Ryanair & Vorläufiger Personalausweis

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von Iceman, 14. April 2014.

  1. Iceman

    Iceman Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Hallo.

    Ich habe meiner Freundin vor ein paar Tagen zum Geburtstag eine Reise nach London geschenkt. Leider hat sie dann am Freitag festgestellt, dass ihr Personalausweis abgelaufen ist und wir fliegen jetzt am Wochenende. Sie wollte heute zum Amt und sich einen vorläufigen Personalausweis ausstellen lassen. Laut diverser Internet-Berichte, lässt Ryanair Leute mit vorläufigen Personalausweisen jedoch nicht mitfliegen…. Hat jemand reelle Erfahrung damit (bitte kein Mutmaßungen)? Die Hotline wollten wir nur im äußersten Notfall anrufen (kostet 2€/Minute).

    P.S. Einen Reisepass hat sie leider nicht.

    Danke & Gruß
     
  2. blue-tiger94

    blue-tiger94 Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
  3. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Das hat nicht Ryanair zu entscheiden, sondern richtet sich ausschließlich nach den Einreisebestimmungen für das jeweilige Reiseziel. Deshalb musst Du klären, ob (wie nach Schweden) für deutsche Staatsbürger die Einreise nach Großbritannien mit einem vorläufigen Personalausweis erlaubt ist.
     

Diese Seite empfehlen