LEISE Flieger? Speziell 777-300ER / A380

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von Guest, 28. August 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hi,

    grundsätzlich fliege ich eher Kurz/Mittelstrecke und versuche dort Plätze soweit vorne wie möglich zu bekommen. Positiv überrascht wurde ich heuer von einer B737-800, sensationell leise in den vorderen Reihen, sehr schlechtes Erlebnis hatte ich jedoch heuer auch auf einer Langstrecke (DUS-MBA) mit LTU/AB. Lautes Flugzeug (A330-200 oder 300), Sitzabstand eine Frechheit und ich wurde falsch abgefertig in MBA (aber das ist eine andere Geschichte).

    Grundsätzlich -> ich fliege über Neujahr wahrscheinlich wieder Langstrecke und kann mir die Destinationen ein wenig nach dem eingesetzten Flieger richten, da mir ein leiser Flug wichtig ist.

    Jedenfalls habe ich hier das Forum mal nach den genannten Flugzeugen im Threadtitel durchsucht, jedoch hauptsächlich Beiträge für C/F Klasse gefunden. Für mich wäre interessant, wie laut es z.B. in einer 777-300ER zugeht, da beginnt die Y-Klasse ja quasi erst im Bereich der Flügel und somit direkt neben den Triebwerken und wie dies bei einer A380 aussieht.

    Zur Auswahl hätte ich z.B. den Flug SQ325 von FRA nach SIN, jedoch befürchte ich, dass für die Flugzeit, dass Flugzeug in der Economy einfach zu laut ist, da ich da sehr empfindlich bin. 12 Stunden mit Ohropax ist auch nicht gerade lustig. Grundsätzlich habe ich einen linearen Gehörschutz für so etwas, welcher auch für Piloten beworben wird, jedoch wenn's neben dem Triebwerk zu laut ist, dann braucht man erst wieder die Ohropax.

    Vielleicht kann mir da jemand konkret sagen, wo ein super Platz in der Economy für FRA - SIN mit der 777-300ER wäre und allgemeine Aussagen über die Lautstärke in einer 777-300ER so wie im Vergleich zu einer A380 (mit Empfehlung wo ein guter, leiser Platz ist).

    Achja, da auf der Strecke FRA-SIN auch die 747-400 eignesetzt wird, wollte ich fragne, wie es da so mit der Lautstärke aussieht. Vielleicht lohnt es sich aber einfach von London aus nach Singapur mit dem A380 zu fliegen?

    VIELEN DANK
     
  2. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    Unser Froind Somkiat, seines Zeichen Gehörspezialist, wird dir sicherlich in kuerze eine umfassende Empfehlung geben.

    Hab ein wenig Geduld...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das klingt etwas sarkastisch, aber ansonsten wäre ich sehr Froh, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte . Danke auf jeden Fall für deine Antwort.

    P.S.: Über CDG nach SIN würde ich die A380 bekommen, jedoch möchte ich den Aufpreis für C-Klasse einfach nicht zahlen (1.000 € je Strecke) und die Economy beginnt wieder nur direkt bei den Flügeln.
     
  4. TaylorDurden

    TaylorDurden Bronze Member

    Beiträge:
    178
    Likes:
    0
    wirst kein leiseres Flugzeug finden als den A 380....egal wo du sitzt...in einem anderen Flieger wird es immer lauter sein....mal abgesehen vom Laderaum 8)
    Sind echt Flüstertriebwerke.....

    MfG

    Taylor Durden
     
  5. lost

    lost Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    klingt vielleicht etwas zu einfach, aber warum nicht zum wunsch-ziel fliegen, und dazu noch gute (!) ohrenstöpsel kaufen? das wuerde auch bei ungeplanten flugzeugwechsel helfen.
     
  6. lost

    lost Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    achso, wenn troll, dann bleibt mein "tipp" aber immer noch (gültig)
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Hallo, grundsätzlich halte ich mich gerne an die guten Sitten im allgemeinen Umgang in Foren. Dies setzt aber auch gegensetigen Respekt voraus, was auch bedeutet, die Beiträge des anderen zu lesen und nicht wie ein kleines Kind Troll zu schreien.

    Welcher Teil von:

    ist von mir unklar formuliert?
     
  8. Timtim

    Timtim Gold Member

    Beiträge:
    531
    Likes:
    0
    Mein Tipp waere, dass du mal ein bisschen im Forum stoeberst. Du wirst feststellen, dass es hier in vielen Threads darum geht wie man schnell und guenstig an Meilen ran kommt. Mit Meilen kannst dir dann nen Business oder sogar First Flug buchen und sitzt wieder vorne wo es in den meisten Fliegern schoen leise ist.

    Viele Gruesse, Tim
     
  9. lost

    lost Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    willkommen im forum, wirst hier viel spaß haben..

    gute stöpsel tragen sich deutlich anders als ohropax..
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer würde Dir da widersprechen wollen. 8)
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Das allgemeine Problem von Foren ist, dass Leute nicht auf die Fragen konkret antworten können, sondern einfach alles posten obwohl es einfach nicht dazu passt. Ich habe mir hier erhofft sachliche und konstruktive Antworten zu bekommen. Weiters solltest du bitte mal mehr als einen Satz eines Postings lesen, denn dann hättest du mitbekommen, dass ich einen angepassten Gehörschutz habe (was ich nicht geschrieben habe -> der 300,- € Klasse). Meine Frage war aber konkret auf die Flugzeuge und nicht eine Diskussion über den Tragekomfort von Ohropax, ich habe lediglich erwähnt, dass ich nicht 12h mit Ohropax verbringen möchte, sondern es fein wäre, wenn mein angepasster Schutz oder gar keiner auch genügt.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Hallo erstmal!

    Wenn du nach SIN möchtest und du den Umweg über LHR nicht scheust, dann ist die Singapore A380 in der ECO mit
    Sicherheit das geräuschärmste Flugzeug. Im Unterdeck fängt die ECO bereits auf der Höhe der Flügelvorderkante an.
    http://www.singaporeair.com/saa/en_UK/i ... 0/A380.jpg
    ( wo eigentlich andere Airlines noch die BIZ haben).
    Das Oberdeck ist zwar gemütlicher, jedoch fängt bei SQ diese im hinteren Drittel an.

    Es gibt auch so manche Airlines, die in der 747 im Oberdeck auch eine ECO haben. Aber beim
    Oberdeck gehen die Meinungen ja weit auseinander.

    z.B.
    JAL
    http://www.airliners.net/photo/Japan-Ai ... 1563219/M/
    Virgin Atlantic Premium ECO
    http://www.airliners.net/photo/Virgin-A ... 1003593/M/
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Vielen Dank für die Antwort!

    Ich würde bei Buchung nach SIN es eventuell über CDG probieren, da dort auch die A380 fliegt. Das Oberdeck klingt aber sehr verlockend. Meine Befürchtung ist aber, dass genau bei den Tragflächen die Economy ist und ich somit wieder direkt bei den Triebwerken bin. Somit wäre in dem Fall ganz hinten (nicht ganz, wegen WCs) und in der Mitte am besten?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Ich denke, dass wenn du die Reihe an der Flügelvorderkante bekommst, dass das in dieser Eco der leiseste Platz sein wird.
    Bei SQ hast zusätzlich den Vorteil, dass du EXIT Sitze (gegen Aufpreis) buchen kannst.
    Vielleicht ist hier im Forum ein Techniker, der erklären kann ob in der Höhe des Einlasses in der Mitte oder Am Ende des
    Triebwerkes der grösste Lärm ist.
    Im Handel gibt es NOISE Reducer Kopfhöhrer - kosten eine kleine Welt, sind aber gut.
    Airlines wie LH haben die in der BIZ und F eingebaut. SENNHEISER und Bose und ... bieten die an !
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Ich habe gerade diesen Bericht gelesen -> http://www.airliners.net/aviation-forum ... in/119717/ und würde natürlich versuchen einen Platz im Upper-Deck zu bekommen.

    Bezüglich Noise-Cancelling Kopfhörer -> ich habe bereits einen Sennheiser PXC 450, aber die Langstrecke ist eine Qual und ich vermeide sie so gut es geht, aber ein Mal im Jahr habe ich sie mir vorgenommen. Die Kopfhörer verrichten ihren Dienst GUT, jedoch ist mein Eindruck, dass sie tiefe Frequenzen eher verstärken. Habe ich den Kopfhörer auf merke ich tiefe Frequenzen die ich ohne nicht bemerke (Windgeräusche etc. werden aber gut gefiltert).

    Bezüglich wo beim Triebwerk der größte Lärm ist -> dies wäre wirklich toll, wenn da ein Techniker dazu etwas sagen könnte.

    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  16. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    Im hinteren Teil des Fliegers, paar Meter hinter dem exhaust des engines !!

    Feine engine vibrations ( wenn es ueberhaupt welche gibt ) sind im Bereich der wing structure am ehesten zu spueren.

    Summary: hinten an den Fensterplaetzen ist es am lautesten zudem "schwingt" manchmal auch die Verkleidung etwas mit, sodass es unangenehm sein kann sein Koepfchen dort zum Nickerchen anzulehnen.
     
  17. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    P.s: und in Fliegern mit Triebwerken der Baureihe RB211 hoert man in der Kabine ein unangenehmes "schreien" oder "droehnen" ( wie man's halt nennen will ) der Triebwerke waehrend des Take Offs und climb relativ laut ( egal ob vorne, Mitte, hinten ). Ist design bedingt, laesst aber dann bei max continious power setting schon leicht nach und in cruise ist Ruhe....
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Vielen Dank für deine Antworten!

    Sprich, egal ob Upper/Main Deck im hinteren Bereich ist es auch in einem A380 lauter da durch den Abgasstrahl mehr Vibrationen entstehen und bzw. sich das Ganze Kegelförmig ausbreitet. Auf Grund des guten Nebenstromverhältnis und der allgemeinen Schalldämmung ist es aber bei den Sitzplätzen im Bereich der Flügelstruktur sehr leise? Somit wäre das Upper-Deck im hinteren Drittel nicht zu empfehlen und eher Economy in der Mitte/Flügelstruktur?

    VIELEN DANK
     
  19. AAI

    AAI Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    Zum A380 kann ich dir nicht helfen, da noch nie mit geflogen.
    Nur soviel, bei emirates gibt es einige Beschwerden der A380 flight crews, da sie Probleme haben sich im crew rest auszuruhen bzw zu schlafen, da sie jeden "saeufzer" eines Passagiers hoeren koennen, da der Flieger so gut isoliert ist und die gewohnte Geraeuschkulisse halt fehlt.

    Aber deine Zusammenfassung geht in die richtige Richtung. Besser Mitte als hinten....
    Denke der A380 ist eine gute Wahl fuer dich :idea:
     
  20. mikimoto

    mikimoto Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    Also meine Erfahrung zeigt, dass oft Passagiere lauter sind als das Geräusch der Triebwerke. Bin früher einmal Eco von FRA nach SIN mit LH geflogen. Abflug gegen 22 Uhr, das Essen wurde so zwischen 23 und 1 Uhr serviert/verspiesen. Ruhe kehrte erst gegen 2 Uhr ein, da viele Passagiere in guter Laune waren. Erst ab 2 Uhr hörte ich dann die Triebwerke summen. Und die waren nicht wirklich laut...
     

Diese Seite empfehlen