Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versprochen)

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von debu3103, 27. Juli 2012.

  1. debu3103

    debu3103 Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Im Rahmen einer Aktion im März oder April habe ich drei Flüge von Berlin nach Danzig, Kopenhagen und Salzburg zu je 33 Euro bei Air Berlin gekauft, weil zusätzlich 1000 Meilen pro Strecke angezeigt waren und ich so noch den Silberstatus erfliegen wollte.

    Gutgeschrieben wurden je Strecke nur 500 Meilen (das war der Wert, der für die jeweiligen Rückflüge auch angezeigt war und gutgeschrieben wurde), für die Hinflüge waren bei der Buchung aber 1000 Meilen angezeigt worden.

    Bei Air Berlin will sich niemand dran erinnern, dass 1000 Meilen angeboten wurden trotz des Billigflugs.

    Wie kann ich das jetzt beweisen? Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Euphiletos

    Euphiletos Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versproch

    Hallo Debu

    Habe die gleichen Erfahrungen mit Air Berlin gemacht. Am 28.04. habe ich wie Du bei der 33-Euro-Aktion einige Flüge gebucht, für die es durchweg 100 % Meilen geben sollte. Ich schätze mal, dass auch Du in die Buchungsklasse T gebucht wurdest, die bis dato zum Basic-Tarif gehörte und einem die vollen Meilen einbrachte. Mit dem neuen Tarifsystem ist am 22.05. die Klasse T dann in "Saver" gerutscht und bringt nur noch 50 % Meilen.

    Der Kundendienst ließ mich per Mail wissen, dass sie nicht daran denken, die 100 % Meilen gut zu schreiben. Die Buchungsklasse T wäre angeblich seit dem Beitritt zu oneworld am 22.03. nur noch "Saver". Was da Ende April auf der Buchungsseite zugesichert wurde, spielt keine Rolle. Warum sollten sie uns auch entgegenkommen? Sie wissen genau, dass wir es nicht beweisen können.
     
  3. debu3103

    debu3103 Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Re: Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versproch

    Hallo Euphiitos,

    ich hoffe, hier melden sich noch zwei, drei, vier weitere Kunden. Ich hatte während der Buchung einen Freund neben mir sitzen, dem ich diese außergewöhnlich hohe Meilengutschrift auch gezeigt habe, weil er auch Meilen sammelt. Wenn sich hier noch ein paar Zeugen respektive Betroffene finden, schreibe ich den Vorstand an.

    Zeigt mir, dass ich künftig bei Air Berlin bei jeder Buchung Screenshots machen werde. Und ärgert mich, weil es eben drei Flüge waren, die jetzt genau den Status nicht bringen.
     
  4. EmoHunter

    EmoHunter Diamond Member

    Beiträge:
    2.580
    Likes:
    0
    Re: Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versproch

    omg macht ihr keinen Screenshot beim buchen?
     
  5. Euphiletos

    Euphiletos Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Re: Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versproch

    Es waren damals meine ersten Buchungen bei Air Berlin überhaupt und ich hatte die Fluggesellschaft da noch für seriös gehalten. Nach der Buchung wusste ich dann natürlich auch, dass in der Bestätigung plötzlich kein Wort mehr verloren wird über die zugesicherten Meilen. Nun weiß ich auch, warum! Trotzdem muss man ja wohl nicht zwangsläufig davon ausgehen, dass Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ihre Kunden bei den Meilen besch***.

    Heute würde ich bei Air Berlin natürlich auch grundsätzlich Screenshots der Buchungen machen.
     
  6. debu3103

    debu3103 Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Re: Probleme mit der Meilengutschrift (weniger aös versproch

    Tja, man lernt eben nicht aus. Bis jetzt hatte ich bei rund 150 Flügen mit Air Berlin nie ein Problem mit der Meilengutschrift. Ab sofort werde ich bei allen Flügen natürlich auch Screenshots machen. Das Schlimmste aber für mich ist, dass der Kundenservice mir trotz zweifachen Insistieren, trotz Hinweis auf einen Zeugen direkt bei der Buchung, trotz Hinweis auf weitere Kunden im Forum und vor allem trotz der Tatsache, dass ich reichlich mit denen fliege nicht mal aus Kulanz die Punkte gutschreibt, da müssten sie dann nichtmal für zugeben, dass ich recht habe.
     

Diese Seite empfehlen