M&M Karte für Freundin in der Ukraine

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Meilenverwaltungsprogramm" wurde erstellt von Lappenspender, 5. Dezember 2012.

  1. Lappenspender

    Lappenspender Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    1
    Guten Tag, ich bin der Neue und soll hier singen! :)

    Habe eine Frage.
    Ich habe eine Miles&More Karte und fliege öfter mit LH.
    Habe allerdings noch nie für jemand anderen gebucht.
    Will jetzt einen Flug für meine Freundin, die in der Ukraine lebt, nach Deutschland buchen.
    Sie hat keine M&M Karte und auch nicht wirklich eine funktionierende Postanschrift.
    Ist es möglich ein M&M Konto zu eröffnen auf Ihren Namen und mit meiner deutschen Anschrift um die Meilen nicht zu verschenken?
    Muss die Adresse des M&M Kontos die selbe wie bei der Flugbuchung sein?
    Hoffe ich konnte mein Anliegen verständlich rüberbringen und habe auch in der richtigen Rubrik gepostet.

    Wäre dankbar wenn mir jemand helfen könnte! :wink:
    Schönen Abend und liebe Grüße

    Christian
     
  2. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    :shock:
    Klar.
    Wichtig ist eine ID. Also Reisepass oder eine auf sie ausgestellte CC
    Das mit der Postanschrift habe ich nicht verstanden, aber der Rest ist ok.
     
  3. Lappenspender

    Lappenspender Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    1
    Naja das Haus hat geschätzte 200 Wohnungen keine Briefkästen und ich glaube sie ist auch nicht dort gemeldet.
    Glaube also nicht das eine Karte per Post dort ankommen würde.

    Also eine Kopie von ihrem Reisepass habe ich.

    Kannst du das noch präzisieren?
    Also ich kann die Karte an meine Adresse senden lassen und die dann auch bei der Buchung eintragen?

    Danke für die Infos! :)
     
  4. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Eine "echte" Plastikkarte bekommt sie ohnehin erst nach 2000 (oder 3000???) Statusmeilen (also erflogenen Meilen). Von daher kannst Du sie auf Deine Adresse anmelden und ihr einfach "ihre" M&M Nummer per Telefon, Briefpost oder eMail zukommen lassen. Diese Nummer dann bei der Buchung angeben und beim einchecken verbal angeben.
     
  5. Lappenspender

    Lappenspender Bronze Member

    Beiträge:
    131
    Likes:
    1
    Habe gerade mal geschaut. Der erste Flug gibt 2500 Statusmeilen.
    Gut ich werde das wohl einfach versuchen.
    Mehr als keine Meilen zu bekommen kann ja hoffentlich nicht passieren.
    Vielen Dank für den schnellen Rat und einen schönen Abend noch! :!:
     
  6. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Gerne! :mrgreen:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Karte für Freundin in der Ukraine

    Um Meilen zu bekommen, benötigst Du (bzw. Deine Freundin aus der Ukraine)
    wie alle anderen M&M-Mitglieder überhaupt keine "physische Karte". Ein Zettel
    mit der Nummer (z.B. auch ein Pappe-Kärtchen aus dem LH-Magazin) reicht aus.

    Bei der Anmeldung solltest Du Dir (bzw. ihr) allerdings einen Benutzernamen &
    ein Paßwort zulegen, womit man/frau Zugriff auf's Online-Konto hat (und dann
    auch ggf. irgendeinmal Prämienflüge buchen kann).
     
  8. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    Re: Karte für Freundin in der Ukraine

    Schön, dass Du meine Ausführungen noch mal bestätigst. Allerdings bringt dieser Trash keinerlei Mehwert für das Forum......oder geht es Dir nur (mal wieder) um das Füllen Deines Post accounts?! Suche doch noch nach ein paar Adventskalendern. Das wirkt dann nicht ganz so billig.
     
  9. Tupolev154

    Tupolev154 Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Hallo Lappenspender,

    ich kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass das kein Problem ist. Mein Exfreundin ( heute Frau :) ) hatte über eine lange Zeit ihre M&M Karte auf meine Anschrift in Deutschland laufen. War alles kein Problem. Buchen usw. habe ich über meinen Zugang gemacht für sie. Hat nie irgendwelche Probleme gegeben.

    Gruß Tupolev154
     
  10. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Aus der Ukraine auch nicht. Warte immer noch auf die Zustellung sämtlicher geschriebener Postkarten aus den Herbstferien in Odessa :evil:
     

Diese Seite empfehlen