Demnächst bei LH: besserer Service + bessere Preise

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 23. November 2011.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  2. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Ich würde mal sagen, dass mit den Preisen stimmt nicht ganz, da sie z.B. auf meiner Strecke mal eben um 100% bis 200% erhöht wurden!!
    viewtopic.php?f=5&t=33976
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Was soll daran nicht stimmen?! Nur weil eine Strecke aufgrund gewissen Rahmenbedingungen teurer geworden ist, bedeutet dies nicht, dass das komplette Produkt LH teurer geworden ist!
     
  4. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Endlich!!! Endlich!!! Aufhören zu heulen, dass die bösen Araber und Ryanair einem alles wegnehmen, sondern agieren, anpassen und verbessern!! Danke, Herr Franz, auch wenn diese Einsicht im Vergleich zu zB. BA etwas spät kommt...
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das tut die Lufthansa doch schon längst. Zur Qualität sagt Franz daher z.B.:
    Das ist für uns hier z.B. einer der Gründe, weshalb wir Etihad, Qatar und EK
    nur jeweils einmal ausprobiert haben und dann schnell wieder zu der für uns
    weitaus angenehmeren und (etwa wegen des FFP) viele lohnenderen *Allianz
    und den dort angebotenen Direktflügen mit (kurzen) Zubringern am Anfang
    und Ende der jeweiligen Reisen zurückgekehrt sind. Ausnahmen wie MS und
    vielleicht noch TK sind dann den dortigen "Aktions"-Preisen zuzuschreiben.

    Von den Möglichkeiten, Prämienflüge durch "besondere Aktionen" preiswert
    generieren zu können, möchte ich hier jetzt gar nicht erst anfangen zu reden.

    Und letztlich gehört zu den Maßnahmen natürlich auch, auf die Einhaltung der
    einst geschlossenen Vereinbarungen zu pochen - also z.B. die slot-Vergabe in
    Berlin an EK möglichst lange zu verhindern. Drücken wir LH also die Daumen.
     
  6. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  7. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Dann müsste LH nur noch Flüge nachts durchführen -- Tokyo wird z.B. so angeflogen, dass man zum Einsetzen der ersten Schlafperiode ankommt (0:30 MEZ). Möchte man nachts fliegen, muss man mit ANA buchen. Auch die Umsteiger über Zürich und Wien sind zeitglich praktisch identisch. Nur über München sind es 3 Stunden später.

    HTB.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ein Zitat von Herrn Franz - nicht von mir.

    Es wäre schön, wenn Du nicht derart falsch zitieren würdest.
     
  9. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Wie so oft eine sehr einseitige - 0der besser "einroutige" Betrachtung zugunsten des Kranichs. Denn auf dem Rueckflug von Asien "darf" man mit LH idR nicht durchschlafen, sondern "muss" durchschlafen, da es meist nur Nachtfluege gibt. Wohingegen man mit Emirates zB nicht nur einen kultivierteren Service und bessere Weine und Speisen , sondern in vielen Faellen (zB ex Bangkok) einen angenehmen Tagflug geniessen kann, mit kurzem Aufenthalt in der schoenen Lounge in Dubai - ich ziehe das immer einem Nachttflug des Kranichs vor, zumal auf dessen antiquierten Sitzen, mit den kleinen Bildschimen und dem begrenzten Unterhaltungsangebot. 8)
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist ein Zitat von Herrn Franz - nicht von mir.

    Es wäre schön gewesen, wenn Du nicht (auch noch) derart falsch zitiert hättest.
     
  11. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Ich habe lediglich ein Zitat von htb zitiert (s.o.) - Deine Kritik sollte sich daher an den Falschzitierer richten 8)
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das Franz-Zitat war schon einmal falsch eingestellt und
    deshalb auch von mir moniert worden. Daß Du es dann
    ("aus Prinzip"?) noch einmal falsch zitierst, ist kindisch.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Zum Inhaltlichen:
    Daß Herr Franz in Sachen Lufthansa selbstverständlich pro LH
    argumentiert, dürfte selbst 'eingefleischte Gegner aus Prinzip'
    nicht wirklich überraschen. Das ist doch (auch) seine Aufgabe.
     
  14. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Pures fanboy Geschreibsel. Zu den Weinen kann ich mich nicht äußern, da ich kein Weintrinker bin, aber pauschal zu behaupten, dass es bei EK einen kultivierteren Service und bessere Speisen gibt, ist absolut lächerlich.

    Da gibt es genau so gelangweilte und lustlose Flugbegleiter, wie bei jeder anderen Airline auch. Und nur weil die in jedes Handy grinsen, habe ich dadurch noch keinen kultivierteren Service. Die Qualität des Essens ist ebenfalls wechselhaft und teilweise "gewöhnungsbedürftig".

    Also hört mir bloß mit diesen EK Lobgesängen auf.
     
  15. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Du kannst anscheinend nicht anders 8) Zur Sache: ich kann nicht immer nachprüfen, ob hier jemand richtig zitiert ist - für mich war das in Deinem Fall nicht ersichtlich.
     
  16. Jetliner

    Jetliner Bronze Member

    Beiträge:
    135
    Likes:
    0
    Wie heissen die Chefs der Bodenstation (check in)? Auch purser?
    Danke
     
  17. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Das Zitat ist doch nur Franzls Marketing-blabla. (Gut, ob das "demnächst bei LH" auch nur blabla ist, bleibt zu zeigen).
    Fakt ist, die Golfcarrier genießen überhohe Beliebtheit und großen Zuwachs dadurch, dass die Kundschaft eben dahin abwandert. Genau darüber wurde ja die Jahre zuvor bei LH und co beklagt.
    Da kann mir noch so ein Franzl erzählen seine "Qualität sei besser" oder ein (bzw. scheinbar mehrere) MaPs anpreisen, was er lieber und gerner fliegt, und ihr könnt diskutieren und streiten wie ihr wollt, aber die Zahlen und Fakten sagen: Nicht unbeträchlich viele Kundschaften wandern zu den Golfcarriern ab, das wird sicher was zu bedeuten haben.
    LH kann halt weiterhin heulen und schreien "das kann nicht sein, wir sind besser!", NEK einführen und am Essen sparen, oder eben zum Gegenschlag ausholen, investieren, und Produkt verbessern, was sie ja erfreulicherweise vorhaben. Ich bleib gespannt....
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich sagte nur (etwas weniger "low"), daß es ein Zitat von ihm ist.
    Alle weiteren Argumente (pro LH/M&M), die von mir stammen,
    sind so gemeint und aus meiner guten Erfahrung mit LH (nicht
    nur einfach "aus Prinzip") geboren. Was sicherlich auch damit zu
    tun hat, daß ich (zum Glück) eigentlich nie alleine unterwegs bin
    und die erforderlichen Tickets zum Teil mit "c&s" generierten PM
    bezahlen kann (was mir bei anderen Airlines nicht möglich wäre).

    Wenn andere Paxe es lieben, ungefähr auf der Hälfte der Strecke
    einen Stopp einzulegen, bleibt ihnen das doch unbenommen. Sie
    dürfen allerdings nicht das große Jammern anfangen, wenn das
    gewählte Produkt nicht den gewünschten Ansprüchen entspricht;
    jedenfalls nicht immer. Wie nennt es der Herr Franz? Siehe oben.
     

Diese Seite empfehlen