C-Lounge Thai ./. Lufthansa

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von somkiat, 31. Januar 2008.

  1. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ladies an(d) Gentlemen ,

    bis zum meinem Eintritt in dieses Forum habe ich über Jahrzehnte die Bedeutung von Erdnüssen , kostenfreiem Orangensaft und Lounges überhaupt völlig übersehen . Noch ist es nicht zu spät und ich beginne mit einer Analyse der eingangs erwähnten Objekte , zumal mir schon immer rätselhaft war aufgrund welcher Befunde manche der Kombattanten hier ihre Urteile bilden .

    Ich habe mich also geopfert und im Finger C in Franfurt im ersten Stock die Business Lounge der LH aufgesucht , eingehend anlysiert und dann dasselbe gestern bei der Thai in BKK veranstaltet .

    Hier sowie dort gibt es was zu essen , in Frankfurt hat sich meiner Erinnerung nach das Angebot inzwischen deutlich verbessert , bei den Getränken herrscht ebenfalls Waffengleichheit . Wobei es in Frankfurt natürlich kein Singha gibt und in BKK keine Würstchen .

    Was die Ausstattung anbetrifft sehe ich die Thai als Sieger nach Punkten aufgrund der zahllosen Sitzgruppen mit Clubcharakter , außerdem kann man das Spa benutzen und im Übrigen sind die Damen an der Rezeption schlanker .

    Somkiat
     
  2. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Gab es in der Nähe dieser Lounge auch ne SEN Lounge? Im B Finger hinten gibt es ja keine SEN Lounge, so dass die C-Lounge etwas aufgewertet wurde...
     
  3. B Stromberg

    B Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Die Lufthansa C-Lounges sind wirklich eine Frechheit. Kein Vergleich mit Thai vom Ambiente her.

    Da ist es wirklich ratsamer, sich am Flughafen in ein Restaurant zu begeben.
     
  4. frabog

    frabog Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    naja, so schlecht sind die biz-lounges nun auch wieder nicht. immerhin sollen/müssen sie sich ja von den sen-lounges unterscheiden (ich weiss, das hatten wir schon, ist diskussionswürdig, aber dennoch bleibe ich bei meiner meinung dass die unterschiede deutlich herausgestellt werden sollten). zu bedenken gebe ich auch dass LH meines wissens die einizige *Alliance airline ist die für silberkunden eine lounge anbietet. eine frechheit gegenüber den c-kunden finde ich eher, dass sie im gegensatz zu ftls nicht in alle lounges dürfen (z.b. fmo).
     
  5. B Stromberg

    B Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    FMO ist ja eh ein Spezialfall. In diese Gurken-Lounge wollten sie mich nicht mal mit F-Ticket reinlassen.

    Nicht das man dort etwas verpassen würde....
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Na dann empfehle ich mal lieber keinen Besuch in einem der wunderbaren RCC by United. :)
     
  7. B Stromberg

    B Stromberg Bronze Member

    Beiträge:
    212
    Likes:
    0
    Hier geht es ja um den Vergleich zu Thai.

    Außerdem sollte der LH-Anspruch schon etwas höher sein, als United zu übertreffen.

    Die C-Lounge ist auch besser als ein Bus-Wartehäuschen.
     
  8. Sanne

    Sanne Gold Member

    Beiträge:
    566
    Likes:
    0
    Nachträge:

    1. WLAN-Zugang klappt besser in BKK
    2. In BKK gibt es Sofas

    :)
     
  9. rudi_ko

    rudi_ko Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0

    .... aber keine Weine und keine Gummibärchen :mrgreen:

    Gruß Rudi
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und druckfrischen Lesestoff. Sogar noch versiegelt. :mrgreen:
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Merkwürdiger Beitrag. :shock:

    Edit: jetzt ist etwas "Eigenes" nachgetragen worden.

    Aha. :mrgreen:
     
  12. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Es sollte noch erwähnt werden , daß die Thai Lounges ja im Prinzip schon an der Anfahrt beginnen dieweilen im Rahmen der größten Platzverschwendung der Luftfahrtgeschichte Checkinbereiche geschaffen wurden , mit denen kein Mensch was anfangen kann . So stehen den Countern gegenüber zahllose Sitzgruppen wo man sich vermutlich von den Strapazen des Eincheckens erholen soll . Praktisch ist übrigens auch noch der Gepäckmann , der auch die VAT - Formalitäten im Griff hat wenn man was gekauft hat . Alles in allem würde ich schon sagen , daß die Thai mehr zu bieten hat als die LH . Zumal bei erheblich besserem Preisgefüge .

    Somkiat
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ohne LH verteidigen zu wollen, aber eines muss ja doch angemerkt werden. In BKK konnte in 2006 alles neu und nach den modernsten Erkenntnissen der Luftfahrtbranche gestaltet werden, während ich FRA nur als brechend vollen ständig überlasteten und überall nach Kapazitäten kreischenden Airport kenne. Am Don Mueang International war das auch alles ein kleines bissel hausbackener und die Damen in der Thai Lounge wirkten damals irgendwie auch nicht ganz so schlank... :lol:
     

Diese Seite empfehlen