Alles wieder wie früher , plus Muffin

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von somkiat, 20. März 2010.

  1. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Buche soeben einen Batzen GermanWings - Flüge und stelle fest , daß im sogenannten BEST - Tarif Sitzplatzwahl , ein Gepäckstück und ein dubioser Snack inbegriffen sind . Was ist ein Muffin , Auerochse oder was ? Muß man den essen ?

    Flüge können übrigens problemfrei per Computer organisiert und sogar bezahlt werden , man muß keineswegs im Regen zum Reisebüro fahren , erstaunlich . Ist das bekannt ?
     
  2. shortfinal

    shortfinal Bronze Member

    Beiträge:
    121
    Likes:
    0
    Viel mehr erschreckt mich hier die Tatsache wie der Absturz von Platz 1A auf der Thai nach Bangkok zur Germanwings nach Kleinkeckersdorf zu erklären ist.
     
  3. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    ...ich war genau so schockiert wie du!! Aber vielleicht ist es ja auch möglich den Sitz nummer 1A bei germanwings zu reservieren...so wäre zu mindest die FOrm gewahrt :mrgreen:
     
  4. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0

    Warnung an Somkiat: Angeblich haben die Jungs von Germanwings nicht einmal dom perignon an bord!!!


    es wäre allerdings möglich 200ml davon in ein behältnis zu füllen und selbst mitzubringen :lol:
    (Behältnis darf aber wie wir hier gelernt haben wirklich nur 200ml fassungsvermögen haben...)
     
  5. anwe

    anwe Silver Member

    Beiträge:
    290
    Likes:
    0
  6. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    So , wieder da .

    Ein Muffin ist wohl ein sogenanntes Lebensmittel aus der Fabrik in Amerika. So was esse ich nicht , außer Bounty .

    Die von mir gewählten Sitzplätze bei der vorzüglichen Germanwings sind stets 1C oder 1D weil man da wie der Teufel wieder draußen ist und als erster am Mietwagenschalter . Ich habe nur Handgepäck . Und außerdem kriegt man da zuerst den Kaffee und alle Stullen , später haben sie manchmal keine mehr oder nur mit Käse . Und wenn man mal pinkeln muß braucht man nicht über 30 Kinder und Servicewagen zu klettern .

    Soeben studiere ich übrigens die unterdessen eingetroffenen sogenannten Buchungsbestätigungen ; diese bestehen nur noch aus einem Betrag und nicht wie früher wie eine Speditionsrechnung aus 28 Positionen . Vermutlich gabe es sowieso nie Sicherheits- oder Flughafengebühren , alles erfunden .

    Die Germanwings ist nach der Thai nicht Vorletzter sondern strahlender Zweiter , perfekt .
     

Diese Seite empfehlen