JetBlue

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Air France1, 1. November 2015.

  1. Air France1

    Air France1 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo

    Kennt sich vileicht wer aus mit den service bei JetBlue? ist es eine airlein wie Raynair oder doch eventuel etwas seriöser?

    freue mich über Antworten
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ryanair ist ja kein unseriöses Unternehmen, sondern hochprofessionell.
    Der CEO von Ryanair mag ein unangenehmer Lautsprecher sein, wird aber dafür offenbar leider vom entsprechenden Klientel belohnt.

    Jetblue ist ebenso ein sogenannter Low-Cost-Carrier, bei dem man nur bekommt, was man bezahlt.
    Aber zwischen LCCs gibt es halt grosse Unterschiede, Easyjet, Germanwings und erst Recht Norwegian bieten ja auch schon mehr Service als Ryanair.
    Und der Unterschied zwischen Southwest und Jetblue ist noch grösser: Jetblue bietet ein Entertainment-System an jedem Sitz, auf den längeren Strecken eine Business-Class, hat ein eigenes Vielfliegerprogramm und betreibt demnächst in JFK eine Design-Ikone als Terminal. Lufthansa ist an Jetblue beteiligt und Jetblue betreibt Interlining und Anschlussverbindungen mit vielen Internationalen Airlines.
    Aber in den letzten Monaten hat auch Jetblue damit begonnen Gepäckaufschläge zu verlangen.
     

Diese Seite empfehlen