Turkish Airlines: Fehler bei der Sofortüberweisung, kein Ticket, kein Geld

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Wolfaly8, 8. Juli 2013.

  1. Wolfaly8

    Wolfaly8 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ich brauche dringend einen Tipp!! Ich habe jetzt foldendes Problem:

    Ich wollte das Ticket von Düsseldorf nach Osch (Kirgisistan) für den 7.08.13 direkt über die Internetseite der türkischen Airlines buchen. Nach der Eingabe aller Daten mit anschließender TAN-Eingabe (es war eine Sofortüberweisung) habe ich auf "weiter" geklickt, in dem nächsten Feld stand aber, dass ein Fehler aufgetreten ist und ich von vorne anfangen soll. Ich habe auch keine Buchungsbestätigung per E-Mail bekommen, es sah also danach aus, als ob die Seite abgestürzt war und ich die Daten einfach neu eingeben musste. Als ich aber meinen Kontostand überprüft habe, fehlten mir die 500 €, die nach GLOBAL COLLECT BV (turkish airlines) überwiesen wurden. Da es eine Sofort-Überweisung war, konnte ich das Geld nicht auf mein Konto zurücküberweisen.
    Die Frau im deutschen Call Center meinte, dass sie meine Daten nicht im System sieht und hat empfohlen, bei der Filiale in Düsseldorf "vorbeizukommen" (ich wohne in Dortmund).
    Als ich die Filiale angerufen habe, meinten sie zu mir genau das Gleiche: dass sie mich nicht im System sehen, also ist kein Ticket für mich gebucht. Die Frau in der Filiale meinte, sie kann nichts machen, da die Zentrale in der Türkei das Geld bekommen hat. Das Einzige, was ich anscheinend machen kann, ist eine Mail mit der Beschwerde an die CustomerCenter zu schreiben. Normalerweise dauert das laut ihrer Angaben paar Monate, aber sie hofft, dass sie es in meinem Fall schneller bearbeiten. (ich war entsetzt) Die E-Mails habe ich natürlich abgeschickt, habe eine Bestätigung mit "Danke für Ihre Interesse, wir werden Ihre Anfrage bearbeiten" bekommen und seitdem nichts mehr von der Kundenbetreuungsservise gehört.

    Ich habe also momentan weder das Geld noch ein Ticket, keiner aus dem Call Center kann/will mir helfen und mir bleibt auch nicht mehr so viel Zeit übrig, der Flug ist schon in paar Wochen. Ich bin momentan sehr verzweifelt, ich könnte mir nie vorstellen, dass so was in Deutschland passieren kann. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht und weiß, was ich jetzt tun könnte?
     
  2. atri1666

    atri1666 Guest

    Ich werde nie wieder mit Sofortüberweisung irgendwas bezahlen. Mir ist das auch schon passiert mit einer anderen Firma. So ein Aufwand um das Geld zurückzubekommen. Die leugneten jeglichen Erhalt des Geldes. Erst mit Anwalt und klarer Beweislage durch den Kontoauszug hatte ich nach fast 2 Monaten mein Geld zurück.
     
  3. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Das ist in Indien an der Tagesordnung, vor allem bei dem Abzockunternehmen "makemytrip. com" .
     
  4. pandemonium_

    pandemonium_ Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ich hatte mal eine Reklamation mit der TK, allerdings nach Ende der Reise. Es ging um die (monetäre) Auszahlung eines angebotenen Gutscheins, den mein Chef für einen überbuchten Flug erhalten hat. Zunächst hat sich die Bearbeitung auch etwas hingezogen (auf eine personalisierte Antwort von TK habe ich 1,5 Tage gewartet), danach ging das aber alles blitzschnell, der zuständige Sachbearbeiter in D hat sich prima gekümmert. Insgesamt war der Vorgang nach 4 AT abgewickelt.

    Ist zwar ein anderer Fall, ich wollte damit aber zum Ausdruck bringen, dass sich die TK in meinem Fall gekümmert hat.

    Hilfreich ist sicher, wenn du einen Screenshot deines Kontos (bzw. der Abbuchung) beistellen kannnst und dich ggf. direkt an die Zentrale an der Türkei wendest? Hast du zwischenzeitlich ein Feedback vom Customer Service erhalten?
     

Diese Seite empfehlen