Fahrradmitnahme

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von fisinho, 30. Oktober 2009.

  1. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mit ein paar Bekannten ein Rennrad-Trainingslager nach Portugal organisiert. Nun meinte jemand, dass die Räder angemeldet werden müssen und das pro Strecke 70 Euro kosten soll. Wir transportieren unsere Räder aber in Spezialkoffern (sind so 120 x 80 x 25 cm groß). Und mit Rad drin bleibt man locker unter 20 Kilo. Da sollte der Koffer doch eigentlich als normales Sperrgepäck durchgehen. Ist ja schließlich wurst, was man im Koffer transportiert.

    Hat jemand Erfahrungenund/oder Tipps?

    Besten Dank
     
  2. transformer

    transformer Pilot

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    Also ich habe in meinem Koffer keine Wurst :mrgreen:
     
  3. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Hey guck mal in dem thema "fahrrad nach YUL" nach da steht alles beschrieben - lg
     
  4. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Besten Dank für den Hinweis. Schlauer bin aber immer noch nicht, weil da eben nicht drinsteht, wie LH mit übergroßen Koffern umgeht (egal, ob da nun ein 7-Kilo-Rad oder ne 7-Kilo-Wurst drin ist). Ich fliege nicht AC und nicht UA, sondern mit ein paar Kumpels (und da sind auch Nicht-SEN und NIcht-FTL dabei) in eco zum Spartarif mit LH nach LIS.

    Freue mich also immer noch über konstruktive Antworten. Und möglicherweise bin ich ja nicht der einzige, der sich für solche Sondergepäck-Fragen interessiert. Danke
     
  5. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    01805 - 805 - 805 anrufen. Da wird dir geholfen.
     
  6. impii

    impii Bronze Member

    Beiträge:
    216
    Likes:
    0
    Ich hab mein Fahrrad mal nach London mitgenommen. Allerdings nicht in einem Koffer, sonder als "ganzes".
     
  7. marcA

    marcA Silver Member

    Beiträge:
    275
    Likes:
    0
    aha...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Fahrräder gelten unabhängig von der Verpackung als "Sportgepäck medium" und sind 24 Stunden vorher anzumelden.
    Die Kosten belaufen sich auf 70,-€ oneway innerhalb Europas.

    Einen normalen Sperrgepäck-Tarif gibt es nicht, entweder es erfolgt wenn die Sportgepäck-Standards nicht greifen eine (teure) kiloweise Berechnung als Übergepäck oder es ist eine Vereinbarung mit dem Servicecenter zu treffen.

    Die Preistabelle findest du hier: http://www.lufthansa.com/cdautils/mediapool/media_694251.pdf
    Weitere Infos zum Nachlesen gibt es hier: http://www.lufthansa.com/online/portal/lh/de/info_and_services/baggage?nodeid=1756071&l=de
     
  9. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Erstmal besten Dank. Die Infos von LH im Netz und die Preistabellen kenne ich ja ebenso wie die Hotline-Nummern. NUR: Bisher hat mir noch niemand verraten können, wie groß ein aufgegebener Koffer innerhalb der Freigepäckgrenzen sein darf. Vergesst einfach mal das Fahrradthema und denkt nicht an irgendwelche schweren Treckingbikes. Hier handelt es sich um zerlegte Profi-Rennräder (ich transportiere also kein Rad, sondern allenfalls Fahrradteile), die in einem (etwas größeren) Hartschalenkoffer befördert werden. Das alles wiegt incl. ein paar Klamotten drin um die 20 kg.
    Ich will einfach nur wissen, wie groß so ein Koffer sein darf, um normal am check-in abgegeben werden zu können bzw. ab welcher Größe ich meinen Koffer vorher als Sondergepäck anmelden muss (bzw. die Extra-Kosten). Die Hotline ist mit dieser Anfrage leider völlig überfordert. Und im Netz habe ich bezüglich der (kostenfreien) Maximalgrößen nichts gefunden, da steht immer nur was von Gewicht.
    Wäre schön, wenn hier mal jemand helfen kann. Besten Dank.
     
  10. aacckd

    aacckd Pilot

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Servus,

    unter


    http://www.lufthansa.com/online/por...d_Services|Info und Service|Gepäck|Freigepäck

    kann man unter der Überschrift "Besonders große und schwere Gepäckstücke" folgendes finden:

    Da sollte doch ein zerlegtes Fahrrad drunter bleiben, oder ;-)
     

Diese Seite empfehlen