Adieu "Jumbolino"

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von Bali08, 26. Juni 2012.

  1. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Stand nach der Grundsatzentscheidung vor mehreren Jahren schon mal hier im Forum, jetzt wird es konkret.
    Die (auch an alte Crossair Zeiten erinnernden) Jumbolinos von LX werden ab Mitte 2014 ausgemustert und durch Bombardier CS 100 ersetzt. LH und LX als Launching Carrier haben 30 Stück geordert, von denen LX 20 erhält. Geplante Treibstoffersparnis: 25%.
     
  2. woodly2712

    woodly2712 Bronze Member

    Beiträge:
    207
    Likes:
    0
    2014 ist fuer dich konkret? Ausserdem ist noch gar nicht klar ob die cs100 puenktlich fertig werden.

    Unabhaengig davon freu ich mich wenn die alten avros endlich weg sind
     
  3. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Nach der Saab 340 , der Saab 2000 verschwindet mit dem Avro
    Das Crossairfeeling leider endgùltig...

    Aber ist schon gut so, geht ja weiter, hoffentlich auch ab Basel
     
  4. pehabal

    pehabal Lotse

    Beiträge:
    23
    Likes:
    0
    Bis 2014 wird es Swiss wohl auch noch geschafft haben, die letzten Flüge ab Basel zu streichen ...
     
  5. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    @ Singha

    Du hast dne Embraer ERJ 145 vergessen, dass war mein liebstes Flugzeug der Regionalflotte -- vor allem wegen dem Steigflug. Eng - aber schön geflogen.
     
  6. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Du hast recht, die Embraer hat noch gefehlt.
    die kam leider erst am schluss dazu, war echt prima,
    War schnell, bequem....damals gings z.B.von Basel
    Direkt nach Sevilla, war wirklich stark
    die Emraer gabs auch noch in der Anfangzeit der Swiss, dann
    Ist sie wohl zurück nach Brasilien geflogen :lol:
     
  7. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Dabei bietet der/die Avro aber doch beachtlichen Platz zum Vordermann und gute Flugleistungen. Gut, der Verbrauch ließe sich sicherlich minimieren und das wird durch die Flottenerneuerung wohl auch erreicht.

    Viele Grüße
     
  8. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Fliege den Jumbolino gerne
     
  9. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Die haben ja nicht nur den Embraer aus den Verkehrgezogen, sondern auch die Embraer 190 Bestellungen (Swiss war Erstkunde) an andere Konzerntöchter abgegeben (Air Dolomiti).
     
  10. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Dieser Tage war ich ganz überrascht in Cocoa Beach , Florida :
    Embraer sucht dort kräftig qualifizierte Arbeitskräfte, produziert
    Mittlerweile in Cape Canaveral einen Grossteil ihrer Maschinen
     
  11. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Nur Business-Jets.
     
  12. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Auch ich liebe unseren kleinen Jumbolino und werde ihn auf meiner Rennstrecke ZRH-LCY vermissen.

    Apropos ZRH-LCY:

    A Swiss Avro RJ-100, registration HB-IXW performing flight LX-456 from Zurich (Switzerland) to London City,EN (UK), was climbing through FL250 about 100nm west of Zurich when the crew initiated an emergency descent and the passenger oxygen masks were released. The aircraft descended to FL100 and returned to Zurich for a safe landing on runway 14 about 40 minutes later.

    The flight was cancelled, the passengers were rebooked onto the next flights.

    The airline confirmed a gradual loss of cabin pressure.

    http://avherald.com/h?article=452122a5&opt=0
     
  13. AF805

    AF805 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Bin gestern die ZRH-BRU Route mit dem Jumbolino geflogen, mein erster Swiss-Flug (sonst zu 99% LH). Der Flieger war schon ziemlich verschlissen. Ich denke, die Dinger gehören wirklich so langsam ausgeflottet. Die Crew war übrigens ziemlich unfreundlich, wie ich finde. Insgesamt kein sehr guter "erster" Auftritt für die Swiss.
     
  14. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Inwieferen waren die den zerschlissen. Die beiden mit denen ich am Sonntag geflogen bin waren inerlich und äußerlich sehr ok.
     
  15. AF805

    AF805 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Bei den beiden Sitzen vor mir klappte ständig das Tischchen runter, der Bodenbelag war fleckig, ebenso teilweise die Sitze.
     
  16. Screwdriver

    Screwdriver Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    Die erste Reihe in Business war eine Zumutung.
    Null Beinfreiheit, direkt vor die Wand gepresst...
     
  17. woodly2712

    woodly2712 Bronze Member

    Beiträge:
    207
    Likes:
    0
    Das Problem hast Du sogar auf einem A320 in Reihe 1.
     
  18. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Mal ganz abgesehen von der Tatsache, dass Du vor Start und Landung Dein Täschchen verstauen musst...
    Darum will da ja ausser den Möchtegernwichtigen auch niemand sitzen! :lol:
     
  19. woodly2712

    woodly2712 Bronze Member

    Beiträge:
    207
    Likes:
    0
    so isses.
     
  20. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Sehe ich (teilweise) anders. 8)

    1D ist ok, denn dort kannst du die Beine schön ausstrecken. Und ich mag es auch, gerne als erstes aus der Röhre raus zu kommen und hier in LCY dann schnell bei der Immigration zu sein. Ansonsten ist aber Reihe 1 echt für en Arsch....
     

Diese Seite empfehlen