In 24 Stunden um die Welt

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Coalabaer, 15. März 2010.

  1. Coalabaer

    Coalabaer Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe gestern mit einem Arbeitskollegen eine Depatte, ob es möglich ist, innerhalb von 24 Stunden mit regulären Linienflüge um die Welt zu fliegen.
    Letzendlich endete die Depatte in einer Wette.... :roll:

    Habe heute eine ganze Weile damit verbracht, eine mögliche Route zu erstellen, aber irgendwie bin ich immer über 24 Stunden gekommen. (Ostwärts geflogen)
    Hat jemand aus dem Forum eine Idee, wie ich doch noch die Wette gewinnen kann?

    Die Bedinnungen:
    Ausgangspunkt und zugleich Endpunkt ist MUC. Der Äquator muss nicht überflogen werden.
    Wechsel von Airlines und / oder Airlineverbünde möglich. Die Kür ist natürlich alles mit einer Airline und / oder einen Verbund zu fliegen.
    Bin auf Vorschläge gespannt.
     
  2. gradingerfranz

    gradingerfranz Silver Member

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Ich will mir gar nicht lange den Kopf darüber zerbrechen.
    Ich denke, das ist unmöglich.
    Soweit mir bekannt ist, gibt es auch kein Round the world Routing eines einzelnen Carriers.
    Debattiert ruhig noch einmal und ändert die Bedingungen. :)
     
  3. mdede

    mdede Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    0
    Glaube auch nicht, dass das unter 24h zu machen ist. Von MUC aus wird es auch nochmal schwieriger. MUC-ICN-LAX-MUC dauert beispielsweise etwas mehr als 30h.
     
  4. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Die Route muß so nah wie möglich am Nordpol langgehen. Mehr wie 15.000 km darf sie aber auch nicht sein. Das wird schwer bis fasst unmöglich.
    Ich suche aber auch mal.
     
  5. Wimbai

    Wimbai Bronze Member

    Beiträge:
    106
    Likes:
    0
    Doch, mit Singapore. Allerdings mit Flughafenwechsel in New York.
     
  6. mdede

    mdede Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    0
    Das dauert aber deutlich über 24h ;)
     
  7. B743

    B743 Silver Member

    Beiträge:
    316
    Likes:
    0
    Air New Zealand

    In 24h ist es selbst mit einem gecharteten Flieger nicht moeglich....
     
  8. Mr.Radar

    Mr.Radar Gold Member

    Beiträge:
    654
    Likes:
    0
    Bietet AB nicht einmal jährlich (ich glaube ex DUS) einen s.g. "Polflug" an? Wenn man dabei bis zum Nordpol kommt und diesen auch umrundet, sollte es zeitlich ja kein Problem sein - da geht sich dann auch MUC-DUS//DUS-MUC problemlos aus.
     
  9. meilenheini

    meilenheini Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    doch, das geht. Die Concorde reaktivieren, aber das kostet viel " PATTE " !!
     
  10. Coalabaer

    Coalabaer Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Hallo nochmal,

    habe gestern noch mal recherchiert.
    Vor Jahren gab es mal eine Sendung aus der Reihe "Galileo Spezial" von Pro 7. Die Sendung hieß "Aiman um die Welt" Infos siehe link:
    http://www.pro7.net/imperia/md/imported ... /15946.pdf

    Aiman Abdallah hat es zwar in 70 Stunden gemacht (hat er es auch geschafft?), aber evtl bekommt da einen kleinen Tip wie es schneller gehen kann.
    Hat jemand mehr Infos zu der Sendung bzw. evtl sogar aufgenommen?
    Wäre super wenn mir jemand hier nochmal weiterhelfen könnte.
    Vielen Dank!!
     
  11. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    70 Stunden!!! :shock:

    Hier gab es doch schon zahlreiche Tipps mit deutlich weniger als 70 Stunden.

    Aber 24 Std geht nicht mit Linienflügen. Kurz ist sicher auch FRA-ORD-PEK-FRA oder FRA-YYZ-NRT-FRA
     
  12. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Wenn man annimmt, dass es nicht wirklich darum gehen soll, "die Welt" zu umrunden, sondern es vielleicht reicht, das mit erst einmal nur mit unserer guten, alten Erde zu versuchen, dann würde sich folgender Sachverhalt ergeben: Eine Umrundung, die diese Bezeichnung auch wirklich verdient, würde von der Flugdistanz her dem Erdumfang entsprechen. Also circa 40000 km.

    Um diese Distanz innerhalb von 24 Stunden zurückzulegen, wäre eine Durchschnittsgeschwindigkeit von deutlich über 1600 km/h erforderlich ...
     
  13. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Völlig korrekt, siehe: http://www.airevents.de/product_info.ph ... cts_id=195
    Erfüllt zumindest alle vom Threadersteller aufgeführten Bedingungen.

    Hab selbst vor zwei Jahren dringesessen :)
     
  14. HeinzSchmolke

    HeinzSchmolke Silver Member

    Beiträge:
    333
    Likes:
    0
    Da der Begriff "Umrundung" im genannten Kontext keine eineindeutige Definition besitzt, muss dies daher auch nicht zwangsläufig der Flugdistanz um den Erdumfang entsprechen. Zumal man ja auch noch einigen Kilometern Höhe fliegt und die zurzückzulegende Distanz nochmals vergrößert wird.

    Eine mögliche andere Definition kann auch sein, alle Längengerade zu durchqueren. Entscheidend ist in dem vorliegenden Falle jedoch, was der Threadersteller und sein Kontrahent in ihrer Depatte gemeint haben. Eventuell sind sie sich der Tragweite des Begriffs Umrundung jedoch auch in keinster Weise bewusst gewesen.
     
  15. -el-

    -el- Silver Member

    Beiträge:
    262
    Likes:
    0
    Geht leider nicht, da die Betriebserlaubnis der Concrade von Airbus (als legaler Nachfolger des Herstellers) zurueckgezogen wurde.

    Du koenntest es aber eventuell weiter im Osten mit einer Tu-144 versuchen.
     
  16. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Stimmt. Es hat allerdings niemand hier etwas Anderslautendes behauptet.

    Aber nur in vernachlässigbarem Ausmaß (Promille-Bereich).

    Das ist zwar denkbar, muss aber keinen Grund dafür darstellen, nicht auch anders an die Fragestellung herangehen zu dürfen.
     
  17. Coalabaer

    Coalabaer Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Ok, Ok,

    sehe es ja ein. In 24 Std ist es nach den ursprünglichen Wettbedinnungen nicht möglich. :cry:

    Habe heute nochmal mit meinem Kumpel gesprochen, und haben die Bedinnungen nochmals verfeinert:
    Also, alle Längengrade müssen überschritten werden, und ein "Rundflug" über den Nordpool ist nicht drin. Es müssen Flüge laut regulären Flugplan sein, also kein Charter usw...
    Habe jetzt einfach mal einen Test mit *-Alliance gemacht:

    Folgende Route:
    MUC-SIN LH 790 Dep 21:25 Arr 16:30 +1 Flight-Time: 12:05
    SIN-JFK SQ 26 Dep 23:55 Arr 11:00 +1 Flight-Time: 24:05
    JFK-MUC via IAD und LHR mit UA7023; BD4468; BD3265 Dep 14:19 Arr 10:05 Flight Time 13:46
    Total Time: 56:21

    Bessere Vorschläge? Immer her damit. Der Wettbewerb ist eröffnet. Wer findet die schnellste Route.... :lol:
     
  18. DrThax

    DrThax Pilot

    Beiträge:
    78
    Likes:
    0
    Mist.
    Dabei könnte man doch leicht vom Dreier springen und könnte versuchen über den Nordpool herum zu fliegen, bevor man reinspringt :roll:
    Aber Wahrscheinlich widerspricht das den "Bedinnungen" der "Depatte" [sic!]

    Im Ernst:
    Ist aus meiner Sicht nicht schaffbar. Schon allein deshalb, weil es keinen Flug gibt, der auf dem kürzesten Weg um die Welt fliegt, es würde eher auf eine Zickzackroute hinauslaufen. Hinzu kommen Zeitverlust durch layovers, Verspätungen etc.
     
  19. gradingerfranz

    gradingerfranz Silver Member

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Buche einen Flug im Space Shuttle, dann schaffst du es in 90 Minuten.
     
  20. Julia

    Julia Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    32.40: MUC-ICN 10.30, ICN-LAX 10.40, LAX-MUC 11.30.
     

Diese Seite empfehlen