Suvarnabhumi-Paxe selbst Schuld an schleppender Immigration

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Bali08, 22. Februar 2011.

  1. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Seit Monaten gibt es hier in BKK (zumindest fuer Eco Paxe) Probleme mit der Immigration, es dauert teilweise so lange, dass nicht wenige Fluege verpasst wurden.
    Die thailaendische Regierung hat jetzt mit der ueblichen Geschwindigkeit reagiert und eine Studie ueber die Ursachen in Auftrag gegeben, die in 2 Wochen offiziell vorgestellt werden soll.
    Vorab bekannt geworden ist (laut Bangkok Post von heute), dass die Paxe selbst Schuld sind, dass es so lange dauert.
    Ihre Zahl ist naemlich von 60000 pro Tag auf 90000 gestiegen!!

    Aber als Trost: Es wird ein "increase of immigration staff" ernsthaft erwogen!
    Nebenbei bemerkt: Es sollen auch Leute die anstehenden Paxe vorkontrollieren. Das halte ich fuer eine gute Idee, denn nicht selten habe ich (auch im fast track) gesehen, dass Paxe(vornehmlich aus osteuropaeischen Laendern) nur die arrival card, nicht aber die departure card ausgefuellt hatten und so fuer Stress sorgten.
     
  2. Chang Noi

    Chang Noi Bronze Member

    Beiträge:
    180
    Likes:
    0
    Dies ist in der Tat eine Unverschämheit der Paxe! Wie können sie es wagen, die armen Immigrationofficers durch ihre Anwesenheit und womöglich noch dumme Fragen oder falsches/unvollständiges Ausfüllen der Einreiseformulare zu stressen. :twisted:
    Es sollte doch auch außerhalb des Königreiches Thailand hinreichend bekannt sein, dass Arbeit nun einmal "mai sahnuck" ist, also keinen Spaß macht. :mrgreen:

    Hab ich was vergessen?
    Ach ja.
    Die Ironie-Tags: [ironie] [/ironie] :lol:
     
  3. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Fluggesellschaften verteilen in BKK die "Fast Immigration Voucher", die zur Benutzung der Fast Lane berechtigen, an C- und F-Passagiere. Diese Voucher können auch von Y-Passagieren für 1.600 THB gekauft werden.

    Die Immigration Officer bekommen für jeden vereinnahmten Voucher 600 THB ausgezahlt. Die Auszahlung erfolgt täglich nach Dienstende.

    Eventuell helfen auch 30 US $, oder mehr, im Reisepass.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist doch erfreulich. Jede/r einzelne unterstützt das Königreich.
     
  5. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Bin unlängst in BKK schnurstracks zum Fasttrack (2 Schalter geöffnet plus 1 Diplomatenschalter). An der Absperrung stand eine Tante von Thai, die niemanden nach Bordkarten, Vouchern oder Status gefragt hat. Hätte sich theoretisch jeder anstellen können. War zum Glück nicht der Fall, und so sind wir in 3 Min. durch gewesen.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wir wurden auch noch nie gefragt.
     
  7. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Heute ein Leserbrief in der Bangkok Post:
    "I departed Singapore on TG 414 and arrived at Suvarnabhumi on schedule. Meantime a Thai colleague of mine who had left 1 hour and 50 minutes later, was already waiting for me outside the immigration zone for some 20 minutes. Why is immigration so bad?"
     
  8. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Alles Hetze und Lüge! Die Meute will das Königreich in einem schlechten Licht darstellen! Nichts glauben!
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Könnte dafür sprechen, gemeinsam mit Thais die meist sehr
    viel längeren "farang"-Schlangen zu umgehen (wie hier schon
    xxx-mal angeregt). Inzwischen muß man ja froh sein, daß so
    viele beratungsresistent sind; sonst wär's das möglicherweise.
     
  10. travelboy

    travelboy Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Immigration in BKK (rein wie auch raus) wird zunehmend unangenehm, vor allem weil die Airlines immer geiziger mit den Fast-Track-Vouchern werden! Früher habe ich als SEN immer so einen Fast-Track-Voucher bekommen, auch auf Eco-Flügen. Inzwischen bekomme ich ihn nicht einmal mehr auf Business-Flügen bei allen Airlines. Meine Erfahrung vom Februar 2011 ist:

    Swiss, C-Ticket: Fast Track
    Air China, C-Ticket: Kein Fast Track
    ANA, Y-Ticket, SEN: Kein Fast Track

    Air Asia, JetStar, Nok Air etc. kann man sowieso gleich vergessen (was Fast Track angeht). Die Schlangen werden immer länger, teilweise bis zu 2 Stunden. Und einfach ohne Voucher in den Fast Track schummeln ist bei mir auch fehlgeschlagen. Richtig, die Dame vorne fragt nicht danach, aber der Immigrationsbeamte am Schalter will diesen Voucher sehen, sonst keine Chance. Trinkgeld habe ich noch nicht versucht.

    Irgendwelche hilfreichen Tipps? Herr Somkiat?
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Mir war dieser Fasttrack - Schalter bislang völlig unbekannt , dieser befindet sich ja an der mittleren (?)Immigration wie ich nun feststellen durfte . Von der China Eastern habe ich kein Voucher oder sonstwas erhalten und wurde IN SKANDALÖSER WEISE von einem vermutlich psychisch verwirrten Beamten ABGEWIESEN !!!!! An der normalen Immigration standen Schlangen wie ich sie noch nie gesehen habe . Folglich bin ich an die mir vertraute Immigration mit dem Diplomatenschalter weitergewandert und dort als promovierter Freiherr im feinen Zwirn anstandslos und höflich abgefertigt worden . Dies hat bis jetzt noch immer geklappt , es ist derselbe Schalter wie für Thai F . Man muß eben freundlich lächeln und einen aristokratischen Eindruck erwecken . Gentlemen in Flipflops und 3/4 - langen Hosen von KiK werden abgewiesen .
     
  12. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    203
    Sie wollen nun Immigration officers im Ruhestand reaktivieren. Die sollen Vorkontrollen durchfuehren.
     
  13. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Nachdem ich letzte Woche eine Stunde angestanden habe, bin ich heute in 10 Minuten durchgekommen, was fuer Freitag Abend gegen 19:30 sehr ok ist. Ich hofffe es war keine Eintagsfliege.
    S
     

Diese Seite empfehlen