Viel Übergepäck -> Chance auf Upgrade?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von djlack, 1. April 2010.

  1. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Hallo,
    weiß jemand von euch, wie groß bei LH die Chancen auf ein Upgrade (Y nach C) sind, wenn ich am Schalter für 15-20kg Übergepäck bezahle?
    Bei 30EUR/kg kommt da ja einiges zusammen.
    Status hab ich keinen.
    Spielt es für meine "Verhandlungsposition" dabei eine Rolle, ob ich vorher schon online eingecheckt habe, oder ist das völlig wurscht?
    Danke!
     
  2. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Aprilscherz? :lol:
     
  3. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Ne, war durchaus eine ernst gemeinte Frage.
    Ist das bei 600 EUR zusätzlich so abwegig?
     
  4. saftschupser

    saftschupser Platinum Member

    Beiträge:
    1.682
    Likes:
    0
    Ja, na heute ja der 1. April........
     
  5. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ich wenig abwegig ist das schon, aber nur ein wenig....
    Ich denke, die Verhandlungsposition ist nahezu hoffnungslos.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Die Chance bewegt sich mit dieser Begründung mit hoher Wahrscheinlichkeit wohl um 0.
     
  7. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Ok, die Lage scheint wirklich aussichtslos :)
    Nachdem die Strategie "spät einchecken -> Flieger voll -> Upgrade" schon öfter mal funktioniert hat, dachte ich in meinem jugendlichen Leichtsinn, dass es evtl. noch andere Situationen gibt...
    Trotzdem danke für eure Einschätzungen :mrgreen:
     
  8. mdede

    mdede Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    0
    Für 1800 Dollar Übergepäck gabs bei mir mal ein Upgrade von E- auf E+ bei United :lol:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es kommt ja immer auf die Strecke an - aber u.U. wäre doch
    zu überlegen, ob die oben genannten ~ 600 Euro nicht besser
    für ein Ticket mit höherer Freigepäck-Grenze angelegt wären.
     
  10. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    ... oder als Luftfracht :) Aber ich seh da auch keine Verhandlungsposition für ein Upgrade...
     
  11. OnBoardCourier

    OnBoardCourier Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    0
    Sehe ich anders! Habe auf einem Flug in die USA ein Upgrade bekommen nachdem ich ordentlich für Kilos bezahlt hatte. Gut, es ist sicherlich nicht die Regel, aber bei mir lief es jedenfalls einmal so. War ein UP von Y in C.

    Ob man allerdings beim CI für 15 - 20 KG anfangen kann zu verhandeln, wage ich zu bezweifeln.

    Besser wäre es wie MAP bereits erwähnt hat, das Geld direkt in ein C Ticket zu investieren bzw in eine höhere Buchungsklasse :idea:
     
  12. Ducki

    Ducki Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Hatte auch mal 25 KG Übergepäck.

    Die einzige Frage die kam war wieso ich denn nicht gleich C gebucht hätte, dann wäre es mir billiger gekommen.

    Upgrade... no way. Ausser Cash Upgrade am CI
     
  13. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    klar, das geld wäre in ein C ticket sicher besser investiert. nur das darf ich nicht - due to company policy.
    erlaubt ist nur ein Y ticket, übergepäck wird dagegen bezahlt. mit "verhandeln" war auch eher nett fragen gemeint...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Das Ergebnis wäre wohl das selbe.
     
  15. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Tja, manchmal sind Richtlinien eben auch da um 'Aus Prinzip' eingehalten zu werden, selbst wenn sie aus Kostengründen eingeführt wurde!
    Gibts halt und läßt sich dann nicht ändern.

    Gruß

    Flyglobal
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Manche Fragen sind echt der Hammer! Ist sowas wirklich ernst gemeint?! :shock:
     
  17. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    skandalöse frage, also ehrlich, unerhört, wie kann man nur, mein lieber herr gesangsverein... :roll:

    so, und jetzt komm mal wieder runter, ohne dumme fragen und das daraus entstehende feedback geballter vielfliegerkompetenz wäre dieses theater hier doch nur halb soviel amusemang :mrgreen:

    ich mach doch sonst nur PAD-PMI in den sommerferien mit neckermann, also sei ein bisschen nachsichtig mit mir 8)

    frohes eiersuchen!
     
  18. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Aus welchem Grund? Nur weil Du ein paar Euro dazu zahlst?
    Ich kenne da Leute, wenn die die Frau einfliegen lassen, da muss am Check-in manchmal ein 4 stelliger Betrag nachgezahlt werden :shock: Upgrades gibts da trotzdem nicht. Hab da neulich die Frau eines Bekannten zum Airport gebracht. Bin fast zusammengebrochen, an den Koffern. Waren glaube ich 7 Stueck ^^.

    Und Du, mit Deinen 25 kg, bist da eher mal ein ganz kleines Licht. :lol:

    Also, wenn Du das Gepaeck im Auftrag der Firma mit nimst, ein Y Ticket + Uebergepack teurer ist, als C inkl. Gepaeck, dann solltest Du ggfl. mal in der Firma darauf hinweisen, oder sind die so unflexibel?
     
  19. djlack

    djlack Bronze Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    thx, die message ist inzwischen angekommen :mrgreen:

    ist eher ne prinzipsache in diesen tagen. und ne dax30 firma ändert diesbezüglich nicht von heute auf morgen ihre politik.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Kommt natürlich immer darauf an, wer was wem vorschlägt. :idea:
     

Diese Seite empfehlen