Preisabzocke auf der Strecke FRA - HAM

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von picknicker, 23. November 2011.

  1. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Hi.

    Mich würde mal Eure Meinung zu der nun kommenden Preisabzocke der Lufthansa auf der Strecke Frankfurt - Hamburg - Frankfurt interessieren? Für die, die es nicht wissen, die Preise haben sich zwischen 100% und 200% erhöht. Zahlte man früher für einen recht früh gebuchten Flug von Hamburg nach Frankfurt um 06:00 um die €48.- sind es heute, egal wie lange man im Vorraus bucht, €146,50.

    Ich buche meine Flüge immer so um die 2 Monate im Vorraus ...... nun werde ich wohl mit der Bahn fahren. Die sollen zu dem auch pünktlicher sein, als die Lufthansa!!

    Gruß
    Picknicker
     
  2. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    War doch klar, dass nach dem Ausstieg von AB die Tarife anziehen werden. Wird alles so wie früher. Und dass die Bahn pünktlicher sein soll wage ich zu bezweifeln...

    thiago
     
  3. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Naja. AB war nie wirklich ein Mitbewerber, da die Flugfrequenz doch ziemlich niederig war. Zum Thema Bahn: Ich wage zu bezweifeln, dass die jeden Montag und Freitag zwischen 50% und 150% Verspätung hat!
    Von 90 Flügen dieses Jahr waren 3 Pünktlich!! 30 mit ca. 10 - 15 Minuten Verspätung und der Rest i.d.R. mit 40 - 50 Minuten Minuten. Ein Flug hatte sogar 90 Minuten Verspätung, weil eine Stewardess fehlte!! Die haben wohl nur 4 Mitarbeiterinnen?? :)
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.170
    Likes:
    203
    Doch, zumindest hat LH sehr vehement darauf reagiert! Sowohl mit Preisen als auch mit der Stationierung von Flugzeugen/Crews in HAM.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Verstehe offen gesagt nicht, warum Du Dich beschwerst! Wie bei (fast) allen Produkten wird auch bei einer Flugreise der Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt und wenn für "Deine" Strecke das Angebot durch den Wegfall von AB eben gesunken, die Nachfrage aber gleich geblieben ist, steigt der Preis nun mal.

    Warum sollte sich LH nicht an die Regeln der freien Marktwirtschaft halten?! :roll:

    Fahr einfach Zug, wenn Du Dich dann besser fühlst. Dadurch fällt die Nachfrage und somit ggf. auch der Preis. Ein anderer Pax wird sich freuen! :lol:
     
  6. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Naja, es sind 4 Flüge (2 Nach Ham und 2 zurück) weggefallen, welche eh nie eine Rolle gespielt haben. Der Flieger den ich nutze, ist seit 3 Jahren ausgebucht, also immer 100% Nachfrage...... im AB Flieger (9 Uhr und 11 Uhr wo eh kaum einer fliegt) war immer Platz. Es gab also nie eine Konkurrenz auf der Strecke. Ich kann nachvollziehen, wenn man eine Preisanpassung auf Grund von gestiegenen Kosten macht, aber 200% ist reine Abzocke. Du und viele andere beschweren sich ja auch, wenn die Ölgesellschaften ohne Ölpreisanstieg plötzlich die Benzin Preise anheben!!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Wenn die Maschine zu 100% ausgebucht ist, kann man die Preiserhöhung um so mehr nachvollziehen!

    Ich freue mich auch nicht, wenn meine bevorzugten Kaffebohnen teurer werden. Was hat das oder der Ölpreis mit Deinem "Problem" zu tun?!
     
  8. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Oh man ..... Lese verstehe, denke nach, überlege ...... überlege....... Antworte. Nur mal für Dich alleine ...... die Maschine ist seit 3 Jahren ausgebucht ...... in Worten DREI!!
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Denken ist schon mal ein guter Ansatz. Im Gegensatz zu Dir, verstehe ich aber auch etwas. Denken hilft nicht immer!

    Nach 3 Jahren ist eine Preisanpassung erst recht angebracht. Zumal sich nun auch noch die Konkurenz verabschiedet hat (und die Flugzeiten interessieren hier nicht).
    Du scheinst nicht viel von Marketing zu verstehen, oder?!

    Ausserdem kann ich mich nur wiederholen: wenn´s Dir zu teuer ist, bleibt immer noch die Dt. Bahn oder das Auto! Oder zwingt Dich LH den Preis zu zahlen?! :roll:
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Über was beschwerst Du Dich eigentlich?! Sei doch froh, dass es 3 Jahre gedauert hat, bis die Preise erhöht worden sind! :roll:
    Lesen, denken und dann schreiben, wäre eher bei Dir angebracht!
     
  11. meilenheini

    meilenheini Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
    wenn die Maschine seit drei Jahren ausgebucht ist, muss man halt 4 Jahre vorher buchen, dann klappts auch mit dem Preis
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Oder so! :mrgreen:
     
  13. meilenheini

    meilenheini Bronze Member

    Beiträge:
    182
    Likes:
    0
  14. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
    Von was für 90 Flügen sprichst Du? LH-Flüge, seitdem AB die Strecke eingestellt hat? Deine bevorzugte Flugnummer? Also bei den tausenden Verbindungen pro Jahr kommen die sicherlich auf eine ganz andere Quote. Und das eine Flugnummer 3 Jahre lang permanent ausgebucht ist, das halte ich auch für ein Gerücht. :? Ich bin auch öfters von HAM aus unterwegs und ich war eigentlich selten unzufrieden mit der Pünktlichkeit. Und die Maschinen kommen schließlich auch aus FRA. Also so dramatisch kann das alles nicht sein.

    thiago
     
  15. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Oh man.. ich bin ja hier nur von BWL Studenten umgeben oder wie?? Was ist eingentlich Dein Auftrag hier?? Arbeitest Du bei der LH?? ..... ich Fliege immer die gleiche Maschine LH001 .... seit 3 Jahren ..... seit 3 Jahren ist die immer ausgebucht ....... seit 3 Jahren erfolgt natürlich eine permanente Preisanpassung .......mal nach oben, mal nach unten .... alles im Rahmen des normalen.
    Die AB war nie ein Konkurrent auf dieser Strecke, da sie diese Flüge nie um diese UHRZEIT bedient hat!! Die LH hat bekannt gegeben ..... irgendwo auf Seite 192 des Magaszins, dass die Preise eine Angleichung an die gestiegenen Kosten erhalten ....... sind die Kosten nun um 100% gestiegen? Du als studierter BWLér mit Abschluß an der Frankfurt Financial wirst mir das doch bestimmt sagen können oder?
     
  16. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ich hab Herrn Franz beim letzten Interview so verstanden, dass er Bahnverbindungen bis 4 Stunden dauer als Alternative zu Kurzstreckenflügen sieht. Hamburg - Frankfurt dauert 3:36 Stunden im ICE.

    Dazu die Aussage, dass Deine Maschine immer 100% gebucht ist. Bedeutet im im weiterem Gedankengang, dass der eine oder andere Langstreckenplatz exFRA nicht verkauft wurde, weil der Zubringer voll war.

    Ich befürchte, die Preiserhöhung ist Teil der neuen Kurzstreckenstrategie. Mit 48.- Euro pro Sitz und Strecke kann niemals irgendein Flugzeug (mit bezahlter Crew) wirtschaftlich betrieben werden. Die Inflation lässt grüßen, billig war gestern (und das nicht nur im Luftverkehr).
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Da fallen mir die Worte eines anderen Users ein:

    Statt eines linearen Preisanstieges gab´s nun eben einen Big Bang. Fällt halt mehr auf. ....vor Allem Dir!

    Ich empfehle nach wie vor DB! :lol:
     
  18. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    http://www.sie-sind-der-erste.de und überhaupt kam, ausser von Ihnen, noch keine Beschwerde ......... sind die Preise wieder auf dem Niveau vom Vorjahr. Es kam, und dies hörte ich auch von dem einen oder anderen Mitflieger, die Preiserhöhung wohl nicht ganz so an.
    LH hatte sich, relativ schnell .... für die LH allerdings sehr sehr schnell, dazu folgendermassen geäussert:

    Lufthansa ist es wichtig, Flugangebote für jeden Geldbeutel anzubieten und bietet daher auf allen innerdeutschen Strecken ein breites Tarifangebot an. Hier sind auch stets Sondertarife verfügbar, die jedoch auf stark frequentierten Flügen frühzeitig gebucht werden müssen und zum Teil mit Restriktionen, wie z.B. einem Mindestaufenthalt oder Umbuchungsbeschränkungen, verknüpft sind. Als Unternehmen, das sowohl auf dem nationalen als auch auf dem internationalen Markt tätig ist, führen wir für jede Flugstrecke komplexe Auslastungs- und Rentabilitätsprognosen durch. Anhand dieser Daten entwickeln wir unsere Tarifstrukturen. Es tut uns sehr leid, dass diese nicht Ihren Erwartungen entspricht.

    Die müssen ziemlich komplex gewesen sein, diese Auswertungen ..... in meinen Vorstellungen sitzen da 3 Betrunkene und Knobeln die Preise aus :)

    Ente gut, Kranich gut ..... nun muß nur noch an der Pünktlichkeit gearbeitet werden ..... :)
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das hätte ich in diesem Fall ganz ähnlich geschrieben. 8)
     
  20. picknicker

    picknicker Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Naja, nun gut .... nachdem die LH Ihre Preise wieder gesenkt hat und andere dies offensichtlich auch gut fanden, wurden die Preise wieder einmal um 100% angehoben. Da hat bei der LH wohl wieder jemand einen zum Knobeln gefunden oder zu viel Glühwein inhaliert!! Man weiß es nicht wirklich!
    Sowas spricht natürlich für ein seriöses Unternehmen.
     

Diese Seite empfehlen