2 Wochen vor flug plötzliche Umbuchung von American Airlines

Dieses Thema im Forum "American Airlines" wurde erstellt von mahalo_rosa, 13. April 2012.

  1. mahalo_rosa

    mahalo_rosa Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand mehr Auskunft geben über Kundenrechte bzw. Möglichkeiten profit aus der Misslage zu ziehen:
    Der Fall:
    Habe mein Ticket von München nach Hawaii letztes Jahr im Juli gebucht bei Seat 24 und fliege in 2 Wochen mit American Airlines von München weg.
    Meine Route:
    Hinflug:
    München - Chicago
    Chicago - San Francisco
    San Francisco - Oahu Hawaii
    total time: 37 h 5

    dann heute ein email von Seat 24:
    Dear Madam,

    Unfortunately the airline has made some flight schedule changes/cancellations and you have been rebooked to other flights.
    US 709W 26APR 4 MUC-PHL 1215 1530
    US1998W 26APR 4 PHL-ORD 1754 1918
    US6286W 27APR 5 ORD-SFO 0705 0951
    US6431W 27APR 5 SFO-HNL 1044 1303

    ein Stop mehr in USA.

    Kann mir jemand Tips und Informationen wie ich im weiteren vorgehen kann? Mein Freund hat den selben Flug gebucht wie ich, allerdings erst später und wurde nicht umgebucht. Alles im Alles sehr misteriös....


    Solltet ihr Erfahrungen oder Informationen für mich haben (Rechte auf ein Upgrade,...) bitte ich um eure Hilfe!
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Umbuchung durch AA

    Das mit der Umbuchung kann schon noch kommen.

    Insgesamt aber gibt's einige Möglichkeiten für Euch:
    "Gemeinsame" Umbuchung auf die gleichen Flieger.
    Stornierung, falls Ihr nicht mehr fliegen wollt/könnt.
    Argumentation wegen der unterschiedlichen Allianz.



    Was sollten das für "Rechte" sein? :shock:
     
  3. mahalo_rosa

    mahalo_rosa Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Re: 2 Wochen vor flug plötzliche Umbuchung von American Airl

    Danke dir für deine rasche und hilfreiche Antwort!

    mahalo_rosa hat geschrieben:
    ... Rechte auf ein Upgrade ...

    damit habe ich eher Möglichkeiten gemeint, "Rechte" war wohl das falsche Wort. Da ich ja mein Flugticket schon gezahlt habe... weiß nicht inwiefern der Preis eines Flugtickets bei American Airlines mit der Anzahl der Zwischenstops zusammenhängt.

    Da ich zum ersten Mal mit American Airlines fliege und mir das bis jetzt noch nie passiert ist, dass ich 2 Wochen vor Abreise eine Umbuchung per Mail bekommen habe, hat mich das alles sehr nachdenklich gemacht.
    Vielleicht ist das auch Standard, bei American Airlines, dann lass ich mir so einiges erklären.

    danke aber für die rasche Antwort
     
  4. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Re: 2 Wochen vor flug plötzliche Umbuchung von American Airl

    Hallo mahola_rosa,
    wenn ich mir Dein Routing so ansehe, wirst Du auch auf Deinen angegebenen Flügen nicht mit American fliegen (erstaunlich, dass mein Vorredner das nicht bemerkt hat). Deine Flüge sind MUC-PHL-ORD mit US Airways und ORD-SFO-HNL mit US operated by United Airlines.
    Von daher ist Dein Post hier bei AA leider falsch. Selbstverständlich behalten sich Airlines immer vor, Flugplanänderungen vorzunehmen. Sollten sich dadurch massive Änderungen ergeben, hast Du das Recht auf Umbuchung bzw. Stornierung. Ich finde Dein Routing trotzdem nicht so schlecht, da es sich in Philadelphia mit Sicherheit besser einreisen lässt als in Chicago.
    Von daher würde ich die Strecke so nehmen, wie sie jetzt gebucht ist und anschliessend Deinen Urlaub geniessen.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     

Diese Seite empfehlen