Arrival Lounge ab 2009

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von markhh, 19. Januar 2008.

  1. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    aus Business Traveller 01/2008

    ..."Wir haben erkannt, wie wichtig Ankunfsangebote sind" erklärt Bärwalde, " daher planen wir in Frankfurt für Anfang 2009 die Eröffnung einer eigenen Ankunfts-Lounge".

    Sie soll im öffentlichen Bereich des Terminal 1B, gleich hinter der Gepäckausgabe, auf zwei Stockwerken entstehen. Die untere Etage wird vollständig aus einem großzügigen Dusch- und Waschraumbereich bestehen. "Das hatte in allen Kundenumfragen höchste Priorität", so der LH-Sprecher. Im oberen Stock wird es Arbeitsplätze und kulinarische Angebote geben.
     
  2. LFCorsten

    LFCorsten Bronze Member

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Die HON Lounge kann man doch als Ankunfts Lounge benutzen, oder?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    In FRA und MUC T2 (T1 ja schon immer) werden ankommende Paxe ja immer mehr abgetrennt, um sich nicht mehr mit den abfliegenden vermischen zu können. So möchte man sich die zweite Sicherheitskontrolle für USA-Flüge sparen. Damit ist ein Lounge-Besuch jedoch nur nach erneuter Sicherheitskontrolle (inkl. Diebstahl aller Flüssigkeiten) und Bordkartenvorzeigezirkus möglich. Ich denke, die Arrival-Lounge hat diesen Hintergrund.
     
  4. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Hat den einer geschrieben, dass die Ankunfts-Lounge nur für HON sein soll?
     
  5. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Ich hoffe doch nicht. In Zürich ist das ja auch ganz praktisch mit den Badezimmern und dem kleinen Frühstücksangebot.
     
  6. QF001

    QF001 Silver Member

    Beiträge:
    296
    Likes:
    0
    so wie ich M&M kenne, werden mit sicherheit die FTL vom neuen Angebot ausgeschlossen... :(
     
  7. Eagle_Eye

    Eagle_Eye Platinum Member

    Beiträge:
    1.220
    Likes:
    0
    denk doch nicht so negativ. :) alles wird gut.
     
  8. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Ich hoffe es doch mal!
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ist ja wohl das Mindeste. Schließlich braucht man den Platz für die ganzen *G von TK, AI etc...
     
  10. guntherg

    guntherg Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Hat jemand Erfahrung mit der Arrival Lounge von swiss in Zürich. Bei den Zugangsbestimmungen herrscht wohl hoffentlich keine Waschraum-Atmosphäre im Sanitär-Bereich?
     
  11. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Keine Angst. Das sind alles separate Duschräume und Toiletten. Danach kannst noch einen schönen Kaffee trinken und ein Croissant dazu mit Käse.... und der Tag kann beginnen.
     
  12. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    War gerade heute morgen wieder in der Allegra in Zürich, da ist es meistens ziemlich ruhig. Viele kennen das Angebot nicht oder wollenb, wenn sie in Zürich sind, lieber gleich weiter.
    Transitpassagiere müssen durch den TZoll, etwas umständlich halt, aber kein Problem.

    Prima Dusche, kleines Frühstück, leider kein Internet....aber voll ok

    Champagner gibts auch nicht mehr wie früher, nur noch Prosecco...aber wollte ja nur zum Duschen hin :lol:

    Hinterher bei einem Weiterflug kannst du ja in die Star Alliance Lounge gehn, sitze auch gerade da :lol:
    Wie immer voll nett hier und vorallem freundliches Personal !!!

    Swiss Lounge wird gerade umgebaut, noch spärlicheres Angebot als sonst im Moment.
     
  13. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Hallo,
    als Ergänzung zur ZRH Allegra Lounge. Geöffnet 06.00 h bis 13.00 h, habe aber schon erlebt, dass mir nach einer frühen HKG Landung extra aufgesperrt wurde. Zugang frei für LH/swiss HON, SEN, FT und F bzw C Flug. Aber CHF 30 / EUR 20 für economy ohne Status und angeblich alle nicht miles and more ( auch- ) Statuskunden.
     
  14. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    An wen hast Du dich dazu gewendet?
     
  15. bleistift

    bleistift Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Das lief so ab: Die Maschine wurde an einem B Finger angedockt, statt des üblichen E und skymetro. Ich lief Richtung Gepäckausgabe und suchte nun links die Allegra Lounge, die aber nicht da war. Ich sprach einen Mitarbeiter an, der mir sagte, er habe sich auch schon gewundert, dass die HKG heute morgen "hier" ankommt, ich sei im falschen Teil, er müsse aber auch "rüber" und nehme mich mit. Unterwegs telefonierte er und sagte mir er könne nicht sicher sein, dass die Lounge schon offen sei, er kümmere sich darum. Bei Ankunft schloss dann gerade eine Mitarbeiterin auf, die auch den Herrn irgendwie kannte.
    Mir war das eher peinlich, weil ich eigentlich solche Sonderbehandlung nicht mag. ( Bin jahrzehntelang Swissair Langstrecke geflogen, dann swiss, jetzt LH Sen. )
     
  16. ONp8kG6y

    ONp8kG6y Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Korrektur. Durch den Zoll muß man nicht. In Transit kann man zur Lounge, indem man durch die Paßkontrolle geht. Nachher ist die Dame von der Lounge behilflich, damit man wieder in den internationalen Bereich kommt.
    Habe auch schon gesehen, daß Leute ihren Paß bei der Paßkontrolle hinterlegt haben, um in die Arrival Lounge zu kommen. Dies gilt für Leute, die kein Visum für die Schweiz haben.
     

Diese Seite empfehlen