Emirates Chauffeur Service - Freikilometer

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von aqua, 6. März 2011.

  1. aqua

    aqua Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ich fliege in Kürze MXP-DXB-BKK-DXB-MXP mit Emirates in Business Class. Beim Chauffeur Service heisst es das ich in Mailand 60 Km inbegriffen habe. Da ich den Chauffeur Service aber mehrmals beanspruchen möchte (StopOver in DXB -> Hoteltransfer) nimmt mich nun wunder ob die in Dubai gefahrenen Kilometer ebenfalls zu diesen 60 km zählen? Beziehungsweise ob diese 60 km im Total für alle gemachten Fahrten gemeint sind oder pro einzelner Fahrt (vor dem Hinflug 60 km, beim StopOver 60 km und nach dem Rückflug auch noch einmal 60 km).
     
  2. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Lol:) Die 60 km gelten pro Fahrt im Umkreis des jeweiligen Airports (in DEU nur 50 km..ist je nach Land verschieden) und addieren sich nicht. In DXB zB kannst Du auch einen Transfer vom Airport und zurück innerhalb der gesamten VAE bekommen (zB nach Abu Dhabi oder Ras al Khaima)..da gibt es überhaupt keine Kilometerbeschränkung.
     
  3. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Genau so ist es! Innerhalb de UAE gibt es keinerlei Beschränkung.
    Bin gerade in Abu Dhabi und habe den Chauffeurservice aus Dubai hierher genutzt.
     
  4. Numerius

    Numerius Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    1
    In Deutschland sind es nur 40 km!

    Numerius
     
  5. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Korrekt, in D sind es nur 40km; dagegen in AMS sogar 65km.
     
  6. aqua

    aqua Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Da ich den Chauffeur Service in Italien beanspruche sind zum Glück 60 km inbegriffen. Ich werde aber rund 95 km mit dem Chauffeur Service zurücklegen müssen.

    Eigentlich will ich diese Strecke mit einem Linienbus zurücklegen. Da ich aber nicht weiss ob ich diesen zeitlich erwische oder nicht, habe ich vorsorglich schon
    mal die Emirates Limousine reserviert. Ich komme um 13:45 Uhr in Mailand an und der Bus fährt um 14:45 Uhr - könnte also sehr knapp werden. Wenn ich den
    Bus verpasse, fährt der nächste leider erst 3 Stunden später...

    Falls ich doch den Bus erwischen sollte, lasse ich die Limo einfach links liegen...sollte ja keine Probleme geben...
     
  7. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Gestern für 57Km (abzüglich der 40Km frei) für €22,95 .... ist halt kostengünstiger und angenehmer als Taxi
     
  8. aqua

    aqua Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ja das ist allerdings günstig. Gemäss Auskunft von Emirates kostet der Mehrkilometer in Italien 2.52 Euro.
     
  9. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Hab ne Quittung mit Preisangabe als Beleg!
     
  10. aqua

    aqua Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    leider verlangen die wohl nicht in jedem land gleich viel. hat mich auch verwundert das es in italien teurer ist als in deutschland.
     
  11. xxt

    xxt Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Von meinem Wohnort zum Flughafen Frankfurt sind es 34KM.
    Ich fliege kommende Woche Business nach Australien. Beziehen sich die 40 Freikilometer auf den einfache Weg, oder sind es insgesamt dann 68 KM und ich muss die Differenz bezahlen?

    Ich bekomme den Buchungscode vermutlich nicht 48 Stunden vor Abflug, sondern kurzfristiger. Gibt es da eine Chance den Limusinenservice trotzdem in Anspruch zu nehmen?
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Business oder First fliegen und dann so einen Aufstand wegen ein paar Euro fuer die fahrt zum Flughafen........
    S
     
  13. xxt

    xxt Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    War das jetzt als Antwort auf meine Frage gedacht? Als 40 Umlauf- oder Entfernungskilometer?

    Im übrigen fliege ich beruflich, da muss ich die günstigste Möglichkeit wählen, als im Zweifel Taxi statt Limusinenservice, was auch ok wäre.
     
  14. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Der echte Maximierer nimmt noch die Arrival-Lounges mit und trinkt nachher die Piccolöchen Billigsekt im Stadtbus leer.....:)
     
  15. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Ist einfach. 40 km hin und 40 km zurueck.
     
  16. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Nein. Und das leuchtet ja auch ein. EK muss schließlich den Drittanbieter (in D üblicherweise Sixt) noch beauftragen, der dann Strecken festlegen, Fahrer einteilen muss etc.
    Soweit dein Ticket schon gebucht und bei EK im System hinterlegt ist, würde ich die Hotline anrufen.
     
  17. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Wollte mal kurz anmerken, dass ich vor/nach Weihnachten in Business von HAM nach Stade return (rund 65/70km pro Fahrt) kostenfrei gefahren wurde. War ein weing erstaunt.
    Der gute Fahrer sagte mir nur, dass Emirates keine Notiz hinterlassen habe mit Extrakosten, aber Fahrtziel war bekannt. War auch ganz nett.
     
  18. inhete

    inhete Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Hatte auch gerade 45 km von wien aus...auf dem hinweg war es kostenlos und auf dem rückweg musste der fahrer dann die mehrkm kassieren...war aber sehr human
     
  19. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Selbst wenn man die Freigrenze überschreitet, werden (zumindest im Großraum HAM) die überzähligen Kilometer sehr großzügig (sprich günstig für die Paxe) berechnet.
     
  20. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Ich werde dann berichten wir überschreiten mitte Februar in BKK die Freigrenze um ca.40 Km.
     

Diese Seite empfehlen