44 Punkte fehlen zur Prämieneinlösung beim PriorityClub

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von PatrickF, 12. September 2010.

  1. PatrickF

    PatrickF Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    mir fehlen genau 44 Punkte zur Schwelle, die ich für eine Prämieneinlösung beim PriorityClub benötige. Mir ist nun die Möglichkeit bekannt, für 11US-$ 1000 Punkte zu kaufen.
    Ich stelle mir allerdings die Frage, ob es nicht eine Alternative gibt, um an die Punkte zu gelangen?

    Vielen Dank im Voraus für Antworten!!
     
  2. michiffb

    michiffb Silver Member

    Beiträge:
    362
    Likes:
    0
    Konnte man nicht mal American Express Punkte in Priority Club Points tauschen ?
     
  3. PatrickF

    PatrickF Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Die Möglichkeit fällt allerdings weg, da ich kein AMEX-Kunde bin..
     
  4. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Wo kann man 1000 Punkte für 11$ kaufen?
    Über die PC-Seite kosten die 13,5$.
     
  5. PatrickF

    PatrickF Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Ja, das stimmt. Tut mir leid! Ich hatte wohl den Preis analog in Euro im Kopf (13,5$ = 10,65€; gerundet: 11€), weil ich das kurz umgerechnet hatte.
    Wobei der Preis sich auch nach der Menge der zu kaufenden Punkte richtet. In meinem Beispiel mit 1000 Punkten gebe ich dir aber vollkommen Recht, dass es 13,5$ kostet.
     
  6. vbeck1

    vbeck1 Gold Member

    Beiträge:
    846
    Likes:
    0
    Wenn Du Bekannte hast, die auch im Priority Club Mitglied sind,können diese Dir
    von ihrem Konto Punkte auf Deins transferieren lassen - vieleicht auch eine Möglichkeit.

    Grüsse aus Teneriffa - Volker
     
  7. meilsandmore

    meilsandmore Gold Member

    Beiträge:
    796
    Likes:
    0
    Also wenn's wirklich nur um 44 Punkte geht, dann schenke ich Dir diese gerne...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Übertragung von Punkten. Priority Club Rewards-Punkte können zwischen zwei hierfür benannten Mitgliedskonten übertragen werden. Ein Mitglied kann die Übertragung einer bestimmten Anzahl von Priority Club Rewards-Punkten auf ein anderes Mitgliedskonto genehmigen. Dem Mitglied, das den Transfer genehmigt, werden 5 US-Dollar pro 1.000 übertragene Punkte berechnet. Die Bezahlung muss mit einer akzeptierten Kreditkarte erfolgen. Folgen Sie den Anweisungen unter http://www.priorityclub.com/transferpoints oder wenden Sie sich telefonisch an Ihr Priority Club Servicecenter. Das Formular „Authorization to Transfer Points“ (Erlaubnis für den Punktetransfer) ist auszufüllen und einzureichen, um die gewünschte Anzahl von Punkten zu übertragen. Sobald die Erlaubnis für den Punktetransfer eingegangen und bearbeitet ist, erlöschen alle Rechte des Übertragenden an den Punkten. Stornierungen und Erstattungen sind unzulässig. Abgesehen vom oben genannten Fall ist keine Übertragung von Punkten möglich
     
  9. PatrickF

    PatrickF Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Vielen Dank für das Angebot. Es geht wirklich um 44 Punkte... Allerdings ist der Tausch bzw. das Übertragen, wie von kinsemu dargelegt, nicht umsonst und an eine Mindestübertragung von 1000 Punkte gebunden. Ich denke, diese Umstände kann ich keinem Zumuten, vorallem da ein Kauf nicht unwesentlich mehr kostet (meiner Meinung - klar dass es bei großen Mengen schon um andere Dollarbeträge geht).
    Trotzdem nochmal vielen Dank für das Angebot! ;)
     
  10. PatrickF

    PatrickF Pilot

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
  11. Klaus_Dieter

    Klaus_Dieter Silver Member

    Beiträge:
    455
    Likes:
    1
    Probleme gibt es!

    Da macht jemand einen threat auf, weil er wohl 11 Dollar bzw. 8 Euro nicht zahlen, bzw. sparen möchte?

    Und damit befassen sich dann mehrere andere mit Ratschlägen etc?

    Und ich dann auch noch........................

    Man was gibt es eine Verschwendung von Resorcen!
     

Diese Seite empfehlen