für einen Gartenstuhl) von der Flugbegeleiterin angeboten. Hab selten so bequem im Flieger geschlafen. Das inkonsistente am Produkt EK ist aber wohl immer noch, das das subjektive Gefühl eines jeden einzelnen Fluggastes von der Tagesform der Crew abhängt. Mal erwischt Du ein Team, bei denen sich die einzelenen permanent in der Galley aufhalten und interne Konversation betreiben, und ein anderes Mal kümmert sich die Crew wirklich liebenswert um den einzelnen Passagier. Wobei in Zeiten prognostizierter schwindender Passagierzahlen die Tendenz zur zweiten Möglichkeit hingehen sollte. Ich war bei meinen letzten Flügen schon sehr erschrocken, wie leer die Maschinen waren. Die höchste Auslastung in der C war etwa bei einem Drittel. Und das kenne ich von Emirates überhaupt nicht. Auf dem Rückflug waren wir auf der Strecke DXB- HAM mal gerade sieben Leute(=Auslastung 1/6). Und der Airport/Lounge in DXB waren sonst auch voller. Aber wie eingangs erwähnt, fliegen wir wohl zu selten, um wirklich repräsentative Schlüsse auf die Buchungszahlen ziehen zu können.
    Gruß
    Peter
     

Diese Seite empfehlen