LH London...so chaotisch wie das Land

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Ventus2, 19. Dezember 2010.

  1. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Wollte heute meinen Flug von LHR nach FRA umbuchen, da er gestrichen wurde. Nach 50min deutsche Hotline erreicht. Umgebucht auf Mittwoch. Auf Swiss Flüge am LCY am Di können man mich nicht umbuchen. Nur ein Ticket service Schalter. Gäbe es an den Londoner Flughäfen. Laut Internet ist auch Sonntag LCY Ticketing geöffnet. War aber nicht so. Die Lufthansa Mitarbeiter waren wohl am morgen mal da und sind dann gegangen.
    Heathrow war gleich das ganze Terminal abgerigelt. Terminal 1 ist verschlossen und Airline Mitarbeiter seihen gar keine mehr da...super Service.
     
  2. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Hatte es vielleicht geschneit? :twisted:
     
  3. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Das begründet ja lang nicht, dass das Ticketing unbesetzt wird. Im Gegenteil. Aber die deutsche Arbeitsmoral sucht ja nach jedem kleinen Grund, nach Hause gehen zu können :roll:
     
  4. zilla

    zilla Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Ich denke schon, dass es das begründet. Was glaubst Du wohl, wie viele Personen, bei welchen der Flug gestrichen worden ist, dort angestanden wären um umzubuchen etc., obwohl wegen des Chaos vermutlich gar nichts mehr möglich war? Wenn Du gesehen hättest, wie es z.B. vor geöffneten Schaltern in FRA zu und her gegangen ist, dann könntest Du Dir vielleicht auch vorstellen, dass es manchmal Sinn macht, einen Schalter gar nicht mehr zu öffnen.
     
  5. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ich auch, ich meine doch das selbe wie du :p (Ich schrieb, keine Begründung dass es unbesetzt ist, auf das Posting, dass es ja geschneit hat)
     
  6. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0

    ja 24h vorher!
     
  7. giulianna

    giulianna Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    ...was wiederum die probleme nicht löst und einige passagiere einfach hilflos zurückläßt. auch nicht die feine art. nicht jeder ist permanent auf reisen. es gibt auch leute, die dann echt hilfe brauchen und zwar vor ort. außerdem ist die hotline ja auch bloß nicht erreichbar.
     
  8. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Ja macht natürlich sinn, weil die Hotlines z.B. ja so gut besetzt sind. Verstehe ich auch nicht, warum man nicht kurzfristig die Kapazitäten erhöhen kann.

    Aber zur angegebenen Öffnungszeit muss der Ticket Schalter geöffnet sein!!!
     
  9. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Schade, hier in CCU fiel bisher noch nicht eine Flocke in diesem Winter. :cry:
     
  10. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    seit wann sitzt eigentlich in London deutsches Personal am Ticket-Schalter der LH? Das wär ja mal eine Innovation.
     
  11. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Zugegebenermaßen weiß ich nicht, wie LHs Arbeitspolitik in den UK ist. Aber ich kenne eine ganze Menge Firmen, die im Ausland Arbeitskonditionen, Klima und Verträge vergleichbar zum Heimatland bieten. U.a. ist ja auch das mitlere / obere Management und dadurch der Führungsstil oft vom Heimatland.
     

Diese Seite empfehlen