Reiserücktrittsversicherung VISA Gold Card

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von msarkon, 19. August 2009.

  1. msarkon

    msarkon Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    vielleicht kann mir jemand helfen:

    Ich habe für mich und meine Stiefschwester einen Flug nach New York (Iberia - Expedia.fr) + Hotels gebucht.

    (Leider) ist Sie nun schwanger geworden und Ihre Ärztin rät Ihr von einem Flug ab.

    In den Bedingungen der Reiserücktrittsversicherung steht leider, dass nur ich versichert bin.

    Zitat: § 5 Versicherte Personen
    Karteninhaber:
    Mitversichert sind auf gemeinsamen Reisen Ehegatten, in
    häuslicher
    Gemeinschaft wohnende Lebensgefährten, unverheiratete
    Kinder (auch Stief-, Adoptiv- und Pflegekinder) bis zur
    Vollendung des 18. Lebensjahres. Ferner volljährige
    Kinder bis
    zur Vollendung des 25. Lebensjahres, sofern diese unterhaltsberechtigt
    sind und Unterhalt beziehen.
    §

    D.h. meine Stiefschwester ist nicht versichert und ich habe auch keinen Grund wenigstens meine Reisekosten wieder zu bekommen? :-(

    Umbuchungen bei Iberia sind bestimmt auch nicht möglich. Oder?

    Jemand irgendeinen Tipp?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

    Gruß

    msarkon
     
  2. stanglwirt

    stanglwirt Bronze Member

    Beiträge:
    174
    Likes:
    0
    du hast dir ja die bedingungen angescchaut.. und richtig erkannt, dass du da nix machen kannst.

    also zumindest die versicherung kannste knicken.
     
  3. Tenerife

    Tenerife Bronze Member

    Beiträge:
    149
    Likes:
    0
    Du kannst nur hoffen daß Iberia die Flügzeiten ändert um mehr als 3 Stunden. Dann hast Du - vielleicht - eine möglichkeit die Flüge zu stornieren oder ändern. Wir haben JFK-MAD-TFN-MAD-JFK gebucht mit FT Angebot ($320 all-in) für Jan. 2010. Abflug JFK 18:00. Diese Flug hat IB storniert und umgeändert auf 21:05 Abflugzeit. Da wir uns sowieso jetzt in Florida vorher aufhalten, habe ich IB (mit Engelszunge) eingeredet, uns auf MIA-MAD-TFN zu ändern. Bißchen Diskussion zwischen CSR und Supervisor, und dann haben die es getan (Rückflug haben die nicht geändert) -- ohne Mehrkosten :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen