Welche Airline nach San Diego ?

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von TallestHotelInJapan, 28. März 2012.

  1. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    Ich möchte demnächst nach San Diego (AF Platinum und M&M HON). Mit Meilen über US Airways sind weder Business noch First Flüge zu bekommen.

    Nun stehen zwei Alternativen im Vordergrund, die preislich in etwa gleich sind:
    a) Delta (langer Aufenthalt auf dem Rückflug in Atlanta)
    b) US Airways (gute Verbdinung, kurze Anschlusszeiten)

    Mit beiden Airlines kenn ich mich nicht sonderlich gut, da ich mit beiden erst ganz selten geflogen bin. Ich habe schon gehört, dass man mit dem AirFrance Platinum-Status bei Delta die Eco+ Sitze kostenlos bekommt. Lohnt sich das? Ist das ein grosser Komfortgewinn? Mein M&M-Gold-Status hat mir bisher noch nie ein Upgrade gebracht und ich rechne auch nicht mehr damit, dass ich noch jemals eins erhalten werde.

    Aufgrund des möglichen Eco+ Platzes bevorzuge ich gefühlsmässig Delta, obwohl der Flug ca 50 € teurer ist und obwohl ich auf dem Rückflug von SAN nach ATL einen Nachtflug mit langem Aufenthalt in ATL habe. Ich könnte dann ein Hotelzimmer buchen in ATL und gleichzeitig wieder eine Nacht an die Statusverlängerung haben.

    Inputs von der Forengemeinde sind herzlich willkommen.
     
  2. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    US Airways auf der Langstrecke kann wohl nur ein Witz sein. Wenn BA über LHR nicht sein soll weil falsche Allianz, dann Delta.
     
  3. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    In der Tat kommen aufgrund von Allianz, Status und Preis nur United oder Delta in Frage, evtl. noch LH mit den heute publizierten Sondertarifen nach USA. Aber letztere Airline moechte ich eher meiden. Einen mehr oder weniger sicheren Upgrade in Eco+ ist vermutlich bequemer als ein Notausgangsplatz in der LH?
     
  4. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Delta kann man auch so in Eco nehmen, ist halt nichts besonderes, aber allemal besser als die Qual bei US Airways.
     
  5. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
    So.... Gebucht ist nun mit Delta und langem Aufenthalt in Atlanta. Kannst du bitte noch die Pluspunkte von Delta, resp. die Negativpunkte von US Airways nennen? Interessiert mich, warum du US Airways so tief einstufst.
     
  6. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    US Airways hat noch Sitze aus den Neunzigern drinnen,vollkommen unerträglich. Gleicher Sitzabstand wie Delta aber zehnmal so dicke Sitze.
     
  7. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Hallo TallestHotelInJapan,

    ich bin in der Vergangenheit einige Male mit Delta gereist und war mit dem Service (Economy, Economy+ oder BusinessFirst) immer zufrieden.
    Vielleicht hast du Glück und die Maschine, die bei dir eingesetzt wird, verfügt in allen Klassen über das IFE.
    Dass du durch deinen Status direkt in Economy+ hochgestuft wirst, ist auf jeden Fall ein Vorteil, auch wenn die Comfort Class bei Turkish Airlines hier wohl Maßstäbe setzt.

    Viele Grüße
     
  8. dadafufu

    dadafufu Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    US Airways ist gerade dabei, ihre TA Flotte an A330-200 und -300 komplett zu renovieren. Wird Ende April abgeschlossen sein. Die neue Business ist der Hammer! 1-2-1 Bestuhlung mit Flachbetten. Sehr nett!!
    Die neue Eco ist auch nicht schlecht; neue Ledersitze, grosses AVOD Display, und endlich mehr Beinfreiheit, allein schon weil das IFE nicht mehr unterm Vordersitz steckt! Innerstaatlich ist die Airbusflotte immer besser als der Rest, wobei die USExpress Regional Jets eine neue First bekommen haben:
    http://phx.corporate-ir.net/phoenix.zht ... highlight=

    Service bei US ist Hit-and-Miss, Essen in der Business Spitze und in der Eco die uebliche Chicken-oder-Pasta Pampe, wie bei allen anderen auch. Alkohol kostet in der Eco 7USD oder 5EUR, bei den anderen US Carriern aber auch...
     
  9. alex2009

    alex2009 Co-Pilot

    Beiträge:
    44
    Likes:
    0
    Oder direkt nach LAX und von dort (bzw. vom HBF) mit dem Zug nach SD. Geht schnell.
     

Diese Seite empfehlen