The 50 Most Dangerous Cities In The World

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von thiago, 19. Oktober 2012.

  1. thiago

    thiago Gold Member

    Beiträge:
    554
    Likes:
    9
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich auch. Und wir werden erst in 2013 wieder da sein können. :oops:
     
  3. tomatensaft

    tomatensaft Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Torreon, Mexico: Schaurige Aufnahme!
     
  4. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Mir fehlt Offenbach ;-)
     
  5. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Die von Offenbach kenne ich auch nicht.
    Ein anderes Beispiel aus Deutschland:
    Der Vergleichswert von Berlin betrug im Jahr 2010 3,5 Fälle/Einwohner und Jahr, wobei in der zugrunde liegenden Statistik Tötungsdelikte und Versuche gemeinsam erfasst wurden.
    Übrigens liegt unsere Hauptstadt mit diesem Wert weit hinter Frankfurt.
     
  6. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0

    Die von Dir angegebene Zahl wage ich zu bezweifeln! Vielleicht schaust Du noch mal nach.



    In 2011 gab es in Deutschland 357 vollendete Morde bei knapp 82 Millionen Einwohnern.
     
  7. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Was ich hier sehe, ist rein die Mordrate, an der das festgemacht wird.

    Das beantwortet aber noch nicht die Frage, wie gefährlich es für einen Touristen/ausländischen Geschäftsmann der Aufenthalt in der Stadt ist, d.h. wie groß die Gefahr ist, einem Gewaltverbrechen zum Opfer zu fallen.

    Werden Menschen auf offener Straße aus dem Auto heraus erschossen (wie bspw. in Mexico) oder findet die "Gewalt" nur in bestimmten No-Go-Areas statt, in die man als Fremder sowieso nicht geht. Ich fühle mich am Tag im Innenstadtbereich von Kapstadt bspw. deutlich sicherer als in Rio, wo man vor Straßenkids vielmehr die Augen aufhalten sollte und man schnell mal ein Messer am Hals hat.

    Wie sieht es mit Attentaten mit terroristischem Hintergrund aus? Ist der Aufenthalt in Bagdad oder Kabul wirklich weniger gefährlich als in St. Louis? Oder wurde das nur nicht erfasst?
     
  8. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/die-z ... 24562.html
    Wie zuverlässig die Quelle ist, weiß ich natürlich nicht.
    Vermutlich erklärt sich die Diskrepanz daraus, dass der Tagesspiegel auch die Totschläge und die Tötungsversuche mit berücksichtigt.
     
  9. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Sind das nicht "3,5 Fälle pro 100.000 Einwohner"?
     
  10. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Sorry, natürlich muss es 3,5 Fälle/100.000 Einwohner und Jahr heißen.
     
  11. Alpenmilch

    Alpenmilch Gold Member

    Beiträge:
    515
    Likes:
    0

    Bist Du sicher?
     
  12. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Dass ich die Zuverlässigkeit der von mir benutzten Quelle nicht kenne, hatte ich bereits erwähnt.
    Wenn Du es besser weißt, poste es doch einfach.
     

Diese Seite empfehlen