Wie viele Flüge habt ihr schon gemacht?

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von UncleSamDavid, 8. Oktober 2007.

?

Wie viele Flüge habt ihr schon gemacht?

  1. 1-10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 11-50

    3,2%
  3. 51-100

    11,7%
  4. 101-150

    17,0%
  5. 151-200

    10,6%
  6. 201-300

    16,0%
  7. 301-400

    20,2%
  8. 401-500

    11,7%
  9. 501-600

    6,4%
  10. mehr als 601

    3,2%
  1. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Wir hatten ja schon mal die Diskussion, ob dies nun ein Vielflieger- oder eher ein Meilensammlerforum sei. Und wie man Vielflieger definiert.

    Für mich ist jemand, der einmal die Woche eco MUC-HAM fliegt eher ein "Vielflieger" als jemand mit 4x/Jahr FRA-SIN in F, auch wenn z.B. LH den ersten bei M&M kaum auf einen Status kommen läßt.

    Dann schauen wir doch mal, wie viele echte "Vielflieger" hier zugegen sind:
    Wie viele Flüge habt ihr in eurem Leben schon gemacht? (Hin- und Rück zählen als 2 Flüge).
     
  2. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Was mich etwas wundert ist die Grenze nach oben, warum ist ausgrechnet 601 und mehr das Maximum. Warum nicht z.B. 1000?
     
  3. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    sowas weiß ich überhaupt nicht... :oops:
     
  4. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Zufall. Es gibt nur max. 10 Auswahlmöglichkeiten bei Umfragen. Da hörte es eben bei 600 auf. Hätte natürlich auch anders aufschlüsseln können...

    Ist auch schwierig zu rekonstruieren. Ich hatte meine Flüge auch erst nach und nach zusammen, diese Seite hilft: http://www.flugstatistik.de
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Habe nur die Flüge meine Sohnes im Kopf, da ich für ihn eine Statistik habe.
    Wobei ich FRA-DXB DXB-SIN z.b. als 2 Flüge rechne.

    So hat mein Junior mit 11 Jahren 133 Flüge.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Willst du mich adoptieren? :shock: :lol:
     
  7. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Oh Mann... der Glückliche. Ich hatte meinen allerersten Flug mit 21...
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Könntest sogar daheim wohnen bleiben ist ja nicht weit weg von mir. :D
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Richtig. Und rauchen tu ich auch :lol:
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Genau 301 - dann kommen noch 5-6 dieses Jahr dazu. Allerdings ist dieses Jahr über Schnitt, mit knapp 35 Segmenten. Bis letztes Jahr hatte ich ansonsten jedes Jahr in wenig-flieg-Jahren zwischen 4-6 Segmente. Letztes Jahr ohne Flüge war laut flugstatistik 1982. :)
     
  11. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Dank an alle, die bisher abgestimmt haben.

    Sollten die Vielflieger tatsächlich eine so kleine Minderheit darstellen? Hat mich überrascht.
     
  12. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Mach' doch mal eine Umfrage: In welchem Meilenverhätlnis habt ihr dieses Jahr Meilen ERFLOGEN : dieses Jahr Meilen auf sonstige Art ersammelt.

    Dann wird Dich das nicht mehr wundern. Nur die wenigsten hier fliegen wirklich oft und/oder weit.
     
  13. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Dann unterstellst Du aber, dass die Teilnehmer der Umfrage falsche Angaben machen, denn immerhin haben 20 % angegeben, sie hätten schon 500 + Flüge absolviert. Was jetzt für den durchschnittlichen Deutschen unvorstellbar oft ist, für den Hardcore-Vielflieger natürlich nur ein müdes Lächeln wert ist. ;-)
     
  14. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Wobei ich jetzt subjektiv einen Vielflieger ab 400 Flüge definieren würde. Natürlich kann man dies auch vom Alter abhängig machen. Den Sohnemann von kalttaucher mit 11 Jahren und 133 Flügen könnte man sicherlich auch als Vielflieger bezeichnen.
     
  15. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Stimmt, je nach Alter sind 133 auch ne ganze Menge...
     
  16. stephan

    stephan Bronze Member

    Beiträge:
    171
    Likes:
    0
    Mal wieder eine niedliche Umfrage, aber der Vaterstolz treibt mich dann auch aus der Reserve.

    59 Flüge sind's Stand heute und nächste Woche kommen die nächsten 2 dazu.
    Sie ist genau 2 Jahre und einen Monat alt und wird vermutlich nächstes Jahr SEN (bis letzten Monat durfte sie ja noch keine Meilen sammlen).

    Aber nach der hier vorherrschenden Meinung ist sie vermutlich KEIN Vielflieger, da

    - sie nie geschäftlich fliegt
    - nie allein nur mit ihrem Notebook unterwegs ist
    - bisher erst zwei Flüge voll bezahlt hat (vorher immer nur "böse" weil billige Infant-Tarife)
    - und nie fliegt, weil sie muss, sondern immer nur in "Ulaut"
    - ihr das Fliegen sehr viel Spaß macht
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Na, warte mal, bis sie erst einmal ihre ersten Awards abfliegt ...
    Dann ist hier aber was los. 8) Und sie mag es wirklich so gern?
     
  18. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Na, wenn's so weitergeht mit Deiner Kleinen hat sie mit Ende dreißig doch locker ihre 1000 Flüge voll... wenn das kein Vielflieger ist!! Und bis dahin klappt's bestimmt auch mit dem Notebook :D
    Nur dass ihr der Spaß beim Fliegen erhalten bleibt, das hoffe ich.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    hm bisher 175 bis Ende des Jahres... davon über 60 allein dieses Jahr
     
  20. stephan

    stephan Bronze Member

    Beiträge:
    171
    Likes:
    0
    Na frühe Übung sag ich mal, ist schon vor der Geburt mehr als 50k Entfernungsmeilen geflogen. Wenn das Flugzeug die runway runterbeschleunigt entspannt sie sich total und Turbulenzen hält Sie für eine spannendere Form des Hoppe-Reiters. Also nach Flugangst sieht das bei ihr nicht aus. Wäre bei den Eltern auch eher ein Grund für die Freigabe zur Adoption ;)
     

Diese Seite empfehlen