Durchsage: "Wir warten noch auf einen Passagier ..."

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von milk run, 30. September 2009.

  1. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    "... auf einem verspäteten Zubringerflug und werden deshalb circa 60 Minuten später starten als geplant."

    Wie kommt solch ein "Gnadenakt" normalerweise zustande? Wie erfährt die Crew des Anschlussfluges, dass da jemand ein Zeitproblem hat, der auf ihrem Flieger gebucht ist? Wie lange wird maximal gewartet? Wird nur auf solche Passagiere gewartet, die in einem Zubringerflugzeug der eigenen Fluggesellschaft oder zumindest per Codesharing unterwegs sind?

    Fragen über Fragen ... ;-)
    Hintergrund: Ich fliege demnächst mit der SWISS ab Hamburg über Zürich, und habe mir gerade spaßeshalber einmal die tatsächlichen Ankunft- und Abflugzeiten "meiner" Flugnummern vom heutigen Tage auf der Homepage des Flughafens Zürich angeschaut – und siehe da:
    • Zubringer mit 1:35 h Verspätung gelandet
    • Anschlussflug mit 60 Minuten Verspätung gestartet

    Natürlich müssen die beiden Verspätungen nichts miteinander zu tun haben, aber es könnte ja sein.


    Gruß,
    milk run
     
  2. Krabbenkopf

    Krabbenkopf Silver Member

    Beiträge:
    426
    Likes:
    0
    Naja, wegen der Computerpanne bei LH ist ja heute eigentlich alles verspätet. Und gerade die LX-Flüge aus HAM sind schon proppenvoll mit Transferpaxen, die nicht in ZRH bleiben. Insofern kann ich mir schon vorstellen, dass man in ZRH gewartet hat, wenn ex-Deutschland heute sowieso alle Zubringer verspätet waren. Normalerweise wird aber nicht großartig gewartet sondern einfach auf einen späteren Flug umgebucht.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht wirklich schön ist dagegen das Gefühl, wenn tatsächlich einmal
    auf einen gewartet wurde und die mehr oder weniger "ungehaltenen"
    anderen Passagiere einen dann ansehen, als wenn sie einen ermorden
    möchten, weil vorher just die hier im Thread-Titel genannte Durchsage
    gemacht worden war. Wenn Blicke töten könnten...
     
  4. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Die Durchsage wäre auch etwas unglücklich.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    War - nicht wäre. :oops:
     
  6. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Ah – das erklärt einiges.


    Gut – aber wer entscheidet das und aufgrund welcher Kriterien?

    Bei meiner Verbindung, ZRH–DAR, wäre eine Umbuchung wegen eines verpassten Flug LX292 wohl ein ziemliches Problem – mit Zwangsübernachtung in Dubai oder Quatar o. Ä. ... :shock:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Habe ich allerdings auch schon mal gehört.

    http://www.airliners.de/nachrichten...e-fuehrt-bei-lufthansa-zu-verspaetungen/19223
    War eine recht große Aktion.
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Sachen gibts. :roll:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Aber sie haben mir ja nichts getan. Insofern...
     
  10. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    ...einfach mal Klappe halten.


    Danke.
     
  11. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Der Passagier kann ja oftmals nichts dafür. :roll:
    Und wenn er in der Lounge hängt werden sie kaum 1 Stunde auf ihn warten.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So sehr mich's auch gefreut hat, daß sie auf mich gewartet haben:
    In dem Moment habe ich mich wirklich gefragt, ob's nicht weniger
    stressig gewesen wäre, sich einfach normal auf eine der nächsten
    Maschinen umbuchen zu lassen. Aber dann hätten mich ja andere
    (später) gefragt, warum ich nicht rechtzeitig angekommen bin. :roll:
     
  13. magmax

    magmax Bronze Member

    Beiträge:
    110
    Likes:
    0
    Hierzu ein kleines erlebnis wo sich die Synergien einer Allianz für mich das erste mal gezeigt haben und als einleuchtendes Beispiel wann ein Flieger wartet:
    Freitag spät abend Flug mit Dash von OS HAM-VIE. Alle schon geboardet. Flieger darf wegen techn. Gebrechen aber nicht starten. Alle ab in den Bus, übers Flugfeld und direkt einsteigen in einen grossen Flieger der LH nach München. Dort dann umgestiegen in die letzte Maschine nach VIE. Dieser Flieger nach VIE hat ganze 2 Stunden auf uns gewartet. Die Passagiere dieses Fluges konnten ihre Zeitung schon auswendig. Sonst hätte OS den 60 Passagieren von HAM-VIE die Hotelnächtigung etc. übernehmen müssen.
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Du warst das also :lol:

    Nein im Ernst ,man erfährt das ja nicht ob die Maschine nun wegen einem selbst wartet oder wegen mehreren Passagieren.
    Das sieht man ja erst wenn man in der Maschine ist und sich dann die Tür schließt ,dann ist es aber schon zu spät.

    Ist mir bis jetzt einmal in Mailand passiert und das war noch so eine ganz kleine Maschine .
    Da konnte man sich nicht mal verstecken .
    War wohl für Alitalia günstiger 30 Leute warten zu lassen als für 4 Leute Hotel zu bezahlen ,da es die letzte Maschine war die an dem Tag nach ZRH raus ist.
    Dafür kam unser Gepäck dann 4 Tage später.
    :lol:
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wieso "man"? Du nicht, okay. Das versteh ich.
    Möglicherweise auch "die meisten Passagiere"
    in einer solchen Situation. Aber "man"? :shock:
     
  16. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    in eine Alitalia-Maschine kriegt mich keiner mehr rein... in MXP haben die glaube ich das komplette Grand Hotel Malpensa gemietet. Dort hatte ich auch schon mal das "Vergnuegen" aufgrund der Inkompetenz dieses Saftladens
     
  17. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Leider war das bei Alitalia sehr häufig der Fall.
    Ich bin nun auch schon eine ganze Weile nicht mehr mit denen geflogen.
     
  18. boekel

    boekel Platinum Member

    Beiträge:
    1.139
    Likes:
    0
    die Idioten haben es bei drei Umsteigeverbindungen mit mind. 1h Aufenthalt in MXP nicht einmal geschafft mein Gepaeck mitzuliefern. Einmal waren sie auf dem Zubringer so verspaetet, dass ich nur 10 Minuten vor geplantem Abflug am Gate war und das Gate schon closed war. Die Antwort des Gate-Agents war: "You know its a plane not a bus."

    Vom CS habe ich auf meine Anfrage selbst 3 Jahre spaeter keine Stellungnahme gehabt...
     

Diese Seite empfehlen