Welches Hilton in NY?

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von Christian K, 27. Februar 2010.

  1. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Guten Tag!

    Ich werde im März 3 Nächte in New York verbringen und suche nun ein passendes Hotel.
    Da ich bei Hilton Diamond Status habe würde gerne in der Kette bleiben.
    Welches würdet ihr empfehlen, eher das eigentliche Hilton oder das Millennium Hilton (preislich sind beide etwa gleich) oder etwas mehr bezahlen und im Waldorf übernachten?
    Wichtig sind ruhige Zimmer (sollte ja überall der Fall sein) und die Vorteile des Status.

    Vielen Dank
    Christian
     
  2. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    in New York City kann es manchmal günstiger sein, bei Hilton nicht unbedingt auf den Status (Upgrades, Lounge-Access u.ä.) zu schauen. War in 2009 mal in den Doubletree Suites am Times Square. Zentrale Lage, relativ günstiger Preis, logischerweise grosse Zimmer. Als einziges Diamondbenefit gab es das kostenlose (recht gute) Frühstücksbuffet.
    Würde ich immer wieder nehmen.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  3. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    ich war nur mal in dem hilton new york. war alles soweit ok, allerdings habe ich da kein frühstück bekommen, sondern gutscheine für den starbucks.

    mir kommt sowas entgegen, dürfte aber nicht jedermanns sache sein....

    bin aber auch nur ein hh-gold.

    gruß,

    nam
     
  4. onewhoknows

    onewhoknows Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    hi,
    definitiv das Millenium !
    Ubahn vor der Tür und Century 21 und mit einer Corner Suite Blick auf GRound Zero ( wenn man das mag).
    frühstück gut, Bar ok und man kommt mit dem Path Train auch schnell nach jersey!
     
  5. ccflyer

    ccflyer Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Von der Lage her ist man im normalen Hilton NY wohl besser dran, also wenn man die touristischen Möglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung betrachtet. Mir persönlich gefällt Midtown auch einfach besser als Lower Manhattan. Ist aber natürlich auch Geschmacksache. War bisher 2 Mal im Hilton NY, immer zufrieden gewesen. Und Frühstück gabs für mich auch im Hotel selber, nicht bei Starbucks.
     
  6. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Ich habe nun einfach den Preis entscheiden lassen und das Hilton Millenium hat gewonnen.
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  7. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Auch eine gute Entscheidung.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  8. hok

    hok Bronze Member

    Beiträge:
    233
    Likes:
    0
    Auf der anderen Seite der B (US) 9 ist das Embassy Suites, am Rand des Financial districts - in Laufdistanz zu ground zero, Wall Street, Hudson und zur Südspitze (Abfahrt zur Freiheitsstatue).
    Wie Krug56 schon sagte, hast du bei der Sorte (Suite)Hotels den Vorteil von größeren Zimmern. Frühstück ist incl., Lounge nicht vorhanden, dafür wenn gewünscht daily manager's reception...
    Ich fand es letztes Jahr ganz angenehm: gute Verkehrsanbindung, U-Bahn und reichlich Restaurants drumrum.
    hok
     
  9. charlie

    charlie Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    6
    Das Waldorf ist zu alt, Zimmer sehr hellhörig, das Millenium Hilton ist super und deutlich moderner, wenn auch Abends auf Grund der Lage dort tote Hose dort ist. Aber am WE sehr günstig, weil die wall Street leer ist. Das Century 21 wurde ja schon erwähnt, als Shopping Trip direkt nebenan. Und das Millenium hat einen Pool, auch nicht zu verachten !
     
  10. onewhoknows

    onewhoknows Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0

    jaaa. an der "abendveranstaltung " kann man auch "so" teilnehmen. wenn wir in der Ecke waren haben wir immer 1-3 Bier und einen Calpi getrunken : 8)
     
  11. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    War jetzt erstmalig im Hilton NY Tower, vorher im Millenium. Das Millenium hat zur Zeit den Nachteil der Baustelle, auf der rund 24h gearbeitet wird und bei Zimmern zur Baustelle ist es recht laut. Habe HH Gold und eine award Nacht gebucht. Beim check-in normales Zimmer erhalten und Coupon für 3 items bei Starbucks oder Continental Frühstück im Market Place. Nachgefragt nach executive room, dieser werden aber nur an Diamond members in diesem Hotel vergeben. Danach nachgefragt ob denn das bei Buchung angefragte Mini Suite ubgrade nicht möglich sei. Antwort, es wurde nur ein deluxe room upgrade (bei Gold = kostenloses reguläres room-upgrade) angefragt. Sie arbeitete weiter an ihrem PC ging dann etwas später zu ihrer Kollegin am Diamond desk und ich erhielt dann ein kostenloses upgrade auf den Executive floor. Verstehen muß man das nicht.
     
  12. themrock

    themrock Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    0
    Millenium würde ich momentan auch abraten, hatten zwar ein Zimmer in einem oberen Stockwerk, war aber trotz Ohropax wegen der Grossbaustelle sehr laut, sehr schlecht geschlafen.
     
  13. NsQuick

    NsQuick Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Ich empfehle den Hilton-Ableger Doubletree (Stadtteil Chelsea) in Manhattan. Preis/Leistung perfekt und die Lage ist erstklassig - Meat Packing District zum Ausgehen und der Broadway/Timesquare sind nur wenige Gehminuten entfernt.

    Grüße aus Canton,

    NsQuick
     

Diese Seite empfehlen