LH Downgrade + Cash

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von headpro81, 6. Januar 2010.

  1. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich habe gerade mit einem Freund telefoniert: Dieser hat von LH einen Anruf bekommen und die wollten seinen gebuchten F-Award nach LAX gegen einen erheblichen Geldbetrag in C downgraden, da anscheinend die F mit Vollzahler gefüllt werden möchte. Er hat sich 2 Tage Bedenkzeit erbeten.
    Was meint ihr dazu - hat schon mal wer sowas erlebt??? Ich persönlich finde das ne geniale Sache :mrgreen:

    Grüße,

    headpro81
     
  2. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    kommt auf die summe an ;-) aber warum denn nicht... ich denke ich würde es machen...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Jo, kommt auf die Summe an. Für 200 Euro würde ich´s bestimmt nicht machen!
    Ab 1000 wäre die Sache interessant! :mrgreen:
     
  4. kaihd007

    kaihd007 Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    habe 1600 euro erhalten
    von c auf y
    aber c meilen bekommen
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ging's nicht grad um einen Downgrade eines F-Awards?
    Würd' ich nie in the Leben für einen Tausender machen.
     
  6. beer

    beer Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Was auch immer erheblich ist :?:
     
  7. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    er sprach von 4000 EUR
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da kann man schon ins Grübeln kommen. Insbesondere, wenn es sich
    gleich um vier zusammen reisende Personen handelt - und man auch
    noch die investierten Meilen für den Award zurückbekommen würde.
     
  9. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    die Meilen für F bekommt er natürlich zurück, aber wieso vier Reisende???
     
  10. Guest

    Guest Guest

    4000 Euro für ca. 12 Stunden Flug und entgangene FCT Freuden?! Da würde ich nicht lange grübeln. Das ist ein guter Stundensatz! :mrgreen:
    (ok, ziehen wir noch 35 Euro aus der Bucht für das Rimowa Kit ab !!!) :lol:
     
  11. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ich habe aber von anderen Zahlen bei Awards gehört!?!
     
  12. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    Ich kann auch nur sagen, was er mit am Telefon gesagt hat. Mich interessiert es ja selber, deswegen bringe ich es hier zur "Sprache". Vielleicht weiß jemand mehr und hat persönliche Erfahrungen!?
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hab Deinen nachträglichen Zusatz erst jetzt gesehen:

    Weil ich diese Situation auf mich bezogen habe.
    Und ich reise nun mal nicht sehr gerne alleine. 8)
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und wer sollte darauf eingehen? :shock:
     
  15. beer

    beer Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    :idea:

    Deswegen kann ich mir die 4.000 nicht vorstellen.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Weil kein Mensch auf 600 eringehen würde, kannst Du Dir
    eine höhere Summe nicht vorstellen? Merkwürdige "Logik".
     
  17. beer

    beer Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Doch, aber 1000€ und die Rückbuchung der Meilen (F auf C) wird in dem Fall anscheinend verwehrt, somit sind 4.000€ unglaubwürdig!
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du kennst diesen hier vorgetragenen "Fall" des Freundes von "headpro81" also genauer?
    Oder wie kommst Du zu der Vermutung/Behauptung, daß da was "verwehrt" würde? :shock:
     
  19. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Glauben tue ich weder die eine noch die andere Version um ehrlich zu sein.

    Zudem es im beschriebenen Vergleich nicht um LAX geht.

    Jedoch ist die "normale" downgrade Kompensation auch 4000 EUR von daher ist es unwahrscheinlich dass LH diese Summe im Vorfeld anbietet. Dann koennten sie eher auf einen Storno hoffen oder eben im Notfall IDB machen.
     
  20. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    wenn man bedenkt dass 4000 euro ca die differenz zwischen full fare C und F ist fragt man sich wo der sinn liegt wenn LH den einen downgradet und den anderen F zahlen lässt anstatt es einfach so zu lassen und den anderen full fare C zahlen lässt...

    der einzige grund wäre vlt das ein HON oder so mit seiner familie reist und gleich 4 oder 5 tickets haben will die alle zusammen sein sollten...
     

Diese Seite empfehlen