Umsteigen in VIE - wer kennt sich am Airport aus?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Lumi67, 29. Januar 2015.

  1. Lumi67

    Lumi67 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Liebe Vielflieger!

    Am 09.02. fliege ich mit meinem Sohn von INN über VIE nach AUH. Wir haben nur Handgepäck und eine 1 Std. 50 Umsteigezeit, wenn die OS püntklich in INN abhebt ;) Einchecken werde ich beide Flüge (sind 2 Tickets in einer Buchung: INN VIE INN und VIE AUH VIE) bereits am Vortag von zu Hause.

    Nun meine Frage:

    Leider kenne ich mich am Flughafen in Wien so gar nicht aus. Kann mir nun jemand sagen, wohin ich nach Ankunft der OS in VIE gehen muss?
    Gibt es vom Ankunftsbereich einen direkten Aufgang zur Boardingkontrolle für die D-Gates?
    Genügt auch noch eine Umsteigezeit von ca. 1 Stunde in VIE, wenn wir nur Handgepäck haben? Es ist leicht möglich, dass die Maschine nach VIE ab INN Verspätung hat, wenn das Wetter sich weiter so unkooperativ verhält.....:(

    Für Infos und Tipps wäre ich sehr dankbar!

    Liebe Grüße aus Tirol,
    Lumi
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Hallo Lumi!

    Nur zum Verständnis: der erste Flug ist mit OS und der zweite mit Niki - mit zwei getrennten Tickets?
     
  3. Lumi67

    Lumi67 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo no_way_codeshares!

    Ja, genau so ist es - erster Flug OS (INN VIE INN), zweiter Flug HG (VIE AUH VIE). Ging leider nicht anders, weil ich ab INN fliegen wollte.
    Ich habe das ganze zwar in einer Buchung (gebucht über einen Freund in einem Reisebüro), habe aber 2 Ticketnummern (eigentlich 4, weil mein Sohn ja mitfliegt).

    LG, Lumi
     
  4. Lumi67

    Lumi67 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hab gerade gesehen, dass der Flug am 09.02. von INN nach VIE mit einem A319 durchgeführt wird. Heißt das der wird angedockt und wir müssen nicht mit dem Bus zum Terminal fahren?
     
  5. Lumi67

    Lumi67 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Und auch noch zum besseren Verständnis: wir haben - sofern der INN VIE-Flug pünktlich ist, 1 Stunde und 50 Minuten zum Umsteigen (Ankunft VIE 09.20 Uhr, Abflug VIE 11.10 Uhr).
     
  6. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Ich kann dir deine Frage nicht endgültig zur Zufriedenheit klären, aber mal kurz meine Erfahrungen zu VIE.
    Zwischen den D und G Gates gibt es einen Verbindungsgang, das sind aber die beiden Non Schengen Bereiche und nur diese sind direkt verbunden.
    Ich weiß nicht, ob du in den G Bereich kommst, egal ob du am Finger(F)oder Busgate aussteigst wenn du aus INN kommst.
    Ich habe den umgekehrten Weg neulich Schengen C auf Schengen F durch Verlassen des Sicherheitsbereichs in knapp über 30 Minuten geschafft, hier gibt es keine direkte Verbindung, wohl aber einen Bus den ich übersehen habe?, da ich aber während der Umbauphase dort war, war alles sehr unübersichtlich.
    Trotzdem sollte es, selbst wenn du den Sicherheitsbereich verlassen musst, zeitlich überhaupt kein Problem sein. Bei den D Gates ist die Siko nicht zentral, sondern erst am Gate. Eine Stunde sollte für das Prozedere reichen, wenn du nicht unbedingt am allerletzten Finger andockst, dann liegt ein langer Fußmarsch durch den Nordpier vor dir.
    Letzten Monat bin ich im Terminal1 C auf D incl. Passkontrolle von Schengen auf Non Schengen in 25 Minuten umgestiegen, war allerdings knapp (Ticket wurde von AB auf diese kurze Umsteigezeit geändert, nicht bewusst von mir so gebucht)
     
  7. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    1. 10:50h in VIE reicht grundsätzlich für alles! (ich habe heute einen Anschluss in FRA mit 60min empfohlen)

    2. Euer Flug INN-VIE war heute 30min verspätet. Das ist aber nicht üblich und auch dann hätte es noch gereicht.

    3. Grundsätzlich kann immer überall irgend etwas schief gehen. Die Wahrscheinlichkeit liegt sicher deutlich unter 5%, aber dann seid Ihr mit 2 Tickets völlig ohne jeden Anspruch auf Weitertransport.

    4. Die Kombination von Star Alliance (OS) und Oneworld (HG) hatte ich in VIE nicht mehr seit Eröffnung dieses merkwürdigen, neuen Terminals. Aber so, wie ich die Pläne sehe, müsste Ihr komplett aus dem Sicherheitsbereich raus und in das schöne, alte Terminal in D wieder rein, also nicht nur Pass, sondern auch Sicherheitskontrolle. Auch das absolut kein Problem bei Eurer Umsteigezeit.

    5. Keine Ahnung, ob A319 grundsätzlich am Skylink festmacht. Ein Busgate spart Euch in diesem sonderbaren Terminal u.U. lange Fusswege und könnte daher zeitlich sogar neutral sein.

    6. Handgepäck ist gar nicht nötig: Im weniger wahrscheinlichen Fall, dass es schief geht, geht es bei Euch eh richtig schief. Im Normalfall hättet Ihr sogar genug Zeit das Gepäck abzuholen und neu einzuchecken, für den Fall, dass OS und HG nicht Durchchecken.

    7. Ich kenne Eure Anschlusszeit rückwärts nicht und das ist wahrscheinlich für Euch auch nicht so wichtig. Der Flug AUH-VIE wird mir zu meiner Überraschung sogar als pünktlich angezeigt. Hier hätte ich. z.B. mit 1:50h, mehr Bedenken, aber wahrscheinlich wäre das kein Weltuntergang.

    8. Viel Glück und gute Reise!

    nachträglich: Infos zum Terminal von tristarfreak dürften aktueller sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2015
  8. Ataraxix

    Ataraxix Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    3
    Der Wechsel von Dash 8 auf A 319 verkürzt außerdem noch Eure Flugzeit, bei pünktlichem Start werdet Ihr also überpünktlich ankommen.
    Wurde neulich nach genau diesem Wechsel auf A 319 über eine Fluggastbrücke "deboarded" und konnte zu Abflug D in der Tat auf kurzem Weg über eine Treppe gelangen.
     
  9. Lumi67

    Lumi67 Newbie

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Vielen Dank für Eure Infos!

    @ no_way_codeshares: mir ist bewusst, dass ich keinen Anspruch auf Weitertransport habe, falls die INN VIE-Maschine so spät ist, dass wir es nicht mehr schaffen. Das ist eigentlich mein Hauptproblem bei dem ganzen. Die Wetterprognosen für den 09.02. sagen in VIE Schneefall und für INN leicht bewölktes Wetter voraus, wobei es sehr kalt sein soll (-10Grad).

    Die Auskünfte bzgl. des Gepäck-Durchcheckens waren sehr widersprüchlich. Lt. HG nicht möglich, lt. OS einmal möglich, einmal nicht möglich (sie haben sich auf die versch. Check-In-Programme berufen), lt. Passagierdienst am FH INN möglich.....:?: Da soll sich mal einer auskennen.
    Und da mein Mann bereits 5 Tage vorher nach AUH fliegt (ex MUC, weil geschäftlich), nimmt er eben schon unseren Koffer mit und ich brauche mir diesbzgl. keine Gedanken mehr zu machen.

    Dass wir nochmal durch die SIKO und vorallem Passkontrolle müssen, ist mir auch klar. Fliegen ja DOM - INT und das auch noch Non-Schengen.


    Am Rückflug haben wir (lt. Planung) fast 4 Stunden zum Umsteigen in VIE (Ankunft VIE 06.05, Abflug VIE 09.45). Da habe ich dann keinen Stress (auch wenn ich das Gepäck in VIE holen und nochmals neu einchecken muss)....und sonst fahren wir halt mit dem Zug nach Innsbruck zurück.

    Heute ist die Maschine mit 15 Min. Verspätung in Innsbruck gestartet, wird aber planmäßig in VIE erwartet....das macht Hoffnung.

    Jetzt werde ich halt die nächsten Tage den Flug und die Wetterlage beobachten und das Beste hoffen, dass alles klappt! Im schlimmsten Fall, muss ich den INNVIE-Flug canceln und mit dem Zug am Sonntag Nachmittag schon runter fahren....

    @ Ataraxix: Du wirst wahrscheinlich aber auch nicht zwei verschiedene Tickets von zwei Fluggesellschaften gehabt haben, die nicht miteinander kooperieren können.....
    Aber vielleicht weißt Du, an welchem Terminal (bzw. welchen Gates) ich in VIE ankomme (Skylink?)

    Liebe Grüße, Lumi
     
  10. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Ihr kommt in F an (Gate wechselt), das ist im Skylink und müsst von D im alten Terminal weiter.
    Laut tristarfreak gibt es einen Übergang von G nach D.

    Direkt von F nach D scheint nicht zu gehen, da der Check-In von Terminal 3 dazwischen steht. Keine Ahnung, wie das vor Ort ausgeschildert ist, aber nach meiner Erinnerung müsst Ihr von F nach G nur 2x treppauf und an der Passkontrolle vorbei und könntet laut Tristarfreak dann von dort rüber in D wo dann wiederum erst am Gate die Sicherheitskontrolle ist. Sieht mir nach 10-max20min Fussweg aus.
     
  11. Ataraxix

    Ataraxix Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    106
    Likes:
    3
    Tut mir leid, auf die Nr. des Ankunftsgates habe ich nicht geachtet. Der Fußweg dauerte bei gemütlichem Schlendern allerdings keine 5 Minuten.
    In der Tat bin ich auf einem OS-Ticket gereist. Ich mußte nicht erneut durch die Siko und vor der - dezentralen - Paßkontrolle war nichts los (ca. 9.15 Uhr an einem Freitag)

    Grüße aus dem Stubai
    A.
     

Diese Seite empfehlen