Concorde soll wieder abheben

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von munich1978, 29. Mai 2010.

  1. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/ ... 12022.html

    Das Überschallflugzeug Concorde wird nach seinem Dienst-Ende vor sieben Jahren auf mögliche neue Flüge vorbereitet. Französische Luftfahrtexperten würden am Wochenende Triebwerktests am Flughafen Paris-Le Bourget durchführen, teilte die britische Gruppe „Rettet die Concorde“ (SCG) mit. Dies sei der erste Versuch, um die Flugtauglichkeit der „Königin der Lüfte“ zu prüfen und eine Maschine der Air France wieder in den Dienst zu stellen. „Es ist keine Frage mehr, ob, sondern wann“, hieß es auf der SCG-Webseite. Beim ersten Test in den Labors des Luftfahrtmuseums am Flughafensoll zunächst herausgefunden werden, ob die vier Triebwerke des britischen Motorenherstellers Rolls-Royce sicher gestartet werden können. In einem nächsten Schritt würde eine Fahrt auf dem Rollfeld getestet, bevor die Maschine überhaupt abhebt. Die Anhänger des historischen Überschallflugzeugs sprachen von „dem entscheidendsten Augenblick in der Geschichte der Concorde“. Neue Flüge sind laut SCG jedoch nur für kulturelle Zwecke geplant.
     
  2. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Da aber Airbus (als legaler Nachfolger des Herstellers) das Flug-Tauglichkeits-Zertifikat (wenn man das so nennen darf) gecancelt hat, wird au sdem kuehnen Plan wohl nichts werden....
     
  3. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    wie kommen sie denn jetzt auf diese idee??

    und was ist ein kultureller zweck? sollen jetzt die berliner philharmoniker zum nächsten konzert mit der concorde geflogen werden oder wie :-O
     
  4. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Da glaube ich aber mal ganz fest dran...

    Was ist eigentlich aus der Airline geworden, die nur Raucher von Düsseldorf nach Japan mit einer 747 in C/F Bestuhlung transportieren wollte. Da war ja auch alles schon in trockenen Tüchern und der Start war nur eine Frage von Tagen...
     
  5. Mandus70

    Mandus70 Pilot

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0
    Die BBC ist hier etwas ausführlich als die BILD:
    http://news.bbc.co.uk/1/hi/world/europe/8712806.stm

    Ein solcher angepeilter "kultureller Flug" wäre wohl ein Flug zu den Olympischen Spielen in London.

    Beim Landeanflug auf Heathrow (Norbahn) sieht man ganz schön eine Concorde im "Dock". Habe mich immer gefragt warum die da immer immer noch rumsteht.
    Wollte grade bei Gmaps nachgucken ob die da auch zu spotten ist (leider nein), da steht aber eine Concorde recht abseitig mitten im Flughafen rum.

    http://maps.google.co.uk/?ie=UTF8&ll=51 ... 3&t=h&z=19
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Ich gehe davon aus, dass die Förderer dieses Projekts das Wissen und es scheinbar ein eher sekundäres Problem darstellt. Es gibt auch einige umfangreichere Artikel zu dieser Aktion.

    Es stehen mehrere Concorde mehr oder weniger lieblos abgestellt herum, finde ich etwas Schade. Vor allem, dass sie draußen stehen, was lange eingemotteten Flugzeugen ja nicht unbedingt zuträglich ist. Solche "Aufbahrungen" wie die Konstruktionen in Sinsheim oder Paris-CDG sind ja noch nett, aber manche erwecken den Eindruck, dass sie einfach nur irgendwo untergebracht werden mussten - etwa die auf einem Parkplatz am Flughafen in Manchester.
     
  7. killa_bee

    killa_bee Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    oder neben der uss intrepid in NYC
     
  8. judge007

    judge007 Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    0
    oder in Seattle im AirMuseum..
     
  9. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Davon wuerde ich auch ausgehen. Der OP hat lediglich in seiner Ueberschrift (und wohl im Uberschwang der Gefuehle) das mehr so dargestellt, als wuerde die Concorde wieder regualer fliegen. Das wird jedoch sicherlich nicht mehr stattfinden, alleine schon wegen des fehlenden AWC. Damit werden auch keine Fluege mehr mit Passagieren stattfinden, ausser der Betreiber waere im Stande, fuer diesen Fall Ausnahme-Genehmigungen zu erhalten, wovon ich einmal ad hoc nicht ausgehen wuerde.
     
  10. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    mir hat mal ein FA erzählt als wir wieder mal in LHR mit dem FLugzeug dumm rumstanden und warteten das diese Concorde von innen vollgestopft ist mit telefonbüchern damit sie sicher stehen bleibt und nicht weggeweht wird weil die ganz etechnik wohl raus ist!? :shock:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Klingt erstmal kurios, ist aber gar nicht so unrealistisch. Die meisten Concorde dürften wohl ihrer Flugfähigkeit und technischer Ausstattung beraubt worden sein. Ist bei anderen ausgeflottetem Gerät ja nicht anders. Es gibt aber auch noch weitgehend "komplette", sonst wäre ein derartiges Projekt wie das hier besprochene nicht möglich. Eine in Paris wird wohl sogar soweit ich weiß regelmäßig gewartet, damit die Klimasysteme betriebsbereit bleiben und durchgelüftet werden kann.
     
  12. birgitundhorst

    birgitundhorst Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Nun, Brüder der Nacht.. Briten lieben die schnelle Verbindung ohne First und Economy. Wie wir, Birgit und ich schon lange wissen, fliegt man manchmal auch mit BA 001/ 002/003/004
    Alledings ab London City mit einem geleasten A318 (der BA) nach JFK.

    32 C Class Plätze pro Stuhl vür ca. 3800 -4900 Fund der Währung. Inneneinsichten kann ich anbieten. Über Birgit. Horst
     

Diese Seite empfehlen