Rückzahlung Flugausfall Aschewolke

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von aysoo, 20. Juni 2010.

  1. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Ist einer von Euch betroffen?

    meine 2 Flüge wurden durch SWISS vor ca 8 Wochen gestrichen.
    RÜckbuchungsformular artig ausgefüllt.. 8 Wochen vergangen, nichts passiert.

    1mal angerufen (nach 4 wochen) = 12min teure Warteschleife.. dort hieß es dauert noch
    2 mal email geschrieben (nach6 und 8 Woche) = keine Antwort..


    jetzt mal im Ernst.. selbst Ryanair hat den ausgefallenen Flug schon rückgezahlt.

    Peinlich Peinlich
     
  2. ftl_bln

    ftl_bln Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    hallo,

    bei mir ähnlich.
    gebucht bei expedia.
    bereits dort zweimal nachgefragt:

    Die Bearbeitung Ihres Vorgangs xxxxxxxx benötigt leider etwas mehr Zeit, da wir aufgrund der verschiedenen aktuellen Ereignisse derzeit noch immer ein sehr starkes Volumen an Erstattunsanfragen bearbeiten.

    Wir sind bemüht, Ihren Vorgang schnellstmöglich abzuschließen.

    Wir bedanken uns für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis.

    eine direkte nachfrage bei der swiss blieb gänzlich unbeantwortet.

    aber die schweizer sind halt nicht so schnell.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist doch eine nette und grundsätzlich auch nicht 'anzugreifende' Antwort.
    Nur die Ruhe; es wird auch hier schon alles seinen normalen Gang gehen.
     
  4. smeagol

    smeagol Silver Member

    Beiträge:
    259
    Likes:
    0
    selbe erfahrung mit expedia, zudem gibt jeder call center agant (wenn man denn mal eine physische person an die muschel bekommt.... :cry: ) eine andere auskunft.
    ich habe den verdacht auf deren bildschirmen laufen automatisch generierte hinhaltes&vertröstungssprüche auf !
     
  5. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    ich glaube SWISS steht kurz vor einer Insolvenz und muss daher die Rückzahlung rauszögern.

    Melden Sie Insolvenz an, ist die KOhle futsch.

    evtl wird derzeit mit diversen Partnern über eine 100% Übernahme verhandelt um nicht ins Insolvenzverschleppung zu kommen.

    keine Airline würde seine Kunden vergraulen wegen läppischen 80-90 EUR (London City-Zürich + Return)
    SWISS für mich, durch dieses Verhalten gestorben.

    --> hatte direkt über swiss site gebucht
     
  6. polgar

    polgar Pilot

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    habe das gleiche Problem wie aysoo
     
  7. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Am besten am Flughafen zu einem LX Schalter gehen und die Rückerstattung abwickeln. Ich handhabe es bei Stornierungen immer so und lass mir sofort das Geld ausbezahlen. Funktionierte bis jetzt bei LH, OS und LX immer ohne Probleme.

    Mails sind absolut umsonnst, denn die werden nicht gelesen. Auch der Postweg bringt wenig, denn Papier ist schnell beseitigt. Ist man aber persönlioch am Schalter und Kunden warten hinter einem, geht vieles schneller und einfacher. Man muß die einfach untzer Druck setzten, was aber mit einem Mail nicht geht.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Tatsächlich? :shock:
     
  9. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    ich hatte freitag wieder ein Telefonat.
    Das Problem ist wohl dass ich über die Website swiss.com gebucht habe.

    ich werden den Betrag jetzt mal versuchen von meiner Kreditkartenfirma rückbuchen zu lassen. und nie nie nie wieder in einen SWISS Flieger einsteigen
     
  10. Danix

    Danix Silver Member

    Beiträge:
    300
    Likes:
    0
    Hatte auch über SWISS.com gebucht, ein Ticket ist rückerstattet, ein zweites hab ich noch nicht auf der Abrechhnung gefunden. Bei tel Nachfrage wurde mir aber das exakte Datum der Rückerstattung genannt, demnach werde ich es auf der nächsten Abrechnung finden. :p
    Die Hoffnung stirbt zuletzt :mrgreen:

    Deswegen LX zu meiden scheint mir aber kein Thema, da mir allerseits Probleme auf Grund der hohem Anzahl anstehender Rückerstattungen bekannt sind. Also Geduld üben und hoffen, dass nicht so schnell wieder ein Vulkan sein Unwesen treibt :mrgreen:
     
  11. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Ich warte seit 2,5 monaten auf eine antwort von Swiss. 2 mails geschrieben und den standardtext erhalten, dass es "etwas" dauern kann...fuer mich sind 2,5 monate "etwas" zu lang...sie haben angeblich so einen guten ruf aber ..naja ich kann mir wahrscheinlich die 3. e-mail sparen und gehe davon aus, dass da bewusst versucht wird den kunden abzuwimmeln ...denn ueber die swisswebsite gebucht hat man ausser einer teuren hotline (die auch nicht helfen kann in diesem fall) keine anderen moeglichkeiten mehr?
     
  12. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Gehe zu einem Swiss Schalter am Flughafen, da kann alles in wenigen Minuten erledigt werden. Mails bringen nichts, anrufen funktioniert manchmal.
     
  13. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Naja, ich muss vielleicht noch dazu sagen, dass es um eine Beschwerde ging in meinem Fall und nicht um die "Aschewolke" ...somit ist der Schalter hinfaellig fuer mich...oder hat noch jemand nen anderen Tipp?
     
  14. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Du wirst wohl öfter mal am Flughafen sein, oder?
     
  15. amsberrio

    amsberrio Silver Member

    Beiträge:
    323
    Likes:
    0
    Ja schon aber am Flughafen wird doch keiner verantwortlich fuehlen fuer eine beschwerde von einem flug, die werden mit dann eben auch nur ne e-mail bzw. 'ne adresse geben,,,??
     
  16. hobby91

    hobby91 Gold Member

    Beiträge:
    744
    Likes:
    0
    Zu einem LX Schalter gehen und das Problem vopr Ort regeln. Hat bei mir immer funktioniert, muß aber manchmel hart verhandeln. Am einfachsten und schnellsten gehts wenn viel los ist an den Schaltern
     
  17. aysoo

    aysoo Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Die Nummer der Vertrauens ist die

    0041615823654 SWISS RÜckerstattung

    Öffnungszeiten: Di & Do 9 -12 Uhr


    Angeblich wurde mir das Geld von März 2010 jetzt am 6.7.2010 zurück gebucht
     
  18. polgar

    polgar Pilot

    Beiträge:
    68
    Likes:
    0
    Danke-- Habe soeben angerufen, nach 10 Minuten warten durchgekommen, und Geld sofort erstattet bekommen.
     
  19. noiram80

    noiram80 Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hab dieselbe Erfahrung gemacht!
    Über Expedia gebucht, Flug vom 18. April wurde wegen der Aschewolke annulliert und bis heute wurde nichts zurück erstattet.
    Nach mehrmaligem Rückfragen kamen immer höfliche blabla E-Mail-Vertröstungen..."Der Fall ist in Bearbeitung" aber nichts handfestes...
    Expedia ist echt ein Scheiss-Laden! Expedia-Ade ;-)
    Hat jemand andere / bessere Erfahrungen gemacht?
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ja.
    Wir haben bisher noch keine (wirklich: k e i n e ) "schlechten" Erfahrungen gemacht.
    Und ich hoffe doch sehr, daß sich dies auch in Zukunft nicht ändern wird. Warum auch?
     

Diese Seite empfehlen