Non-stop nach Mombasa — wie?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von milk run, 22. Oktober 2010.

  1. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Hallo zusammen!

    Auf der Suche nach Non-stop-Verbindungen zwischen Europa und Mombasa bin ich auf folgende Möglichkeiten gestoßen:

    • Air Berlin
    • Condor
    • Edelweiss Air (ab ZRH)
    • Martinair (ab AMS)

    Welche der vier wäre zu bevorzugen? Man muss wohl bei einigen mit einem "technischen" Zwischenstopp auf dem Hin- oder Rückflug rechnen — aber davon abgesehen.

    Gibt es noch weitere Möglichkeiten?

    Gruß -
    milk run
     
  2. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Condor Premium ECO!?!
    Oder ComfortClass mit 60.000 Meilen + Tax.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    ArkeFly (AMS)
    Jetairfly (BRU)
    Monarch (BSL)
    Meridiana (ROM)
    Thompson (MAN)
     
  4. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Danke für Tipps!

    Laut dieser Bewertungsübersicht spricht wohl alles für Edelweiss Air. Blöde nur, dass die keine Meileneinlösung akzeptieren. Was wohl auch nach wie vor für die Premium Eco von Condor gilt, vermute ich?
     
  5. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Hhhm, wieso 40.000 Meilen für ECO ausgeben, wenn die Comfort Class nur 20.000 (schnell zu generierende Meilen) mehr kostet. Das Problem wird wohl eher die Award-Verfügbarkeit sein...

    Ein Gabelflug hin (über BRU oder ZRH) nach Nairobi und zurück ab Mombasa wäre ggf. ja auch interessant. Ab Nairobi kommt man schnell in die Masai Mara. Und von Nairobi fährt ein nostalgischer Nachtzug nach MBA....Oder halt fliegeh (unter 100 €)
     
  6. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Vielen Dank für diese Idee! :idea: Warum eigentlich nicht?!
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn Du den Zug in Erwägung ziehen magst, frage ich mich
    (bzw. besser Dich): Warum willst Du denn nicht umsteigen? :shock:
     
  8. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Na ja — daran, dass ich die Zugfahrt erwäge, könnte der aufmerksame Beobachter erkennen, dass ich sehr wohl das Umsteigen in Kauf nehmen würde ... :mrgreen:

    Im Ernst: Das von Flug-zu-Flug-Umsteigen auf dem Weg nach Mombasa wird sich in den meisten Fällen in Nairobi abspielen — und somit die Logistik-Kompetenz des dortigen Flughafens sowie Kenya Airways als Carrier von/nach MBA involvieren. Und mit genau dieser Kombination habe ich bereits einmal Erfahrungen gemacht, die ich mir selbst für den dann nachhaltigeren Lerneffekt nicht ein zweites Mal zumuten möchte.


    Das Problem mit diesem Nachtzug scheint übrigens zu sein, dass man kaum einen akzeptablen Flug findet, der passend zu der Zugabfahrt (18:30) gegen 14 oder 15 Uhr in Nairobi ankommt.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Jetzt, wo Du es sagst. Wie konnte man auch etwas anderes denken:
    :roll:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da hätte sich ja z.B. eine Frage angeboten, ob's vielleicht
    noch andere Umsteige-Möglichkeiten gibt. Yup: ADD etwa. :idea:

    Oder ZNZ? Wär doch nett. Vielleicht sogar für einen Stopover?
     
  11. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Ja — das wundert mich auch. Sich nach Non-stop-Verbindungen zu erkundigen, sollte für den Fragenden schließlich eine gewisse Verpflichtung mit sich bringen, kategorisch und standhaft jegliche Umsteige-Variante abzulehnen, gell? :mrgreen:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö, es zeigt nur die intellektuellen Fähigkeiten dessen auf, der
    diese Thread-Überschrift erstellt und (wie zitiert) gefragt hat. :idea:
     
  13. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Von den "intellektuellen Fähigkeiten" derjenigen, die sich davon scheuklappen-gesteuert einengen lassen, ganz zu schweigen ...

    Du willst es hier wirklich zum Stein des Anstoßes werden lassen, wenn sich jemand im Laufe einer Erörterung touristischer Planungen für eine ursprünglich nicht erwogene Variante begeistern lässt?
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö, ich stelle nur fest, daß jemand (in Überschrift und Erst-"Beitrag")
    explizit nach "Non-stop" fragt, obwohl diese "Person" gar nicht darauf
    festgelegt ist. Wundern tut mich ein derartiges Verhalten nicht (mehr).

    Von einem "Stein des Anstoßes" schwadronierst ja Du - nicht ich, gell? :mrgreen:
     
  15. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Sehr gut, dass du das jetzt festgestellt hast.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Und wundern tut's wohl echt niemanden (mehr). :lol:

    Aber zum Thema (da sagst Du ja merkwürdigerweise nix mehr zu):
    Was ist denn nun mit den Vorschlägen für Umsteige-Verbindungen?

    Oder willste das nu' auch bzw. doch - wieder - nicht? :lol:
     
  17. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Immer her damit! Nairobi, Addis Abeba und Sansibar wurden ja schon erwähnt — finde ich (z. T. mit Einschränkungen) interessant. Das Besprechen von alternativen Umsteigevarianten könnte dafür sorgen, dass dieser Thread auch für mehr andere Forumsmitglieder interessant wird. Es muss hier schließlich nicht allein um mein Reisevorhaben gehen, oder etwa die in die Abfassung von Threadüberschriften investierten "intellektuellen Fähigkeiten" — auch wenn ein einzelnes Forumsmitglied in diesem Punkt offenbar anderer Meinung ist ... :roll:

    Wie erwähnt: Wer sklis Idee mit dem Nachtzug ab Nairobi erwägt, ohne allzu viel Wartezeit bis zur Zugabfahrt (oder sogar eine Übernachtung) in Kauf nehmen zu wollen, wäre damit auf nur wenige infrage kommende Flugverbindungen eingeschränkt, die in einem Zeitfenster zwischen vielleicht 10 und spätestens 16 Uhr eintreffen. Eine davon per Emirates, mit Abflug um 10:45 in Dubai ...
     
  18. skli

    skli Gold Member

    Beiträge:
    601
    Likes:
    0
    Dachte eher erst in die Masai Mara für 2 - 3 Tage.... Dann mit dem Zug weiter.

    Bei diesem Zug geht es ja eher nicht um den reinen Transport, sondern die Reise an sich als touristisches Programm (ähnlich wie zumbeispiel eine Autofahrt durch einen nationalpark oder eine Motorradtour).
     
  19. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Nee — ich will dann schon recht zügig :mrgreen: nach Mombasa gelangen.

    Verstanden. Hast du das selbst schon mal mitgemacht?
     
  20. milk run

    milk run Gold Member

    Beiträge:
    706
    Likes:
    2
    Wenn man sich die Möglichkeiten einfach einmal auf Grundlage etwa der SWISS anschaut, dann sieht es so aus (jeweils ab/bis Hamburg):

    • Nairobi 545 Euro (diverse Termine z.B. im November)
    • Mombasa 786 Euro (op by Edelweiss Air ab ZRH)

    Für den Preisvorteil der NBO-Variante in Höhe von 241 Euro könnte man sich locker die beiden Zugtickets leisten, sowie eine nicht allzu luxuriöse Hotelübernachtung in Nairobi auf dem Hinweg. Ist auf dem Rückweg nicht unbedingt nötig, da Zugankunft und SWISS-Rückflug morgens und abends an demselben Tag stattfänden.

    So gesehen eine erwägenswerte Nummer :idea: 8)
     

Diese Seite empfehlen