Buchungszeitraum für Business Upgrade

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von Ventus2, 4. September 2008.

  1. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Seit einiger Zeit biete Swiss nun die Upgradetarife in die Business Class an.
    Überlege über Sylvester von FRA nach PMI zu fliegen. Auf den Hinflug gibt es diese Möglichkeit. Aber nicht für den Rückflug. Liegt es daran, dass die Möglichkeit für diesen erst nächste Woche gegeben ist (wird erst eine bestimmte Zeit vor dem Flug freigeschaltet) oder ist das Angebot erstmal nur bis zum 31.12. befristet worden?
    Diese Jahr brauche ich die Status Meilen nicht mehr, da es bis zum Senator noch nicht reicht. Aber zu beginn des Jahres 5000 Meilen ist schon gut.


    Gibt es eigentlich schon Gerüchte, dass das X-Mas Special wieder kommen wird?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    von MUC nach PMI geht es, von PMI nach MUC allerdings nicht, weil der einzige mögliche Anschlussflug ab ZRH ein Lufthansa-Flug ist.

    Ist das bei Deiner Verbindung auch der Fall? Das Upgrade geht nur auf "richtigen" LX-Flügen.
     
  3. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Um kurz die ursprüngliche Frage zu beantworten: es gibt keinen Buchungszeitraum, das Angebot des Business Upgrade ist ein unbefristetes Programm.

    Es müssen nur die Bedingungen (Von Swiss und Swiss European ausgeführte Flüge, Verfügbarkeit in J-Klasse auf der gesamten Strecke) eingehalten werden.
     
  4. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Es gibt auf den meisten Strecken scheinbar auch einen Mindestaufenthalt, wenn man ein Upgrade für die erste Teilstrecke auswählt. Dann gibt es auf der Rückstrecke plötzlich nur noch Y und C.
     
  5. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Es gelten unabhängig vom Upgrade in die C die Bedingungen des Economy-Tarifs. Ab Deutschland haben die meisten günstigen Fares einen Mindestaufenthalt von 2 Tagen oder SA Nacht.
     
  6. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Aber ab K gehen Hin- und Rückflug am gleichen Tag (kostet z.B. FRA-VIE etwas weniger als 300). Wenn ich für den Hinflug nun aber das Upgrade auswähle, wird eben eine Billigfare ausgewählt, und der Mindestaufenthalt greift; dann gibt es beim Rückflug nur noch Y und C. Jedenfalls ist das auf der LX Seite so; können Reisebüros eigentlich auch die Upgrades buchen. ;)
     
  7. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Können sie, allerdings mit erheblichem Mehraufwand.

    1. Ticket in Y ausstellen
    2. PNR in J umbuchen
    3. Ticket in J umschreiben

    Das Problem in dem Fall ist, dass die Married Segment Control auf dem Rückflug am selben Tag wahrscheinlich die anderen Buchungsklassen sperrt... hat also nix mit der Billigfare zu tun, sondern mit der Art und Weise, wie LX mehrere Segmente innerhalb von 24 Stunden über die Buchungssteuerung in welchen Klassen verfügbar macht.
     
  8. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Dann müsste diese Sperrung aber doch irgendwie an J liegen, oder?
    In Eco ist es nämlich buchbar, wenn ich den Ecotarif in V (für T würde ich den Stopp in Zürich nicht auf mich nehmen) auswähle. Dann kann ich auch den Rückflug in V oder K auswählen, und auf der letzten Seite kommt dann noch eine Preiskorrektur, da das erste Segment auf K korrigiert wurde, ca. + 30 Euro. Naja, war mir jedenfalls zu kompliziert, das zu hintersteigen, ich habe dann Air Berlin (*schauder*) gebucht.
     
  9. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Liegt an der Kombination der Buchungsklassen + der Tatsache, dass Hin- und Rückflug am selben Tag sind, und ggf. am Datum.

    Naja, E/T/L/V haben alle einen Mindestaufenthalt und sind somit nicht gültig. Daher musst Du auf jeden Fall den K-Tarif bezahlen.
     
  10. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Okay, ich habe es mir jetzt nochmal angeschaut. K ist natürlich mal wieder nicht gleich K. Anfängerfehler. ;)

    Wenn ich Hin- und Rückflug an einem beliebigem Tag im November auswähle (z.B. 12.11.) komme ich auf ca. 290 Euro (ohne TSC) in BC K, davon entfallen ca. 178 Euro auf das Rückflugsegment in K.

    Wenn ich als Hinflug das J-Upgrade auswähle, kostet das K-Segment für den Rückflug plötzlich 384 Euro (also 206 Euro mehr als in der Variante oben), zzgl. Hinflug und Upgrade, 611 Euro gesamt.

    Wenn ich als Hinflug V (--> wird zu K) auswähle, kann ich auf dem Rückflug K + Upgrade auswählen (aber das etwas kostspieligere Upgrade) und komme auf 363 Euro für Hin- und Rückflug. Das K-Segment bleibt bei ca. 180 Euro.

    Wenn ich hingegen das Upgrade auf dem Hinflug auswähle, kommt auf dem Rückflug wieder nur die teure K-Klasse, und das Ticket kostet 550 Euro.

    Also 363 Euro gesamt für ein Upgrade auf dem Rückflug und K auf dem Hinflug, und 550 Euro für Upgrade auf dem Hinflug, und K auf dem Rückflug.

    Kleine Anmerkung: Natürlich würde ich die Kombination so nicht buchen; aber Anreise am Abend und Rückflug am Nachmittag buche ich häufiger. Und da fällt die Kombination für 363 leider für mich weg, da die späteren Flüge nach FRA alle im Codeshare sind.
     
  11. Singha

    Singha Gold Member

    Beiträge:
    737
    Likes:
    2
    Versuche es doch mal mit Überkreuzbuchungen, da kannst du die C - Saver oft optimieren.

    Musst/ darfst halt zweimal reisen :D , ist doch auch was, sparst Geld, fliegst C und sammelst gut Meilen auch ohne Christmas Special
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Das gibt dann 20'000 Meilen pro Ticket, und die Ratio bleibt gleich gut :)

    Ein kleiner Hinweis: Die Biz-Specials werden in Italien nicht angeboten (also keine Überkreuzbuchungen nach FCO, VCE, FLR, MXP), ebenso nicht von/nach BRU und LUX.
     
  13. danny

    danny Bronze Member

    Beiträge:
    101
    Likes:
    0
    kann ich so nicht bestätigen!

    Ich konnte sehr wohl eine Überkreuzbuchung für MXP von und nach HAM buchen. Interessanterweise war bei einen Termin der Rückflug von MXP in J angeblich nicht vefügbar, aber als Hinflug konnte man J auswählen.......
    Hab jetzt für 8 C-Flüge nach MXP und VCE knapp 2800.-€ bezahlt. Ich würde sagen, in Verbindung mit den Meilen eine sehr gute Ratio :lol:
     
  14. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Hier nochmal die gesamten Bedingungen, um etwaige Missverständnisse hinsichtlich der angebotenen Strecken etc. auszuräumen:

    ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM UPGRADE
    • Nur gültig auf von SWISS (einschliesslich Swiss European) durchgeführten Linienflügen mit LX Flugnummer[/*:m:1eb47]
    • Upgrades sind für alle LX Economy Tarife inklusive Sales Actions und nicht veröffentlichte Tarife (TO / Ethnic etc.) anwendbar[/*:m:1eb47]
    • Upgrades sind nicht erlaubt für Agent-Discount (AD/PEP-Tickets) und Miles&More Award Tickets[/*:m:1eb47]
    • Fix-Betrag (siehe unten) für das Upgrade wird auf den Economy-Tarif aufgeschlagen[/*:m:1eb47]
    • Das Upgrade kann für Hin- und /oder Rückflug vorgenommen werden[/*:m:1eb47]
    • Nur gültig für E-Tickets auf 724-Dokument[/*:m:1eb47]
    • Nicht anwendbar auf LX74XX (Flugzug Basel /ZDH – ZRH)[/*:m:1eb47]

    UPGRADE-DESTINATIONEN IN EUROPA AB DEUTSCHLAND
    Alle von SWISS bedienten europäischen Destinationen, ausgenommen:
    LUX / BRU / MOW / FAO / OPO

    Für sämtliche DE - Europa Strecken wird der publizierte Tarif JSWISSDE annulliert und Sie haben die Möglichkeit, mit dem J-Class Upgrade eine günstige Business Class Option zu buchen. Für oben genannte Strecken: LUX / BRU / MOW / OPO wird der JSWISSDE Tarif weiterhin als publizierter Tarif im Fare Display des Reservationssystems ersichtlich und buchbar sein.

    Bei allen anderen Strecken kann für Buchungen ab dem 01. September 2008 die J-Class nur noch für das Upgrade Angebot genutzt werden.

    FIX-BETRÄGE
    DE – EU (inkl. CH): EUR 75 pro Strecke
    CH – EU: CHF 120 pro Strecke

    TARIF-KONDITIONEN
    Die Tarif-Konditionen des ursprünglich gebuchten Economy-Tarifes sind massgebend (Mindest- und Maximalaufenthalt, Annullierung, Umbuchung etc.)
    Discounts: Infant: 90% (wenn der ursprünglich gebuchte Economy-Tarif einen Infant Discount erlaubt) / Child: Keine Ermässigung

    UPGRADE-BUCHUNGSKLASSE (RBD)
    J-Klasse

    TICKETAUSSTELLUNGSFRIST (TNN/TDC)
    24 Stunden

    MILES & MORE
    Dem Kunden wird die übliche Anzahl an Business Class Meilen gutgeschrieben.
     
  15. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    sorry wenn ich grade zu doof bin:

    komme ich also für knapp 300 € von Hamburg nach Lissabon in der Business class? ich versteh das prinzip nicht ganz...
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Logo :D

    Allerdings kann ich nach wie vor konsequent keine J-Flüge ex-Italien buchen - dürfte ich Dich um ein Beispiel bitten?

    Ja.

    Im Prinzip ist etwas einfaches kompliziert formuliert: Du buchst ganz normal auf swiss.com Deinen Flug in Biz - nur hat die Buchungsklasse J gleiche Umbuchungs/Annulationsbedingungen wie ein günstiger Eco-Flug, und ist in der Verfügbarkeit eingeschränkt. Du buchst NICHT einen Eco-Flug und machst dann ein Upgrade!
     
  17. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    dankeschön also komm eich nun für 300 € nach ham - zrh - lis - zrh - ham - ok dankeschön
     
  18. blume3456

    blume3456 Bronze Member

    Beiträge:
    103
    Likes:
    0
    Ich bin dann mal so frei

    z.B.:

    MXP-TXL via ZRH 11.11.08 J-Class
    TXL-MXP via ZRH 14.11.08 J-Class für zusammen 345.81€

    oder

    FCO-TXL via ZRH 12.11.08 J-Class
    TXL-FCO via ZRH 15.11.08 J-Class für zusammen 345.72€

    usw.

    Gruß

    blume3456
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Danke!

    Irgendwie scheint aber MUC als Destination von Italien aus nicht zu klappen - TXL ging bei mir nun an allen Daten auf Anhieb.

    Glaubt mir - ich habe lange herumgespielt :p
     
  20. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Ja es liegt scheinbar daran, dass der Flug ZRH-FRA von Lufthansa ist. Gibt es eine Möglichkeit den PMI-ZRH Flug als Upgrade zu haben, oder einen Zwischenstopp in ZRH einzulegen?
     

Diese Seite empfehlen