Prämienflüge mit Stopover

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von fly_SIA, 25. Oktober 2009.

  1. fly_SIA

    fly_SIA Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Hallo liebe Mitforisten,

    angenommen ich hätte meine Miles & More Meilen auf über 240.000 Meilen anwachsen lassen. Ab diesen Meilenstand ist es möglich, beispielsweise nach Japan in der First zu fliegen. Muss ich zwingender Weise mit LH oder mit ANA direkt nach Japan fliegen oder geht das mit SQ oder TG auch über Singapore bzw. Bangkok, eventuell gemischt mit LH dorthin??????
    Es gibt eventuell Restriktionen für SQ-Flügen in der Suite-Klasse, das weiss ich.. mir reichen in Prinzip die "normalen" Firstsitze.
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Du mußt immer die verschiedenen Regionen beachten.
     
  3. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    theoretisch geht ne menge, am besten du fragst deine konkrete route bei der hotline an. ich glaube allerding das es mit SQ auf keinen fall gehen wird da der weg viiieeeel länger ist ;-) schau mal beim great circle mapper rein, wenn über sin fliegst hast du 66% umweg. von singapore nach tokyo ist es fast so weit wie von europa nach USA....
     
  4. rs

    rs Silver Member

    Beiträge:
    456
    Likes:
    0
    Nachdem Singapur und Japan verschiedene Zonen sind, würde das Routing einen teureren 3-Region-Award auslösen, wäre aber sicherlich zulässig.
     
  5. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    Das ist eigentlich schon für 180 000 Meilen möglich.



    Der 3-Region-Award kostet 240 000 Meilen !
     

Diese Seite empfehlen