Frankfurt - Miami im September - Flitterwochen

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von generationiv, 29. Juli 2014.

  1. generationiv

    generationiv Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo,

    als noch nicht Vielflieger bräuchte ich kurz euren Rat bzw. Hilfe.

    Wir wollen als Hochzeitsreise im September nach Florida (Miami) fliegen.

    Nun hab ich das Problem immer Rückenschmerzen aufgrund der beengten Sitzverhältnisse zu haben.
    Allerdings ist ein Ticket in der Business natürlich auch wesentlich teurer.

    Gibt es hier Möglichkeiten durch Tips und Tricks oder als Hochzeitspaar irgendwelche Upgrades von Economy in Business zu bekommen?
    Oder welche Airline könntet ihr uns empfehlen, bei der man am sagen wir "bequemsten" in Economy sitzt?

    Vielen Dank für die Hilfe!!!
     
  2. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Flug mit LH buchen und für 60 Euro p.P. einen Platz am Notausgang reservieren. Günstiger geht´s nimmer!

    Tricks für "friendly Upgrades" gibt es keine bzw. taugen nix.
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ich würde weniger an den eigenen Rücken denken und eher daran, dass es auch für die Braut ein einmaliges Erlebnis wird, also definitiv First (auf der Strecke rar) oder zur Not Business buchen.
    Tricks fallen mir dazu nicht ein und die Airlines haben zu viele Hochzeitsreisenden, um darauf über ein Glas Champagner hinaus einzugehen.
    Sofern das Datum sich eingrenzen lässt, helfe ich gern bei der Suche, aber auf der Strecke solltest Du schon mit dem 2.5-fachen der günstigen Eco-Tarife rechnen.
     
  4. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    :lol: :lol: :lol:

    Geiler Rat für jemanden, der nach Tricks sucht, um für Umme von Eco in Business zu kommen.
     
  5. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19

    Upgrade in diesem Fall unmöglich bzw. ausgeschlossen.
    Economy: bei allen Airlines eine Zumutung.
    Miami im September: kann schön sein, kann aber auch wettermässig ein Flop werden. 50:50

    Wenns billig und direkt sein soll dann Eco mit LH.
    Wenns auch noch bequem werden soll dann Business. Da geht kein weg dran vorbei.
     
  6. TXL-forever

    TXL-forever Bronze Member

    Beiträge:
    218
    Likes:
    1
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Es obliegt mir nicht dem Threaderöffner zu unterstellen, dass es geeignetere Flugziele für sein Ansinnen gibt.
     
  8. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Meine Anmerkung bezog sich auf die empfohlene Klasse, nicht auf das gewünschte Ziel!
     
  9. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Lesebrille vergessen.,
     
  10. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Wie wärs denn mit AB hin in Business und zurück in Eco, verbunden mit dem Tip von SEN Wolfgang? Das kostet im September ca. 1.300 € p.P. (einen innereurpäischen Freiflug exkl. Steuern gibts qua Meilen obendrauf) und Ihr hättet zum Auftakt Eurer Hochzeitsreise die kuscheligen Mittelsitze in Reihe 3 oder 5 und auf dem Rückflug seid Ihr sowieso müde.
     
  11. generationiv

    generationiv Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Vielen Dank für eure ganzen Antworten.

    Ich denke wir belassen es doch bei Eco mit der Option und dem Tip von SEN Wolfgang.

    Aktuell haben wir einen Flug in Aussicht mit LH im A380 für 670 p.P. (Direktflug).
     

Diese Seite empfehlen