Online Check-in bei Buchung im Reisebuero und eTicket nicht

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 14. Dezember 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo ihr Vielflieger!

    Meine Freundin wollte via Lufthansa Homepage einchecken, habs auch schon probiert. Sie hat keine Karten oder Stati sondern nur ein E-Ticket aus dem Reisebuero (MIt CC gezahlt).
    Beim Versuch des Online Check-ins kommt folgende Fehlermeldung:
    DIe Nummer stimmt, Eingabefehler koennen sowohl bei der Buchungsnummer sowohl beim Namen ausgeschlossen werden. dER fLUG GEHT 21:20 von MUC, also auch innerhalb der 23h Frist.
    Hilft da das Einchecken via Telefon weiter?

    Danke schon mal,

    Christof!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Ja, eventuell.
    Evtl. wurde die Buchung aber auch storniert, aus welchem Grund auch immer.
    Oder ihr habt den falschen Filekey eingegeben. LH verlangt bekanntlich Amadeus, hat euch euer Reisebüro einen Amadeus-Code gegeben?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Wuerde man da nicht Bescheid kriegen?
    Ehm, keine Ahnung. Ich geh davon aus. Kontrolle ist nicht ohne weiteres moeglich, da ich am Zielort bin und sie noch in D ;-)
    Also doch mal LH kontaktieren? Dachte evtl. ist das Problem bekannt und es gibt einen Workaround bzw. eine simple Erklaerung.

    Danke,
    Christof!
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das sind ja gewagte Annahmen. ;)

    Normalerweise prüft man eine Amadeus-Buchung rechtzeitig vor dem Abflug selbst bei checkmytrip.com auf:

    * Vorhandensein der Ticketnummer (sprich: etix wurde ausgestellt)
    * evtl. Flugzeitänderungen
    * korrekte Sitzplatzreservierung
    * korrekte Schreibweise des Namens
    * korrekte Zuweisung von FFP-Nummer(n) für sämtliche Segmente/Airlines der Buchung
    * evtl. korrekte Eingabe von Adressdaten und APIS-Informationen
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Theoretisch: ja.
    Praktisch: naja.

    Selbst ist der Mann.
    Wer sich auf andere verlässt, der ist verlassen. Dies trifft insbesondere auf die Reisebranche zu, wo grundsätzlich alles versprochen und nichts gehalten wird.
     
  6. aquaguy

    aquaguy Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Hallo

    Jetzt macht den OP doch nicht all zu sehr verrückt. Heute ist Werktag, wenn das mit dem Online Check in nicht klappt dann eben telefonisch einchecken. Da kann man sogar mal nach Emergency Row fragen und mit ein wenig Glück bekommt man die auch. Wenn die dann am Telefon aber sagen, dass die kein TIcket mit der Nummer finden würde ich das Reisebüro schnellstens anrufen, das die das sofort klären sollen bzw. den Amadeus Buchungscode rausrücken (das sollte ein Alphanummerischer 6 stelliger Code sein).

    Hoffe das alles gut geht.

    MfG
    aquaguy
     
  7. Guest

    Guest Guest


    Das ist ja hier mal ein vernünftiger Beitrag, den ich, ausnahmsweise ohne Ironie, kommentieren möchte:

    Früher gab es Papier-Tickets, da hatte man was in der Hand und da standen diese Angaben alle drauf. Insbesondere konnte der Laie sich auch über Tarifbedingungen einfach informieren. Aber, warum soll heute alles besser sein?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Wichtig ist ja nur, dass für die Airlines dadurch alles besser wird.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ich persönlich denke ja nach wie vor, dass das Reisebüro nicht mit Amadeus arbeitet. Aber wenn der OP von Amadeus ausgeht, kann ich es natürlich auch nicht widerlegen. Dann müsste die Buchung allerdings im CMT erscheinen.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Alles zurueck, Kommando kehrt, war wohl ein Uebermittlungsfehler
    Hab gerade bei cmt vorbeigeschaut (Tausend Dank fuer diesen Link, wird in meine Sammlung aufgenommen!) und da offenbarte sich der Grund des Fehlers: Der Flug wird als Air China angezeigt. Komischerweise steht auf der MUC Seite der Flug als LH Flug ausgegeben... Ich bin endgueltig verwirrt. Also doch Lufthansaflug aber im AC System gefuerht? Kann das sein? Das hier spuckt CMT aus:

    Code:
    Fluggesellschaft: Air China CA6226  Dauer: 10:50 
    Flugzeugtyp:    Airbus Industrie A340-600  
    Einchecken bis: Keine Informationen verfügbar 
     
     Betreiber: Lufthansa Cityline  
    Tariftyp: Economy (Sondertarife)  
    Gepäck: 20 kg pro Passagier  
    
    Das auf der MUC Seite:
    Code:
       LH 726   Shanghai   2120         T2      A346      geplant 
    Leider ist bei AC kein Online Check in moeglich, aber dadurch auch die Fehlermeldung bei LH ;)

    Danke Euch allen trotzdem, auf Vielflieger ist eben verlass :)

    Gruesse aus SHA (Also PVG, um im Vielfliegerjargon zu bleiben:)),

    Christof!

    Edit:
    Amadeus Nummer ist die nach dem Schema
    1ABC2D (Also Buchstabsln und Ziffern gemischt)
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Das mit der LH Cityline ist ja zum Kringeln...
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Naja, Muenchen ist ne Stadt, Shanghai auch ;-) Scheint ein Abrechnungs- bzw. Verwaltungstechnischer Workaround zu sein. Oder gibts da sonst Gruende fuer?
    Die Flotte sollte fuer Interkontinentalfluege nicht geeignet sein.
     
  13. TomSE

    TomSE Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Naja, die ein oder andere Luftbetankung oder wenns übers Wasser geht mal ein Zwischenstopp auf einem Träger. Das geht schon. 8)
     
  14. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    2 Hinweise helfen da noch:
    1. Die Air China fliegt nur A340-300 und sowieso nicht selber nach PVG (von MUC nur nach PEK)
    2. Bei hohen Flugnummern ist ein Code-sharing Flug stark möglich CA 6226
    und bezgl. SHA oder PVG, es kommt halt darauf an, auf welcher Seite Du in Shanghai bist, Pudong, oder Puxi :wink:
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Ah, cool zu wissen, danke!

    Pudong da dao Ecke Yuenshen Lu :)
     
  16. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Auf jeden Fall ist LH 726 ein LH-Flug, was man auch wiederum an der Flugnummer erkennt.
     
  17. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Was aber noch lange nichts damit zu tun hat, ob das mit dem Online-Checkin funktioniert. Aber immerhin ist in letzter Zeit die Erfolgsquote grösser geworden, seitdem das Tool etwas umprogrammiert wurde.

    Übrigens: Neuerdings kann es sein, dass NACH Telefon-CheckIn das wieder funktioniert, online eine Bordkarte auszudrucken. (Früher war es ja so, dass das dann garantiert nicht mehr ging). Ausserdem kann es sein, daß irgendein Automatismus einen schon vorabgefertigt hat. Dann klappt das mit dem Online-CheckIn zunächst auch nicht. Aber dann muss einen die Hotline nur deboarden und schon kann man online wieder einchecken ...
     

Diese Seite empfehlen