Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderungen

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 24. November 2011.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  2. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Da bin aber gespannt was da raus kommt, wahrscheinlich wieder so ein Vergleich wo keiner drüber sprechen darf....
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Wenn der Mann wirklich ein "Grundsatz-Urteil" erstreiten will und kann,
    wird's tatsächlich spannend. Läßt er sich auf eine "Einzel-Entscheidung"
    (zu seinen Gunsten) ein - immer vorausgesetzt, die Chancen wären echt
    so gut wie hier suggeriert -, hat ja niemand etwas davon. Allerdings ist
    zum Beispiel die Argumentation, daß man innerhalb eines Monats keine
    "Hunderttausende Meilen" verfliegen könne, recht "schräg" - es kam ja
    nur darauf an, die Flüge im Voraus zu buchen (was doch nicht nur uns
    zumindest zum großen Teil gelungen sein dürfte). Also einfach abwarten.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Der Tobi ist doch bestimmt hier oder "drüben" aktiv. Also soll er uns mal von den Prozessfortschritten berichten! :) :mrgreen:

    Naja, warten wir´s ab. Glaube nicht, dass hier viel rauskommt. Einen persönlichen Vergleich kann ich mir auch nicht vorstellen, weil dann eine Klagenflut auf LH einbrechen würde. Also wohl eher ein Grundsatzurteil Pro/Contra LH. Wobei das Contra bestimmt keine Rückkehr zur alten Prämientabelle bedeuten wird. :roll:
     
  5. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Möchte Dich nicht belehren, aber, Du meinst das bestimmt umgekehrt. Ein persönlicher Vergleich bedeutet keine Klageflut, da sich beide Parteien auf Stillschweigen einigen werden, selbst schon mit Costa und AB erlebt.
    Ein Grundsatzurteil bedeutet dann die große Klageflut.

    Grüße aus Hamburg
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Genau.
    :idea:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Sofern das Stillschweigen gelingt! :roll:
    Ansonsten werden viele Meilensammler sich sagen: He, was der kann, kann ich auch! In der Form auch schon erlebt!
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Der "Tobias Eggendorfer" (falls er denn wirklich so heißt) wäre
    schön doof, wenn er eine möglicherweise mühsam erstrittene
    Entscheidung zu seinen Gunsten durch den Bruch des in dem
    denkbaren Vergleich vereinbarten Stillschweigens nachträglich
    wieder in Frage stellen würde.
     
  9. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Das müsste ihm dann aber auch erst mal nachgewiesen werden.
    Er sitzt ja nicht allein am Tisch.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Sollte er aber so heißen, dann lernt er wohl gerade "Schwedisch und Thai". 8)

    Und noch eine Zusatz-Info: TE sagt, er habe versucht, sich außergerichtlich
    mit LH/M&M zu einigen. "Mir wurden 15.000 Meilen als Vergleich angeboten.
    Das ist allerdings viel zu wenig", sagte der 35-Jährige dem Hamb. Abendblatt. :mrgreen:
     
  11. afdhh

    afdhh Gold Member

    Beiträge:
    596
    Likes:
    4
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Sind wir nich alle von MM käuflich. Die werden bsetimmt ihr Angebot auf 1 Milionen Meilen erhöhen und damit ist gut. Wir würden es doch dann alle annehmen! Die zahlen das aus der Portokasse und sparen sich einen vielleicht jahrelangen Rechststreit mit diversen Nachforderungen von uns allen, grins.

    Im übrigen, kann schon sein das er am "Tisch" alleine sitzt, auch schon erlebt, damals mit Costa und auch mit AB war sonst keiner dabei.

    Es kann ja auch sein das die Anwälte untereinander verhandeln, dann wird die Klage zurückgenommen und die Gründe dafür müssen nicht bekannt gegeben werden.
     
  12. MrBurns

    MrBurns Silver Member

    Beiträge:
    311
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Die Berichterstattung in der FTD und jetzt auch in der Bild ist jedenfalls schon mal ein Super Gau für LH. :lol:



    Und lustig finde ich es immer wieder, wenn die hiesigen Experten dann so schön vorgeführt werden.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    ....und nachdem die Klage nun bereits in einigen Medien dem breiten Publikum präsentiert wurde, halte ich das "Stillschweigen" für noch schwieriger.
    Es ist wohl eher davon auszugehen, dass durch diesen Bericht noch mehr M&M Teilnehmer animiert werden gegen LH vorzugehen!

    Übrigens: 15.000 Meilen hat LH angeboten?! Wie großzügig! :roll:
    Das bekam ich mal für ein defektes IFE in der F! :mrgreen:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Toll. Der kann sogar noch Pascal und Assembler programmieren! :mrgreen:

    8086 hatte ich auch mal im Studium. Ich bewundere alle, die das können und bin froh, dass ich das nicht machen muss! :shock:
     
  15. Vogel

    Vogel Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
  16. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Faktisch hat LH also seine Kunden um fast eine Milliarde Euro betrogen.

    Ich wünsche dem Kläger viel Erfolg - und uns allen ein Grundsatzurteil.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Wo soll denn da ein "Betrug" sein?
     
  18. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    "...Die Lufthansa hält dagegen: Man habe die erste Preiserhöhung der Meilengegenwerte seit sieben Jahren rechtzeitig und auf allen Kanälen kommuniziert, erklärte Sprecher ......"

    http://www.n-tv.de/ratgeber/Vielflieger ... 50146.html

    Hoffentlich hat die LH-IT diese Informationen gut archiviert...

    Preiserhöhungen, etwas anderes ist es ja nicht, in dieser Größenordnung bedürfen einerunmissverständlichen vorab Information des Kunden innerhalb eines angemessenen Zeitraums. i.d.R. 2 Monate

    Miles and More Teilnahmebedingungen
    P.4
    P4.4 Änderungen

    "der Teilnehmer hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt wird"
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Re: Vielflieger verklagt Lufthansa wg. Miles & More Änderung

    Darüber wird nun gestritten. Richtig so.
    Aber einen "Betrug" siehst Du doch wohl auch nicht.
     
  20. mwsun

    mwsun Silver Member

    Beiträge:
    405
    Likes:
    0
    Vielflieger verklagt Lufthansa nach Meilenentwertung

    Dürfen Fluggesellschaften die "Preise" für ihre Meilen-Flüge kurzfristig anheben? Ein Vielflieger hat die Lufthansa verklagt, weil sie seiner Meinung nach rechtswidrig sein Konto beim Bonusprogramm "Miles and More" entwertet hat. Ein Grundsatzurteil dazu wäre für die Airline teuer.

    Quelle: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1 ... 15,00.html
     

Diese Seite empfehlen