LH & Alitalia

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von munich1978, 6. August 2008.

  1. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
  2. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Nun, dass Alitalia sich LH als Partner wünscht ist ja nicht neu. Das was wirklich spannend ist, ob denn LH seine Meinung geändert hat und sich Alitalia vorstellen kann, darauf wird in dem Artikel natürlich nicht eingegangen.
     
  3. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Sehr süß finde ich die Aussage der Alitalia-seitigen Bank am Anfang "...gilt Lufthansa als gute Ergänzung für die italienische Gesellschaft". :lol: Als wenn Alitalia gerade dabei ist sich die schönste Braut rauszusuchen. Hoffentlich meinen die das nur öffentlich um nicht zu viel Tumult zu bekommen, aber hinter verschlossenen Türen agieren die Herren etwas realistischer.

    Dann noch zum Thema AUA: Der Statt will 25% + 1 Aktie behalten: auch klar das da die LH oder jemand anders sofort zuschlagen wird. Da warten wir doch mal ab bis diese kaputte große Koalition vom Berg Größenwahn runtergekommen ist, dann schauen wir mal gespannt weiter hin, der Winter kommt bald...
     
  4. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Ganz meine Meinung! Wenn man das unerträgliche Koalitions-Hick-Hack verfolgt hat, dann kann man sich vorstellen wie jeder Sanierungsversuch seitens der LH sofort blockiert würde. Ich kaufe mir doch auch kein vergammeltes Haus, wenn mir der Vorbesitzer vorschreiben darf wie ich das Dach zu reparieren habe.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So wird's immer noch gesehen. Yup. 8)
     
  6. tyrolean

    tyrolean Bronze Member

    Beiträge:
    185
    Likes:
    0
    Von der Streikkultur mutiert die LH gerade leider zur Alitalia.
    Bienvenuti a bordo!
     
  7. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Du magst das so sehen, hier wie die Lufthansa das sieht: http://www.ftd.de/unternehmen/hande...bei_Austrian_Airlines_akzeptieren/395600.html
     
  8. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Klingt nach französisch-italienischer Sprachgrenze. Vielleicht Air Aosta oder so?
     
  9. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Es heißt aber auch deutlich "österreichischer Investor" nicht der Staat. Das ist ein riesen Unterschied so lange man nicht diese Anteile in einer staatlich gelenkten Bank oder ähnlichen parkt (siehe Deutschland mit der KfW, die sind ja auch soo unabhängig)
     
  10. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Ich habe Anfang des Jahres mit Wolfgang M. ein Gespräch führen können. Sein Gesichtsausdruck bei den Themen AUA war desinteressiert. Bei Alitalia war es noch schmerzverzerrter. "Allenfalls Unterstützung von Dolomiti" war eine Aussage - aber niemand will ja Alitalia ernsthaft kaufen. Trotz massiven Drucks der ital. Regierung ja auch ein ital. Konsortium. Die Zahlen sind eine Katastrophe...
     
  11. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    ist lh nicht schon an dolomiti und air one beteiligt, also im ital. markt? die lösung für alitalia scheint ein merger mit den genannten, wenn man der presse glauben darf.
     
  12. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Genau so ist es gemeint: (Finanzielle) Unterstützung der kleinen Italiener - aber nur bei Umstrukturierungsmöglichkeiten. Wobei ich die Substanz und die staatliche Einmischung als kritisch erachte.
     
  13. Dreamliner

    Dreamliner Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Die Air Dolomiti befindet sich im Eigentum von LH. Bei Air One gibt, so viel ich weiß, es nur eine Partnerschaft und keine finanzielle Verflechtung. Aber da lass ich mich gerne eines Besseren belehren.
    Es grüßt der Dreamliner
     
  14. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    a) desinteressiert = schmerzverzerrt? b) Jede andere Reaktion von ihm als Chef der LH wäre - selbst wenn er die Verträge schon unterschrieben, aber noch nicht veröffentlicht hätte - im höchsten Masse unprofessionell.
     

Diese Seite empfehlen