1h 20 min zum Umsteigen in BKK

Dieses Thema im Forum "Economy" wurde erstellt von emi, 29. August 2009.

  1. emi

    emi Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Hallo,

    komme 19Uhr mit Emirates (A380) in BKK an und 20:20 Uhr geht es mit Air Asia weiter nach KUL.
    Genügen 1h 20min zum Umsteigen in BKK?? Welche Tips und Tricks habt ihr für mich um Zeit zu sparen bzw. so schnell wie möglich am check in Schalter von AirAsia zu sein? Macht das self check in Sinn?

    Vielen Dank.
     
  2. foxyankee

    foxyankee Bronze Member

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Du musst durch die Immigration, ein durchchecken wird nicht möglich sein!

    Web-Check-In geht ohne Gepäck!
     
  3. emi

    emi Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Reicht die Zeit dafür aus?
     
  4. bodoHAM

    bodoHAM Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    1h20min würde ich bei Web-Check-in ohne Gepäck(bzw. durchgecheckt, was ich mir nicht vorstellen kann) immer noch für sehr sportlich halten, obwohl man nicht durch die Immigration müßte. Dauert ja ein paar Minuten, bis so ein 380 wieder leer ist. Mit Immi und Gepäck eher aussichtslos, dead-line 45min, und schon wieder die Immi.
     
  5. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Und außerdem gilt für die Immigration in BKK eines der bekannten Gesetze für Warteschlangen.
    "The other line always moves faster" :mrgreen:
     
  6. TaylorDurden

    TaylorDurden Bronze Member

    Beiträge:
    178
    Likes:
    0
    Wieso sollte das so sein??? Er kann doch bestimmt im Transit bleiben und das Gepäck vorher schon durchchecken nach KUL.
    BSP: Wenn ich von Düsseldorf mit EK nach BKK fliege und von dort weiter mit Thai nach Phuket ist es doch auch kein Problem mein Gepäck in Düsseldorf bis HKT einzuchecken.
    Ich muss erst in HKT durch die Immigration. Auf obigen Fall bezogen erstmalig Immigration in KUL. In BKK nur Transit.

    MfG

    Taylor Durden
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    AirAsia ist nicht Thai.
     
  8. Silverstone

    Silverstone Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Das ist schier unmöglich. Man sollte spätestens 1 Stunde vor Abflug bei Air Asia einchecken und in 20 Minuten den weiten Weg zum Gate inkl.Immigration und Gepäckabholung ist nicht zu meistern.
    Es sei denn die EK ist etwas eher da, was aber eher unwahrscheinlich ist.
    Durchchecken des Gepäcks geht auch nicht und man kann definitiv nicht im Transit bleiben, sondern man muss hoch auf die Abflugebene zum Air Asia Check Inn.
    Ich fliege im Oktober auch die Strecke...allerdings mit EY und dann nach HKT.
    Und da sind mir schon die 2,5 Stunden fast etwas knapp bemessen.
    I

    Gruss Silver
     
  9. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Mit Gepäck NIEMALS möglich!!!
    Man kann auf AirAsia nicht durchchecken lassen - leider :cry:
    Daher: In BKK am Flughafen nächtigen und am nächsten Tag weiter fliegen.
    (Hotel direkt am Flughafen: Novotel - ab ca. 100 Euro)
    mit kostenlosen Transfer vom und zum Flughafen von ca. 10min. (vorher schreiben bzw. vom Flughafen anrufen):
    Best Western Premier Amaranth Suvarnabhumi ca. 38 Euro
    Covenient Resort: 15 Euro - einfache aber grosse und saubere Zimer!!!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Auf Thai kann man auch durchchecken, auf AirAsia ist das unmöglich was bedeutet, er muss komplett raus und bei AirAsia "von außen" neu einchecken und wieder durch alle Kontrollen. Das ist in einer guten Stunde sehr sportlich bis fast nicht machbar.
     
  11. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Schliesse mich meinem Vorredner an: Sehr, sehr sportlich...für mich eindeutig zu knapp bemessen.

    Wie gesagt, zuerst durch die Immigration...Koffer entgegennehmen...vom Arrival Hall zur Departure Hall hetzen...um dann (hoffentlich nicht) vor einem bereits geschlossenen Air Asia Schalter zu stehen bzw. da die ja permanent offen sind, mitgeteilt zu kriegen, dass besagter Flug bereits "closed" ist; falls noch nicht zu spät, einchecken+Gepäck abgeben...durch die Immigration dann weiter zum Gate...

    Vor geraumer Zeit musste man dazu noch für den kurzen Aufenthalt in der Arrival Hall die damals obligatorischen THB 500 abdrücken.

    Vielleicht kommt Dein Flieger ja etwas früher an...jede Minute könnte kostbar sein!

    Bonne chance!
     
  12. bodoHAM

    bodoHAM Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Fällig war diese Flughafengebühr bei Ab-/Ausreise- also Departure-Hall. Die drückt man auch immer noch ab, nur sie wird seit geraumer Zeit über die Airlines eingetrieben, sprich ist Teil von Fares/Tax des Ticketpreises.
     
  13. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Bin 2008 von Seoul - Bangkok nack Pucket umgestiegen und hatte 3 h Übergang.
    Das war ok.

    Allerdings halte ich 1:20h für einen nicht durführbaren Plan.
    Würde besser den Anschlußflug über Thai buchen.

    Bitte auch nicht vergessen:
    Air Asia hat 15 kg Gepäckbegrenzung (wie Ryanair) und sie chargen jedes kg, wenn auch durchaus human.
    Wenn man aber aus Europa kommt hat man normalerwese aber mehr Gepäck dabei, sagen wir mal 20+ kg in economy.
    Das läppert sich.

    Daher nochmal überlegen, ob ein Anschlußflug mit Thai zu besseren Umsteigeverbindungen nicht am Ende der bessere ist.

    Ansonsten ist air Asia ok.
    Alles läuft routiniert, zumindest so wie ich es bisher erlebt habe. Für jeden separaten inner-asiatischen, inner Thailand flug zu empfehlen.

    Aber als Anschlußflug zu einem Interkont Flug würde ich eher etwas mehr spendieren und mir unnötigen Umsteigestress ersparen.

    Gruß

    Flyglobal
     
  14. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Wenn es NIEMALS möglich ist, wie kann es dann sein, dass ich es Anfang diesen
    Jahres (Ankunft mit TK, weiter mit AirAsia) mit aufgegebenem Gepäck in ca. 40
    Minuten geschafft habe? Soviel dazu.

    Und für den Fragesteller: In 1:20 h ist es möglich, ich habe es schon in deutlich weniger Zeit
    geschafft, aber ich würde es nicht mehr so buchen, da es einfach zu viele Unsicherheitsfaktoren
    gibt. Dein Flug kann sich verspäten, Gepäck kann dauern, Warteschlangen an der Immi, usw.
    Ich hatte ursprünglich 2 Stunden dazwischen, aber meine Ankunft war über eine Stunde verspätet.
    Das was dann folgte, möchte ich nicht mehr mitmachen. Ohne die beispiellose Kulanz aller
    Mitarbeiter, die involviert waren (Sicherheitspersonal, FirstClass-Immi (beide Richtungen) und
    AirAsia-Mitarbeiter am bereits geschlossenen Check-In) wäre es nie möglich gewesen.
     
  15. emi

    emi Co-Pilot

    Beiträge:
    41
    Likes:
    0
    Wir haben es geschafft! Wir sind den ganzen weiten Weg zur Immi geflitzt, dort hat man uns freundlicherweise vorgelassen. Dank priority Sticker von EK hatten wir auch unser gepaeck sehr schnell bekommen. Dann zum air asia Check in gerannt. Wir waren somit drei Minuten vor close am Ziel. Aber so einem Stress will ich nie wieder ausgeliefert sein muessen.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Glückwunsch.
     
  17. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    für die 100 Euro für's Novotel kannst Du Dir dann auch anstelle von Air Asia ein Ticket auf MH oder TG kaufen, das ist noch günstiger und Du kannst dann das Gepäck von EK schon durchchecken lassen.
     
  18. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Auch wenn wir inzwischen zwei 'Erfolgserlebnisse' hatten (Glückwunsch), dann bleibt doch festzuhalten, daß es nur durch Umgehung von normalen Wartezeiten und die Toleranz vieler Beteiligter möglich war. Wie auch beide sagen: Möglichst nie mehr.

    Als Standard Fall für den Übergang sollte man Buchungstechnisch eher 3 h als 2 h oder weniger einplanen.

    Vie spaß beim Buchen.

    Gruß

    Flyglobal
     
  19. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    So spät am Abend geht keine MH oder TG mehr von BKK nach KUL. Also muss man sowieso 1 Nacht in BKK bleiben.
     
  20. visser

    visser Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    muss nicht Novotel sein-mittlerweile gibt es rund BKK-Swampy so rund die 20 billigere Hotels-aber alle setzen taxi oder Abhol dann im Voraus. Zimmer ab 4/500 THB=8/10€,eben schon mit Pool, sind zu haben. schaut mal auf backpackasia.com.
    Webcheck-in bei AirAsia-fuer diejenige die dies hier lesen und nachahmen-dann muss mann IMMER noch zur Check-in und seine ID usw. bestaetigen lassen-und auch dass muss spaetestens 45 min vor Planabflug vollendet sein.
    Und EK fliegt doch auch gleich KUL an-oder war dass alles dann nur um mal AB380 zu fliegen?
     

Diese Seite empfehlen