Handgepäck zu groß

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Jason93, 17. Oktober 2015.

  1. Jason93

    Jason93 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hi Forum !

    Ich fliege im Februar das erste mal Langstrecke in die USA.

    Nun habe ich bereits festgestellt, dass mein Rucksack den ich als Handgepäck mitnehmen möchte die zulässige Größe bei Lufthansa überschreitet. Um genau 2 Zentimeter in der Höhe :)
    So ein Rucksack kann ja auch ein wenig geknickt/gefaltet werden.
    Meiner Freundin ihre Handtasche ist ebenfalls etwas größer, aber auch diese könnte ja gefaltet/geknickt werden.

    Meint ihr das könnte Probleme geben oder mache ich mir hier einfach zu viele Gedanken ?
    Im Gewicht wird alles im grünen Bereich sein.

    Danke für eure Antworten/Erfahrungen.

    Viele Grüße!
     
  2. PatongPilot

    PatongPilot Silver Member

    Beiträge:
    407
    Likes:
    24
    Sollte eigentlich passen. 2 cm sind ja nicht so viel und eher nicht mit bloßem Auge erkennbar. Ich würde mir keine Sorgen machen,
     
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Die Airlines gehen immer mehr dazu über zu Prüfen und auf Einchecken mit dem Gepäck zu bestehen.
    Allerdings habe ich dies bislang nicht bei Langstrecken festgestellt und nicht bei LH und 2cm bieten sicher auch noch eine Verhandlungsbasis.

    Als Fluggast bin ich nicht unglücklich über diese Entwicklung, da gerade ein den Narrowbodies und gerade im Winter (Mäntel und Daunenjacken kommen hinzu) die Gepäckfächer oft zu voll sind selbst für meine Laptoptasche.
    Verantwortlich sind Airlines, die an eingechecktem Gepäck Kasse machen wollen und verantwortlich sind Direktflugkunden, die am Endflughafen die 10-15min Warten auf das Gepäck sparen möchten. Da ich für meine Anschlussflüge auf Grund der vollen Gepäckfächer meinen Koffer einchecke und damit riskiere, dass er wieder einmal verloren geht, empfinde ich dies als ein wenig Egoistisch.

    Gerade bei den Langstreckenflügen sind die Gepäckfächer aber deutlich grösser und in der Regel fast nie ganz voll, insofern würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen.
     
  4. Jason93

    Jason93 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ok, da bin ich jetzt beruhigt :) 2cm sind ja echt nicht wirklich viel, zumal es ja kein Hardcase oder so ist.

    Danke für die Antworten und Erfahrungen.

    Es stimmt aber schon, das mittlerweile versucht wird alles nur mögliche mit ins Handgepäck zu quetschen um sich ein Gepäckstück zu sparen.

    Das habe ich aber ohnehin nicht vor.

    Viele Grüße !
     

Diese Seite empfehlen