Niki Lauda wird neuer Boss

Dieses Thema im Forum "Alitalia" wurde erstellt von Jorge123, 27. Februar 2013.

  1. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
  2. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Halte ich für ein Gerücht!
    Herr Lauda hat sich von Niki/AB zurückgezogen mit der Begründung, sich auf sein F1 Engagement konzentrieren zu wollen. Wer die derzeitigen Selbstverwirklichungsmöglichkeiten für Airlines in der EU beobachtet, wird diesen Schritt als richtig und konsequent nachvollziehen können, zumal Herr Lauda mit beiden seiner Gründungen (so gerne ich mit beiden geflogen bin/fliege) nicht langfristig erfolgreich genug war um ohne starken Partner auszukommen, der sein Werk irgendwann weiterverkauft oder einverleibt hätte. Und im Ferrari-besoffenen Italien (das ist jetzt durchaus positiv gemeint) gilt eine Verpflichtung für Mercedes eh als Verrat (siehe Schumacher).
     
  4. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
  5. muc03

    muc03 Pilot

    Beiträge:
    91
    Likes:
    2
    gospodar gefällt das.
  6. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29
    Der ist doch erst wieder "aktiv" in den Rennsport zurück gekehrt??:icon_eek:
     
  7. derfliegendeRoland

    derfliegendeRoland Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    162
    Likes:
    29

Diese Seite empfehlen