BA oder TopBonus bei AirBerlin

Dieses Thema im Forum "OneWorld" wurde erstellt von hungrymountain, 30. Januar 2014.

  1. hungrymountain

    hungrymountain Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo
    kurze Frage, ich habe Statusmatch mit der AB gemacht auf Gold (von Senator). Jetzt ist aber die Frage macht dies Sinn oder soll ich bei BA mit dem heutigen Bronze weitermachen. Auf der BA Seite steht, dass man mit AB keine Avios bekommt, wobei hinter Status wiederum steht dass man Punkte bekommt.
    Ich weiß nicht genau, wozu ich Avios brauche, daher bitte ich hier um Rat

    VIELEN DANK

    Hungrymountain
     
  2. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Um dir eine vernünftige Antwort geben zu können, müsste man dein Flugverhalten (besser) kennen.
    Die Meilengutschriften der Partner sind bei AB grottig, ein Trend, der sich momentan überall abzeichnet.
    Ich spiele zur Zeit auch etwas mit Top Bonus herum und habe für LCY-DUS by BA am Montag die vollen (in AB Tabelle auch so deklarierten) 125 Meilen erhalten. Buchungsklasse war meine ich O. Lohnt sich also nicht, plane gerade z.B. einen Flug mit LAN, da gibt es in C nur 125% Entfernungsmeilen bei TB egal welche Buchungsklasse.
    Fliegst du aber überwiegend AB oder Niki, lohnt sich (im Rahmen seiner Möglichkeiten) Top Bonus, wenn es dir nur um den Status und dessen Vorteile geht.
    Prämienflüge mit Onewold Partnern gebucht über TB sind meiner Meinung nach ein NoGo aus preislicher Sicht.
     
  3. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Warum ?
    Sicherlich sind die Meilenwerte recht hoch, dafür sammelt man bei TB aber auch sehr schnell
    Als TB Gold zb gibt es selbst für das günstigste C Ticket 200% plus 40% Statusbonus, also unter dem Strich 280%
    Bekomme also diesmal auch für mein Promoticket DUS/BKK return rund 34500 Meilen (Kosten 1379 Euro)

    Im Gegenzug sind die Meilenwerte bei reinen AB Flügen echte Schnäppchen (zb 120K für HKT return)

    Zeig mir, wo du etwas gleichwertiges bei anderen Airlines / Programmen bekommst
     
  4. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Volle Zustimmung zu Deinem ganzen Post und nur um klarzumachen, dass das jetzt überall passiert: ZRH-IST mit LX-Flugnummer, aber auf TK-Metall 31 Status-Miles&More pro Richtung. Ich hatte mir hin und zurück 62,5 ausgerechnet, aber LH geizt sogar beim Runden. Da ich für CGN-IST nicht mehr bekommen hätte, bin ich zum fast gleichen Preis den Umweg über ZRH geflogen. Da sollten mir für Hin- und Rück mit LX, durchgeführt von 4U jeweils 750 Statusmeilen gutgeschrieben werden, aber LH hat die Buchungsklassen durcheinandergebracht und in eine Richtung nur 500 gutgeschrieben, dafür meinen Koffer verplempert. Mit LH zum noch besseren Preis (plötzlich kann LH billiger als TK) mit Umsteigen in FRA (daher Interesse an Loungenutzung) wären es über 2.000 gewesen, aber mit Ankunft um 2h und Rückflug 27h später, also 5h.

    Zurück zu Oneworld: Es ist völlig richtig, was "PinkPanda" schreibt: auf Langstrecken mit AB-Flugnummer (darin unterscheidet sich AB von LH) kann man extrem viele Punkte bekommen. Selbst auf den AB-Eco-Kurzstrecken ist die Ausbeute gut. Aber sobald man mit Etihad oder erst Recht wenn man mit einem Oneworld-Partner fliegt wird es deutlich weniger (LCY-DUS 125 hatte ich auch). Daher: wer viel AB fliegt, nimmt besser Top Bonus und bekommt Etihad noch dazu. Wer viel Oneworld-Partner fliegt, ist z.B. beim BA Executive Club besser aufgehoben. Dass die Bonusmeilen dort Avios heissen, macht keinen Unterschied.
     
  5. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Wenn man EY mit AB Codeshare Nummer bucht, also direkt über die AB Seite, bekommt man die gleichen Meilen
    wie bei einem von AB operated flight - das mache ich nämlich immer
    Hat zudem noch den Vorteil das man eine Prämienmeile pro Euro für die Online Buchung bekommt
    Bei rund 2000 Euro sinds dann eben nochmal 2000 Meilen nebenbei

    Wer also wie schon von n_w_c erwähnt viel AB und EY Codeshare fliegt, der ist bei TB mit Sicherheit am besten aufgehoben
     
  6. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    ...und man kann über die TopBonus Hotline auch noch den EY-Chauffeur-Service dazubuchen.
    Trotzdem blöd, wenn ich für BA nach London in Business weniger Statuspunkte bekomme, als mit AB nach Berlin in Eco, dass meine Frau von Madrid nach DUS auf AB fast die vierfache Punktzahl dessen bekommt, was mir für den identischen Flug mit IB-Nummer gutgeschrieben wird oder dass für eine BA-Langstrecke nach Amerika in Business gerade einmal über 4.000 Statuspunkte gutgeschrieben werden. Nicht alle Ziele werden von AB (bzw EY) mit vertretbaren Umwegen angeflogen (NRT mit AB/EY war schon ein ziemlicher Umweg) und dieser Nachteil ist mit Gutschrift bei BA von AB-Flügen nicht halb so gross (aber halt ohne Etihad). LH ist da noch dreister: bei 4U-Flug und Gutschrift bei A3 oder TK guckt man nun in die Röhre!
     

Diese Seite empfehlen