Delta stellt umweltfreundliche Amenity Kits vor

Bei einigen Links zu Produkten oder Partnern auf dieser Webseite handelt es sich um Affiliate Links. Hier wird nach Klickerfolg eine Kommission ausgezahlt.

Socken, eine Schlafbrille für Nachtflüge und eine Zahnbürste: Es gibt Dinge, die in Amenity Kits von Airlines nicht fehlen dürfen. Die neuen TUMI Sets von Delta Air Lines, die Delta-One-Gästen zur Verfügung stehen, beinhalten noch viel mehr. Zudem hat die Fluggesellschaft die äußeren Plastikverpackungen der Kits entfernt, wodurch fast 14 Tonnen Plastik pro Jahr bei der Entsorgung eingespart werden.  Darüber hinaus führt Delta Air Lines umweltfreundliche Bambuszahnbürsten ein.
Das Gewicht der entfernten Verpackungen entspricht ungefähr dem Gewicht einer Delta CRJ-200. Delta kooperiert bereits seit 2013 mit TUMI und versorgt Passagiere in Delta One mit kostenfreien Reise-Kits. Die neuen Sets sind zudem groß genug für den Transport eines kleinen Tablets und daher ideal für weitere Flugreisen geeignet.
Die neuen Amenity Kits sind bereits auf vielen internationalen Flügen verfügbar und enthalten erstmalig exklusive Produkte der Luxus-Parfümmarke LE LABO. LE LABO Boutiquen fungieren auf der ganzen Welt als öffentlich zugängliche Duft-Labore, in denen Düfte beim Kauf frisch von Hand gemischt und personalisiert werden. Delta hat sich für Basilikum-Duftrezepturen aus der pflanzenbasierten Body-Hair-Face Kollektion, sowohl für die Produkte an Bord als auch in den Sky Clubs, entschieden.

Upgrades bei den Amenity Kits für jeden Kunden auf jedem Sitzplatz

Neben den neuen TUMI Sets in Delta One führt die Fluggesellschaft auch für Passagiere in den Buchungsklassen Delta Premium Select, Delta Comfort+ und Main Cabin sukzessive neue Amenity Kits ein. Somit können sich alle Kunden in den unterschiedlichen Kabinenklassen auf ausgewählten, internationalen und US-inländischen Flügen auf Neuerungen freuen.
Die Produkte zeichnen sich durch einen neuen Look, neue Inhalte sowie ein durchdachtes Design aus. So sind die neuen Amenity Kits für die Main Cabin und Delta Comfort+ mit Schnappschüssen von Passagieren aus der ganzen Welt – über den Hashtag #SkyMilesLife gesammelt – verziert worden.
Das neue globale Konzept von Delta ist Teil der milliardenschweren Investition der Fluggesellschaft in das gesamte Kundenerlebnis. In den vergangenen Jahren hat der Carrier das Flugerlebnis in der Economy Class erheblich verbessert und beispielsweise kostenlose Mahlzeiten auf ausgewählten Inlandsstrecken innerhalb der USA, kostenfreies Messaging und On-Board-Entertainment eingeführt. Zudem bietet Delta hochwertige Snacks und kostenfreien Sekt, Wi-Fi auf fast allen Flügen und zusätzliche Optionen bei den Flight-Fuel-Produkten aus dem Bordverkauf. Zu den jüngsten Upgrades in Delta One gehört die Einführung von saisonal wechselnden Menüs. Dabei besteht die Möglichkeit, das Hauptgericht schon vorab auszuwählen. Von Alessi entworfenes Geschirr und vieles mehr sind weitere Annehmlichkeiten an Bord.
Fotos: (c) Delta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.