LH kündigt neuen Sparkurs an - Noch mehr Gründe ...

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von crachit75, 21. April 2012.

  1. crachit75

    crachit75 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    ... für mich die Airline zu wechseln. Ein weiteres Franz-Sparprogramm. Prinzipiell sicher kein schlechter Gedanke, jedoch geht dies m.E. in die falsche Richtung. Wie wäre es denn mal mit C-Preisen auf der Langstrecke ab 2T EUR und nicht in Z ab 3,5T - dann würde auch die wettbewerbsfähigkeit gesteigert und so manch ein Passagier würde eher auf der LH gen Nahen Osten reiten, statt mit den Golf-Airlines. Selbiges gilt natürlich auch für die Produkte (uralte C). Stattdessen werden erst mal die treuen Kunden mit unsinnigen Meilenstreich-Enhancement, etc. vergrault und die F soll in großen Teilen abgeschafft werden (ich dachte damit wird bei LH Geld verdient?).

    http://www.sueddeutsche.de/wirtscha...fthansa-kuendigt-harten-sparkurs-an-1.1338234

    crachit75
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.243
    Likes:
    212
    An der möglichen Aufgabe von BKK als Ziel sieht man, dass LH da irgendetwas falsch macht.
    EK hat die Frequenzen nach dort in den letzten 4 Jahren verdoppelt, eine F auf allen Flügen eingeführt und mit dem A380 die Zahl der angebotenen Sitze mehr als verdoppelt.
    Die Flieger sind fast immer voll.
     
  3. A340

    A340 Guest

    Die Thai wird zum Jahreswechsel mit dem 380 FRA anfliegen, wenn dass bei den beiden täglichen Flügen bleibt werden natürlich einige Paxe mehr befördert.
    Bekommt die LH die Kiste dann noch voll ? Was ist mit den Anschlußstrecken Kuala Lumpur und Hoh Chi Min ? Sollen diese dann auch aufgegeben werden ?
    Es sind natürlich reichlich Flüge die insgesamt täglich auf BKK gehen und bei einer Paxe Steigerung gerade auf Fernflügen müsste der Kranich seine Kiste auch noch voll kriegen. Ich habe die olle 747 bisher auf BKK noch nie leer gesehen, meistens ausgebucht.
     
  4. Ich kann den Kabinenservice der LH mit Thai, Singapure Airlines und (der nicht mehr existenten)VARIG vergleichen.
    Neulich habe ich dazu ein Bonmot gelesen:
    WENN DIE DEUTSCHEN MASCHINEN BEDIENEN SOLLEN , BEKOMMEN SIE GLÄNZENDE AUGEN
    WENN SIE MENSCHEN BEDIENEN SOLLEN , DANN EHER ZUSTÄNDE

    außerdem wird es interessant, die Argumentation des nächsten LH Streik des fliegenden Personals zu beobachten.
     
  5. michiffb

    michiffb Silver Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    Ja ich denke auch dass das neue Score Programm der Lufthansa wieder einige Überraschungen auch für uns Gäste parat hat.

    Neben den Einsparungen sollen auch teilweise Ticketpreise erhöht werden.
     
  6. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Gestern bei Hirschhausen im Tempodrom:
    Kundenfreundlichkeit in Deutschland bedeutet:
    Kunden müssen freundlich sein, um bedient zu werden!
     
  7. michiffb

    michiffb Silver Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    Ja hab teilweise schon Hahnebuechene Sachen erlebt.

    Der purser in der First von lax nach Muc; äh Herr sowieso sie sind ja Statuskunde, sie kennen sich ja aus
    Und dann zu meiner Frau: na, dürfen sie ihren Mann auch mal begleiten?

    Meine Frau war echt sauer , ich fand es auch unmöglich .
    Hätte er lieber geschwiegen und einfach nur Begrüßt
     
  8. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Naja, zumindest wird das FCT in FRA dann bald Brachland!
    F wird überwiegend abgeschafft und den HON bekommen nach den Enhancements nur noch Menschen, die im Flieger leben. :roll:
    Ich würde auch noch die C abschaffen und gezielt gegen FR vorgehen. :mrgreen:

    Go ahead Mr. Franz. :mrgreen:
     
  9. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Widerspruch!
    Nach den Enhancements wird man nur noch mit kürzerer Verweildauer im Flieger HON.
    Die Dauergäste aus der ECO, die 1,3x bis 8x so oft wie Bussi Gäste den LH Service ertragen müssen, schauen in die HON-Röhre.

    HON ist ein Viel-ZAHLER, nicht ein Viel-FLIEGER Status!
     
  10. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Dies ist zunächst kein Widerspruch. Ja, entweder bekommen die Menschen den HON, die überwiegen payed F und BIZ in den höherwertigen Klassen fliegen oder eben die, die im Flieger leben und sich den HON mit Z erfliegen!

    Ja, die Y Dauerflieger fallen dann weg und ebenso die Z "knapp-an-der-600k-Grenze" Flieger.
     
  11. eine Y Paxe neben mir (RIO-FRA) wagte es , nach einem zweiten brötchen mit Butter zu fragen,
    dies wurde ausgehändigt mit den Worten:
    Da können Sie sich gleich was für zu Hause schmieren.......

    nach mehreren LH - Langstreckenflügen seated ganz hinten in der ECO weiss ich , wie sich Kakerlaken fühlen müssen
    Die CabinCrew hat doch eben noch im 5SternHotel Tennis gespielt und was man jetzt tun muss....Rucksacktouristen bedienen.....ts.ts.ts
     
  12. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Du übersiehst, dass es in Zukunft Business-Buchungsklassen geben wird, die weniger Meilen bringen, als ein Eco-Ticket.

    HTB.
     
  13. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Meine Worte. Man kann den HON auch in P und Z erfliegen. Nur muss man dafür fast im Flieger "leben". Von daher sehe ich hier keinerlei Widerspruch! :roll:
     
  14. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Bitte merken. Schuld hat weder die LH, noch deren Personal. Schuld haben ausschl. EK und EY, die gerade wieder im Radio genannt werden als die Boesen Buben... :)
     
  15. A340

    A340 Guest

    Wie bitte ?
    Die Wüstenflieger bewegen sich in Sachen Komfort, Service und Freundlichkeit um ein vielfaches mehr als die LH. Sicher hat die LH auch freundliches Personal, manche wirken aber sehr arrogant und sind hochnäsig. Die LH ist leider nicht mehr das was sie früher einmal war und für Unfreundlichkeit der LH kann die EK und EY nun überhaupt nichts.
     
  16. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Ich glaube, dass klotz dies sehr ironisch gemeint hat! :!:
     
  17. derkleineFTL

    derkleineFTL Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    ... zum Thema Sparkurs: Ein Purser hat mir grade auf der Langstrecke erzählt, dass LH sogar plant mittelfirstig den FTL abzuschaffen und ein erster Schritt dahin war das Ereichen des SEN leichter zu machen durch Absenken der Grenze der Statusmeilen auf 100.000- Die FTL-Lounges werden dann reine LH-SEN Lounges und die derzeitigen SEN-Lounges zu reinen *Gold-Lounges umfunktioniert.
    Ab Ende des Jahres soll es für FTL nur noch Zugang zu Lounges bei Flügen in Y und B geben, was den zweiten Schritt zur Abschaffung darstellt und der ExecutiveBonus verschwindet und bleibt nur noch für SENs und HONs. . . Ab 2014 soll der FTL verschwinden.

    Haltet Ihr dies für realistisch? Was ist wenn man den Status schon bis 2016 eigentlich hat?

    TOLL LUFTHANSA WEITER MIT DER PLANUNG!!!
     
  18. A340

    A340 Guest

    Das klingt ja wunderbar.
    Man sollte sich dann wohl schon bald ernsthafte Gedanken machen wie man ohne Lufthansa klar kommt. Für diejenigen die in der Nähe der Drehkreuze wohnen wohl kein Problem, aber was bleibt dann den anderen übrig ? Rail und fly oder SWISS ? Die Wüstenflieger fliegen ja leider nicht alle Deutschen Destinationen an.
     
  19. crachit75

    crachit75 Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Ich kann den meisten Aussagen nur zustimmen. Vor einem Jahr sind wir auf unserer Hochzeitsreise in F (Award) nach SFO in der A380 geflogen. Die zwei Flugbegleiter waren mehr damit beschäftigt sich mit allem anderen als dem Service an den Kunden zu beschäftigen. Kein Wein wurde ohne Nachfrage gereicht, der Schlafanzug nur nach Nachfrage ausgehändigt, bei der Bitte um eine zweite Nachspeise wurde ich von den Blicken fast getötet. Ein Unding! In all den Flügen die ich in den vergangenen 5-6 Jahren mit LH auf der Langstrecke immer in C gemacht habe (ca. 50 denke ich), kann ich mich mehr an schlechten bzw. arroganten Service erinnern, als an angenehme Gespräche mit FlugbelgeiterInnen bzw. eine zuvorkommende Betreuung (kam natürlich auch ab und an vor).

    Es bleibt nur eines meine Damen und Herren: Zeigt der LH endlich wer das Geld in ihre Kasse spült indem ihr auf den Wettbewerb umsteigt. Nur durch einen massiven Abgang der Premium- und damit Statuskunden (sicherlich hauptsächlich SEN und HON) wird Herr Franz endlich kapieren, dass es so nicht weiter geht. Einen Umbau der LH in eine teure Billigfluggesellschaft (der Service und das Produkt kommen ja jetzt schon dieser gleich) wird er nicht überleben, wenn sich die Kunden abwenden. Einen Status haben wir doch alle recht schnell bei einer anderen Gesellschaft auch erflogen!
     
  20. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    So unterschiedlich kann es laufen. ich kann mich bei allen meinen LH Flügen an weniger als eine Handvoll erinnern, be denen der Service nicht gut war. Die Quote bei SQ, TG oder BA liegt da deutlich höher.
    S
     

Diese Seite empfehlen