Mit Tuifly nach CAI im Mai für 29€ AI

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von aldemar, 16. Januar 2009.

  1. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Aktuell bietet Tuifly Flüge nach CAI im Mai für 29€ an, auch Return.
     
  2. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    Danke für den Tipp.Muss ich ausprobieren.Und wer weiss,was das Visa kostet und bekommt man es bei der Einreise?
     
  3. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    "Visa" (in deutsch: Einreisegebühr) ist 15 $ und vor Ort am Flughafen zu bezahlen.
     
  4. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Wer dann noch weiter will, z.B. Rotes Meer, Luxor kann günstig (ca. nochmal 29€ pro Strecke) mit Egypt Air (Egypt als Heimatland auswählen) fliegen.
     
  5. fueldrop

    fueldrop Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Wirklich AI?
    ich sehe (z.B. ab Köln) nur 29,99 Flüge + Tax. Zeigt mal Beispiele, bitte.
     
  6. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Maiangebote ab CGN mittlerweile ausverkauft, neue Angebote sind da für Juni.
    Solche Tarife sind natürlich schnell ausgebucht.
     
  7. TUIflyGoldi

    TUIflyGoldi Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Tja, wer zu spät ist, verpasst das beste...
     
  8. tyski

    tyski Silver Member

    Beiträge:
    324
    Likes:
    0
    Habe mal heikel Tel Aviv fuer Mai gebucht;-)

     
  9. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Habe mal Kairo gebucht für 22.05. ab Köln und zurück am 26.05. nach München :lol:

    Ist jemand mit an Board?
     
  10. UnrealityMan

    UnrealityMan Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Ebenfalls Kairo, auch am 22.05, allerdings ex MUC. Rückflug muss ich mir noch einen suchen...
     
  11. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Habe vom 11.5 -16.5 ex Muc gebucht.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Falls du das erste Mal nach Israel fliegst: Am Ben Guriun Airport sollte man bei der Ausreise viel Gelassenheit mitbringen ... :roll:

    Letzten Winter bei der Ausreise war mein Pass bereits fast voll mit Stempeln u.a. mit einem Visum für Nordkorea und einigen Stempeln und Visa aus der Arabischen Welt, weshalb man meine Freunde und mich (ca. 4 Stunden vor dem Abflug) genauer unter die Lupe nehmen wollte. Erst nach einer intensiven Befragung kamen wir zur Gepäckskontrolle. Dort müssen alle Passagiere alles auspacken (ALLES!) und als man bei mir frisch gemahlenen Kaffee aus Ramallah (Verpackung mit arabischer Schrift) und eine defekte Bridgekamera fand (gab leider während der Reise den Geist auf) war ich für die Sicherheitskräfte äußerst verdächtig. Ich musste erklären warum ich in den Palästinenserterritorien war und warum ich mit einer defekte Kamera reiste. Schließlich meinte einer der Beamten, die ich um mich hatte, dass ich wahrscheinlich an diesem Tag nicht mehr ausreisen könne. Man nahm man mir alle E-Geräte ab (sie wurden untersucht und nach ein paar Tagen mit einer anderen Maschine nachgeschickt) und bat mich in eine Kabine, wo ich bis auf die Shorts alles ausziehen musste. Dann gab es noch ein weiteres Interview und schließlich durfte ich als Letzter in Begleitung zweier Beamter doch noch in das Flugzeug ...

    Nichtsdestotrotz, besser zu viel Sicherheitskontrollen als zu wenig - wenngleich man den Grenzen der Zumutbarkeit schon sehr nahe war ...

    Bis auf die Ausreise war der Israel Urlaub (Mietautotour + Abstecher nach Jordanien und Ägypten) sehr angenehm und interessant.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ein zweiter Reisepass, ist da extrem hilfreich. ;)
     
  14. hallo09

    hallo09 Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    0
    War Ende November, als der Gazastreifen schon komplett abgeriegelt war dort unten. Israel selbst kann ich nur jedem empfehlen. Die Leute sind freundlich und es gibt sehr schöne Flecken. Auch sollte man mal einen Blick hinter die Mauer werfen, sofern die Grenzübergänge nach Palästina wieder offen sind. Ist irgendwie typisch arabisch dort und ganz anders wie in Israel.

    Hatte mir für den Trip auch extra einen neuen Pass ausstellen lassen(8 Monate später hätte ich aber sowieso einen neuen gebraucht). Obwohl ich nicht gerade die Geduld in Person bin und das auch die Grenzer, Polizisten, Security und Sonstige habe wissen lassen war die Ausreise recht schnell erledigt. An der Grenze noch der Frau im Häuschen entgegengerufen "No stamp please" und das Abenteuer Israel war vorbei.
     
  15. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Wenn ich mir das so anhoere brauche ich so einen Trip nach TLV nicht wirklich. Sollen die doch andere belaestigen. Wenn die Regierung einiges politisches Taktgefuehl haette anstatt zu allem und jedem einen Affen zu machen und zu provozieren dann waere es auch weitaus ruhiger in der Region.

    CAI ist jedoch interessant ! Empfehle ich jedem und das jederzeit. Die Leute sind sehr angenehm und kulturell ist es natuerlich super !
     
  16. tyski

    tyski Silver Member

    Beiträge:
    324
    Likes:
    0
    Hallo,

    also ich nutze meinen Zweitpass, da der andere auch fast voll ist und ich schon bei den Amis immer Probleme hatte von wegen Libyen und so weiter, demnach nehme ich einen der nur ein paar lächerliche Touri Visas aus lieben Israelfreundlichen Staaten drin hat.

    Cairo kann unter Umständen aber auch sehr lange dauern, jedoch ist es da Mentalität. Habe in Cairo gewohnt und gearbeitet und der Airport machte immer Spass...aber nen Flug habe ich noch nie verpasst, höchstens die Maschine musste warten...aber ich glaube Tui schmeisst bald nochmal was fuer Sept raus, da werde ich auch wieder runterdüsen, der Mai und Juni sind fuer Cairo nicht die besten Monate, da empfehle ich doch eher ans Meer zu fahren...

     

Diese Seite empfehlen