Businessklasse Warteliste (Buchungsklasse I) - was genau ist das?

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von mf_2, 12. April 2015.

  1. mf_2

    mf_2 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    1
    Hallo zusammen,

    ich soll in KW17 für einen Kunden in die USA und die Flüge wurden nun als Eco H (Hin) und Eco Q (Rück) gebucht. Allerdings sind alle vier Segmente (STR-FRA, FRA-ORD und das Ganze retour) als Warteliste auch für Business gebucht - in der Buchungsklasse I.
    Nun hatte ich erwartet, dass der Kunde für mich ein normales Business-Ticket kauft und nicht irgendwas mit Warteliste.
    Der Projektleiter des Kunden meinte, das würde man schon immer so machen und bis jetzt hat es immer geklappt.
    Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll, kann es aber erstmal nicht ändern.

    Nun meine Frage: Ab wann bekommt man eine Info, ob aus der Warteliste ein richtiger Business-Platz geworden ist und wovon hängt das ab?
    Ich habe nun teilweise ergooglen können, dass das Ganze am Gate erst bekannt gegeben wird und je nachdem wie viele Leute jetzt noch bis zum Abflug Biz buchen kann man eben auch Pech haben. Da ich "nur" 22.000 Prämienmeilen und 0 Statusmeilen habe bin ich in der Warteliste auch recht weit unten könnte ich mir denken.

    Kann ich mir Hoffnungen machen, dass auf dem FRA-ORD (und fast noch wichtiger: ORD-FRA) das was wird?
    Ein Kollege von mir ist für den gleichen Kunden in KW 6 und 10 schon mal rüber (gleiche Strecke) und da ging es wohl. Er konnte mir aber auch nicht sagen, wann das entschieden wurde dass er Biz fliegt (da ihm das egal ist - anders als mir und er sich auch mit Fliegen allgemein kaum auskennt (habe ich den Eindruck)).

    Sorry wenn falsches Unterforum, aber ich dachte in "Airlines - Lufthansa" ist es noch weniger richtig.

    Viele Grüße
    mf_2
     
  2. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Ich glaube (auch wenn ich nicht der LH-Experte bin), dass aus deinem Eco-Ticket ein "richtiges Business-Ticket" wird, sobald es eine Verfügbarkeit in der I-Klasse gibt. (I Class Inventory). Dieses Inventory kannst du mit Expertflyer überprüfen, und natürlich kann es sein, dass andere Passagiere höher auf der Warteliste sind als du und du möglicherweise eben gar nicht durchkommst. Dies wäre auch der Fall, wenn die Business ausgebucht ist, da dann kein I Inventory mehr freigegeben wird.
    Das ganze ist soweit ich weiß nicht berechenbar und unterliegt den Algrorithmen, die die Airline-Systeme dafür nutzen. Kann aber durchaus vorkommen, dass es sich erst am Gate klärt!

    Ich glaube nicht, dass du auf der Warteliste unten stehst, weil du eine bestimmte Anzahl an Meilen hast. Es geht bei der Hierarchie eher darum, was "geboten wird" (Geld oder Meilen usw.) und dann geht es auch nach Status (HON, SEN, *AG, FTL, *AS, normaler Pax o.ä.).

    Wie gesagt, ich kann nicht garantieren, dass es bei LH genauso läuft wie bei anderen Airlines, von denen ich das o.g. Prozedere kenne. Hoffe dennoch, dir geholfen zu haben. Schöne Flüge!
     
  3. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Selten so einen Käse gelesen.
     
  4. mf_2

    mf_2 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    1
    Danke, den Tipp mit Expertflyer kannte ich noch nicht.
    Da sind sieben Sitze blockiert und vier frei. Mal sehen, hoffentlich reicht das ...
     
  5. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Expertflyer zeigt lediglich, welche Sitze (vor-)reserviert sind. Eine Aussage über die tatsächliche Auslastung in der angefragten Reiseklasse bekommst Du dadurch natürlich nicht! :roll:
    Du wirst überrascht sein, wie schnell vermutlich freie Plätze nach Start der Check In Phase dann plötzlich weg sind.
     
  6. mf_2

    mf_2 Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    1
    Schade. Naja, dann kann ich ja eigentlich nur abwarten und das Beste hoffen ...
     
  7. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    O,I,X (Awards-) Inventory lassen sich bei LH in Expertflyer nicht prüfen. Auch in den GDS nicht. LH stellt dieses Inventory nicht zur Verfügung.

    Sitzpläne eignen sich dazu auch nicht. Wenn ein Sitzplatz als frei angegeben ist, heisst das nicht, dass noch Plätze vorhanden sind. Es kann auch jemand ein Ticket gebucht haben, aber keinen Sitzplatz reserviert haben. Extrembeispiel hierzu sind Airlines, welche sich die Sitzplatzreservationen zahlen lassen: Flieger überbucht, aber die meisten Sitzplätze noch 'frei'.
     
  8. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Genau so isses. Deswegen sagte ich ja: Käse.
     
  9. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Rainer, anstatt hier nur "Käse" zu schreiben, sag uns doch lieber wie es ist, wenn du es zu wissen glaubst...

    Also ich kann mir folgendes vorstellen:
    Dein Kunde bucht ein Eco Ticket und reserviert ein C Ticket in Buchungsklasse "I".
    Die LH bietet im Moment keine C Tickets in Buchungsklasse "I" sondern nur in teureren Buchungsklassen (z.B. "C") an.
    Sobald LH (oder deren Algorithmus) feststellt, dass LH keine Tickets mehr in "C" verkaufen, öffnen Sie die günstigeren Buchungsklassen wieder und dein Kunde kann Beförderungsklasse C in Buchungsklasse "I" kaufen.
     
  10. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    relok hat doch alles erklärt. Soll ich jetzt Papagei spielen oder kannst Du den Post selbst finden?!
     
  11. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Er beschreibt, wie man etwas anhand von irgendwelchen Plänen nicht prüfen kann, aber leider nicht, was es mit dieser Reservierung auf sich hat.

    Kein Wunder, dass bei solchen Beiträgen von Mitgliedern wie dir, die Nutzerzahlen im Forum immer weiter abnehmen.
     
  12. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Du glänzt ja auch mit extremen Insiderwissen! Was dem OP nun mehr bringt???

    Wie jeder echte Vielflieger weiß, ist I die C Buchungsklasse für einen Award -> X in Eco, I in Biz und O in F.
    Der Auftraggeber hat dem OP also offensichtlich ein Y Ticket gebucht und jeweils ein C Ticket per Award angefragt (Warteliste). Das System prüft täglich die Verfügbarkeit ab und sobald Award Plätze auf dem Flug freigegeben werden, weil dies die Buchungssituation zulässt, wird die Warteliste befriedigt. Dabei stehen natürlich Statuskunden weiter oben. 24h vor Abflug fliegt man dann von der Warteliste falls diese nicht bestätigt wird. Dann hat man die Möglichkeit beim CI noch mal nachzufragen.

    Bzgl. OP kann man nun nur vermuten, dass der Auftraggeber ein entsprechend gefülltes Meilenkonto hat und seinen Beratern darüber die C Flüge finanziert. Eine Garantie, dass diese Anfrage durchgeht gibt es hier natürlich nicht. Erst recht nicht ohne Status.

    Also hat das Erdmännchen Käse erzählt und Du hast nur sinnfrei gestänkert ohne auch nur einen Hauch Mehrwert zu liefern. Kein Wunder, dass mit solch "hilfreichen" Usern wie Dir das Forum stirbt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2015
  13. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Das meinte ich mit "sobald es eine Verfügbarkeit in der I-Klasse gibt. (I Class Inventory)" und "Es geht bei der Hierarchie eher darum, was "geboten wird" (Geld oder Meilen usw.) und dann geht es auch nach Status (HON, SEN, *AG, FTL, *AS, normaler Pax o.ä.)."

    ... Tut mir leid, dass meine Aussage bzgl. Expertflyer falsch war, aber so ganz daneben lag ich ja doch nicht, oder?
     
  14. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Seit wann bietet man bei LH mit Meilen oder Geld!? Es gibt je Flug x I Plätze und wenn die weg sind, hat man eben Pech gehabt. Dann hilft noch Warteliste. Sollten die zum Verkauf stehenden Sitze bis kurz vor Abflug noch frei sein, füllt man diese mit Awards (Warteliste) auf. Das ist immer noch besser als mit unbesetzten C oder F Sitzen zu fliegen.

    Hier bietet niemand Meilen oder Geld. Das ist genau so falsch wie die Aussage, dass man eine bestimmte Buchungsklasse via Expertflyer einsehen kann.
    Korrekt ist allenfalls die Aussage, dass Statuskunden Wartenlistenprio haben. Aber das ist nun wirklich kein großes Geheimnis!
     
  15. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Okay, dann wird nur mit Meilen geboten. In welche Buchungsklasse werden den Upgrades durch Geld gebucht, sollte es die bei der LH mal geben?
     
  16. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Doch, genau dazu ist Expertflyer da. Expertflyer zeigt eben genau die verschiedenen Buchungsklassen mit der Anzahl buchbaren Plätze in der betreffenden Buchungsklasse. Bei LH ohne die Awardplätze (O,I,X)
     
  17. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Aber genau um die ging es doch hier?!
     
  18. rainer

    rainer Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    252
    Likes:
    22
    Es werden auch keine Meilen geboten! Wie kommst Du denn überhaupt darauf, dass hier etwas geboten wird? :roll:
    Lediglich von Y in Premium Eco kann man bei LH online ein Gebot (Geld) abgeben. Für alle anderen Upgrademöglichkeiten gibt es, abhängig von der Buchungsklasse, fixe Meilenwerte. Da kann niemand kommen und sagen "ich biete jetzt mal 200.000 Meilen mehr auf ein Upgrade".:roll:
    Einige Buchungsklassen sind komplett von dieser Möglichkeit ausgeschlossen. Aber auch dies ist ein alter Hut und ist recht einfach auf der LH Homepage zu finden.

    Falls Du mit Deiner Frage wissen möchtest, welches denn die "Kauf-"Buchungsklassen sind, empfehle ich Dir einen Blick auf die LH Homepage. Bei Business sind dies P, Z, D und C, bei First A und F. Den Rest (Y und Premium Y) bitte ich selbst in Erfahrung zu bringen.
     
  19. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Hier hat es zu viele Vermutungen. Irgend etwas glaube ich nicht so ganz, was mf_2 schreibt. Vielleicht stimmt das nicht mit der Buchungsklasse I? Es dürfte sich m.E. auch nicht um ein 'Upgrade' handeln. Als wahrscheinlich schaue ich die eine Möglichkeit an, dass ein Reisebüro diese Eco-Plätze eingebucht hat und gleichzeitig eine Buchung in Warteliste in Business in der Buchungsklasse ? gemacht hat. Wenn Plätze erhältlich sind, dann wird Eco gelöscht und Business fest gebucht (und auch voll bezahlt).

    Eine zweite Möglichkeit wäre, dass die Tickets über einen grossen Touroperator gebucht wurde. Diese verwenden teilweise ihre eigenen Buchungsklassen. I wird z.B. im Katalog ausgewiesen, intern dann umgewandelt und bei LH ist es dann z.B. J.

    Eine 3. Möglichkeit wäre, dass die erwähnte Firma durch irgendeinen Vertrag mit LH die Möglichkeit hat, I zu buchen und dies mit von ihnen gekauften Meilen zu bezahlen (alle diese Firmen, die Meilen 'verschenken', z.B. Kreditkartenfirmen, müssen ja diese Meilen auch kaufen).

    Es wäre schön, wenn mf_2 hier eine Präzisierung anbringen könnte. Woher hat er die Information 'I' ? Von einer offiziellen Quelle (LH, m&m)?
     
  20. FlyRoli

    FlyRoli Silver Member

    Beiträge:
    460
    Likes:
    94
    Hallo,- er schreibt ja in seinen Eingangsbeitrag das er den Hinflug mit Buchungsklasse H und den Rückflug mit Buchungsklasse Q gebucht hatte; Wie sonst könnte er nun zu einen Business Class Ticket kommen wenn nicht durch ein Upgrade, und zwar in der Buchungsklasse I?
     

Diese Seite empfehlen