DEU - LAX // oneway // 10.08 +/- 7 Tage

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von lukeluke, 7. Juni 2010.

  1. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem Flug von Deutschland nach LAX oder SAN. Am besten nicht südlicher als FRA, optimal wäre HAJ (wird aber zu teuer, soweit ich das sehe).
    Mit der Zeit bin ich relativ flexibel. Ab dem ca 5.8 bis zum 18.08. sollte es aber schon sein.

    Was ich bis jetzt gefunden habe:

    Mo, 16.08.2010 13:00 Düsseldorf 15:50 Los Angeles AB7430 M

    556 EUR (airberlin.com)


    Die andere Option wäre mit Iceland Express für 319 EUR nach NYC und dann für etwa 160 EUR (190-200$) nach LAX. Wobei ich auf dem domestic flight wohl 2 Koffer nur gegen Aufpreis mitnehmen darf :( .. oder ich lasse es bei einem.

    12.8.2010 Thursday Reykjavik KEF 13:40 19:00 319,00 EUR

    = 480 EUR (icelandexpress.com + cheaptickets.com)
     
  2. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0
    Also ich finde auf die Schnelle nichts billigeres, aber brauchst du zwingend Oneway? Wie lange bleibst du in USA?
     
  3. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    bis etwa januar - februar..

    hab jetzt noch DUS-RSW für 366eur am 17. August

    und RSW-LAX für 111eur (133USD) am 18. August gefunden.

    477 eur
     
  4. mith

    mith Gold Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    bedenke, dass du für die inneramerikanischen Flüge für Gepäck zahlen musst, wenn du sie seperat buchst und keinen Status hast.

    H DUS-LAX oneway 17.8. mit Swiss und AA 409 EUR all incl. auf skyways.de Studententarif oder:
    H/R Düsseldorf-LAX mit Swiss und AA 656 EUR (plus 180 EUR für wahrscheinliche Umbuchung des Rückfluges vor Ort)


    Tarifbedingungen
    Fluggesellschaft
    American Airlines
    Zubringer mit
    Swiss
    Klasse Economy
    Hinflug von 17.08.2010 bis 13.10.2010
    Rückflug Frühestens am Sonntag nach dem Hinflug, spätestens 1 Jahr nach dem Hinflug
    Einschränkung Nur für Jugendliche und Studenten
    Altersgrenzen Jugendliche 12-25 Jahre bei Abreise
    Studenten 12-35 Jahre bei Abreise, Studenten benötigen einen internationalen Studentenausweis (ISIC)
    Die Berechtigung muss durch eine Ausweiskopie nachgewiesen werden
    Stopovers Auf Anfrage gegen Aufpreis möglich
    Rail&Fly Nicht möglich
    Stornogebühren (pro Person) 380 € (Kinder 380 €, Kleinkinder 380 €)
    Umbuchung (pro Person) Vor Hinflug: 330 €
    Vor Ort: 180 €
     
  5. Wome

    Wome Bronze Member

    Beiträge:
    241
    Likes:
    0

    Ja da würd ich mal spontan einen Return buchen und dann notfalls umbuchen.
    Siehe Mith´s Vorschlag...macht deutlich mehr Sinn als zwei OW. Wärst du
    jetzt länger weg, würd ich evtl. OW bevorzugen, aber bei einem halben Jahr...
     
  6. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Wo genau sehe ich denn die Option auf eine Umbuchung für 180 Euro? Ich finde das nicht :(
     
  7. mith

    mith Gold Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    ich habe die Tarifbestimmungen des H/R Tickets doch oben reinkopiert:
    Umbuchung (pro Person) Vor Hinflug: 330 € Vor Ort: 180 €
     
  8. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    hi,

    ich wollte nochmal dieses Thema hochholen, weil ich gerade ueber skyways.de buchen wollte und folgendes bemerkt habe..

    Es ist ein nämlich ein weiterer Flug von UA verfügbar für den gleichen Preis und beinhaltet laut den Tariflregeln eine Umbuchung, welche vor Ort kostenlos sein soll.
    Datum soll sein 17.08. - 17.02. DUS-LAX, wobei ich gerne früher fliegen würde :(

    Zuerst steht hier sowas:
    Bemerkung Nur die erste Datumsänderung vor Ort ist kostenlos, jede weitere kostet 100 EUR

    Umbuchung (pro Person) Vor Hinflug: 300 €
    Vor Ort: 0 €

    Verstehe ich das richtig, dass ich den Rückflug vor Ort, also in LA oder San Diego, für 0 € ändern kann???
    Vor einigen Wochen war dieser Flug von UA außerdem nicht verfügbar und ist es möglich, dass noch andere günstige Flüge hinzugekommen sind?
     
  9. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    auf flug.de finde ich einen weiteren Flug und in den Tarifkondition steht:
    Tarifkonditionen

    Umbuchungsgebühren: 0 EUR
    Stornogebühren: 280 EUR

    Heisst das etwa, dass die Umbuchung umsonst ist oder ist es gar nicht erst möglich? Würde mich freuen, wenn mir jemand mit der Umbuchungskondition weiterhelfen könnte :(

    Hinflug
    Gesamtreisezeit: 15h 15min | 1 Stopp | Economy | American Airlines
    [American Airlines - Q]
    Abflug 18.08.10 14:25 Frankfurt, Frankfurt Int. [FRA]
    Ankunft 18.08.10 16:50 Chicago, O'Hare International [ORD]
    Flug: AA 83
    | American Airlines
    Economy | Flugdauer: 9h 25min
    Aufenthalt: 1h 35min
    [American Airlines - Q]
    Abflug 18.08.10 18:25 Chicago, O'Hare International [ORD]
    Ankunft 18.08.10 20:40 Los Angeles, Lax Int. [LAX]
    Flug: AA 889
    | American Airlines
    Economy | Flugdauer: 4h 15min

    Rückflug
    Gesamtreisezeit: 13h 25min | 1 Stopp | Economy | American Airlines
    [American Airlines - O]
    Abflug 14.02.11 08:40 San Diego [SAN]
    Ankunft 14.02.11 13:35 Dallas, Dallas/Ft Worth Int. [DFW]
    Flug: AA 578
    | American Airlines
    Economy | Flugdauer: 2h 55min
    Aufenthalt: 1h 10min
    [American Airlines - O]
    Abflug 14.02.11 14:45 Dallas, Dallas/Ft Worth Int. [DFW]
    Ankunft 15.02.11 07:05 Frankfurt, Frankfurt Int. [FRA]
    Flug: AA 70
    | American Airlines
    Economy | Flugdauer: 9h 20min


    Preis 639 Euro
     
  10. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Kann mir bitte einer die Umbuchungsfrage beantworten? :(
    Verstehe ja, wenn es kein günstigeren Flug gibt, aber das mit der Umbuchung ist sehr wichtig für mich..
     
  11. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Wegen Umbuchungen sollte man sich von einem guten Reisebüro beraten lassen. Tarifbedinungen sind unter Umständen sehr kompliziert. Es kann durchaus sein dass eine Umbuchung nur 50 EUR kostet, aber der Rückflug binnen 1 Monats nach Reiseantritt erfolgen muss. Wenn Du dann Deinen Rückflug ausserhalb dieses Fensters buchen willst, schaust Du dann ordentlich in die Röhre. Auch kannst Du nicht jeden beliebigen Rückflug buchen, sondern nur dieselbe Buchungsklasse. Wenn Du dann eine höhere Buchungsklasse buchen willst musst Du neben den 50 EUR noch die Tarifdifferenz zahlen, die unter Umständen happig sein kann. Wenn Dir der Umbuchungsfaktor so entscheidend wichtig ist würde ich das vorab auf jeden Fall abklären.
     
  12. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    also ich habe bei flug.de angerufen und der herr hat gesagt, dass eventuell 20-30USD bei der airline für bearbeitungsgebühren anfallen. er meinte auch, dass ich erstmal buchen soll und die buchungsnummer durchgeben soll, damit er das einsehen kann..
     
  13. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Nee lass das mal :) Dann hast Du ja schon gebucht, das Ticket ist womöglich ausgestellt und Du kaufst die Katze im Sack. Genau das meinte ich ja mit einem seriösen Reisebüro, die können sich die Farerules genau ansehen und den Tarif bei der Airline raussuchen der Deine Bedürfnisse erfüllt.

    Ja, darüber hinaus kann es sein dass sowohl Reisebüros als auch Airlines - analog zur Ticketinggebühr - neben den anfallenden Gebühren lt. Tarif bzw. Tarifdifferenz noch eine "Bearbeitungsgebühr" für den eigentlichen Aufwand - also die verursachte Arbeit - der Umbuchung verlangen. Ein Reisebüro verdient ja nichts daran wenn Du umbuchst, und hat nur Aufwand - das will bezahlt werden.
     
  14. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Laut dem Mitarbeiter kann er aber die sogenannten "nego"-Tarife, also Internettarife, nicht einsehen. Keine Ahnung, ob das stimmt. Kann ich denn von dem Ticket nicht zurücktreten innerhalb einer bestimmten Zeit?
    Immerhin steht dort Umbuchungsgebühr 0 Eur und Stornogebühren 280 Eur. Gehe also mal davon aus, dass es stimmt. Wo kann ich mir denn noch Informationen dazu einholen?
     
  15. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Bei fast allen airlines kann man das Ticket vor Mitternacht noch canceln, dann ist es noch nicht über BSP abgerechnet worden. Bei ganz wenigen Airlines geht das nicht (z.B. FlyBE), die technisch kein canceln zulassen.

    Fast alle Airlines lassen zudem generell eine kostenfreie Stornierung des Tickets binnen 24 Std zu (ob ein "Rechtsanspruch" hierüber, z.B. in Form einer IATA-Resolution) existiert, weiss ich jedoch nicht. In jedem Fall ist das Reisebüro aber berechtigt dennoch eine Servicegebühr sowohl für die Ticketausstellung als auch für die Ticketrücknahme zu berechnen. Das ist nachvollziehbar, denn diese wird für die Leistung des Reisebüros geschuldet, der die Leistung (also Ticketausstellung und Ticketrücknahme) ja auch erbracht hat.

    Ich arbeite bei einem Reiseveranstalter und unsere Nego-Tarife sind im Reservierungssystem geladen, ich wüsste nicht warum der Mitarbeiter die Fare-Rules der Negotarife nicht einsehen kann. In ganz wenigen Einzelfällen hatten oder haben wir auch Raten die nicht im System geladen sind, aber dann bestehen zumindest irgendwo Tarifblätter, wo die Tarifbedingungen drinstehen. Ich bezweifle ehrlich gesagt dass der Mitarbeiter dies nicht hätte prüfen können - was natürlich evtl. mit ein wenig Aufwand verbunden wäre (aber man möchte ja auch verkaufen oder nicht?).

    im Zweifel geh doch einfach in ein stationäres Reisebüro, z.B. STA-Travel wenn Du einen Studententarif willst - und lass Dich da ausführlich beraten. Das kostet Dich zwar unter Umständen ein Paar Euro mehr Ticketgebühr, die sollten es aber wert sein.

    Du wirst Schwierigkeiten haben dich auf die 0 EUR Umbuchungsgebühr zu berufen, da wie schon erwähnt auch andere Aspekte eine Rolle spielen: 0 EUR zahlst Du nur dann wenn z.B. das Routing nicht geändert wird, die minimale oder maximale Aufenthaltsdauer des Tarifs (z.B. 1 Monat) nicht überschritten wird und der neue Flug auch in genau derselben Buchungsklasse verfügbar ist. Die "Umbuchungsgebühr" - sei Sie 0 EUR oder 50 EUR - ist nicht die enzige Sache die zu beachten ist.
     
  16. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Eine Frage hätte ich noch..
    Wenn ich über eine Kreditkarte ein Ticket für 4 Personen buche, kann ich dann die Flüge einzeln umbuchen oder nur alle gemeinsam? Weisst Du das eventuell oder jemand anders?

    Wollen nicht einzeln buchen, falls der letzte dann den günstigen Tarif nicht mehr kriegt :(
     
  17. Reifel

    Reifel Gold Member

    Beiträge:
    799
    Likes:
    0
    Das ist kein Problem. Dann wird die Person die umbuchen will abgesplittet (sprich es werden aus einer Buchung zwei Buchungen gemacht), so dass man dann in der neuen Buchung nur noch 1 Person hat die man dann entsprechend umbuchen (oder stornieren) kann.

    Ausnahmen sind nur "Companion"-Tarife oder z.B. Sondertarife für Touristiker, bei der die Begleitperson (oder die Begleitpersonen) verpflichtend mit der 1. Person reisen müssen, um auch den Tarif zu erhalten. Aber das dürfte bei Dir nicht der Fall sein.
     

Diese Seite empfehlen