60 kg Freigepäck mit TopBonus möglich ?!

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Guest, 1. Dezember 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    kann man die Freigepäckmengen kombinieren ?

    20 kg hab ich immer
    +10 kg wenn zwischen Hin-&Rpckflüg > 28 Tage liegen
    +10 kg wenn ich die Silber-Karte habe
    +10 kg wenn ich auch noch die Goldkarte habe
    +10 kg wenn ich mir dazu noch die Service-Karte kaufe
    -------------
    das macht zusammen 60 kg Freigepäck

    habe ich richtig gerechnet :?:

    (40 kg habe ich wenn ich länger als 28 Tage verreis mit einer Silberkarte, das weiß ich)
     
  2. txl

    txl Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Meines Erachtens ist 30 kg das Maximum (ausgenommen > 28 Tage). Vielleicht verrätst Du uns Deine Reisepläne?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    ist ganz einfach: hab noch jede Menge Kram bei meiner Ex, die ich ab und zu noch besuche (wir haben uns in Freundschaft getrennt). auch wohnen da noch viele Freunde von mir.

    ich könnte z.B.

    Flug A: 1.1 bis 5.1
    Flug B: 1.3 bis 5.3
    Flug C: 1.5 bis 5.5

    buchen. hier hätte ich 20+10=30 kg

    mach ich aber nicht. ich mach:
    Flug A: 1.1 (nur hinflug): 30 kg
    Flug B: 5.1 bis 1.3 (Quasi Hin&Rückflugflughafen vertauscht): 30+10=40 kg
    Flug C: 5.3 bis 1.5 (ebenso): 40 kg
    Flug D: 5.5 bis ??:40 Kg
    ...

    auf diese Weise kann ich 10 kg mehr, d.h. 40 kg transportieren.

    ich will aber mehr *g*
     
  4. Snappy

    Snappy Silver Member

    Beiträge:
    290
    Likes:
    0
    Also ich glaub kaum das man Silber- und Goldkarte kombinieren kann...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Silber & Gold glaub ich auch nicht. Aber vielleicht Silber/Gold mit ServiceCard
     
  6. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Also SO lässt sich das bestimmt nicht kombinieren. Ich denke sogar, dass sich Silber bzw. Gold nicht mit der Service-Karte kombinieren lässt, da die Service-Karte doch nur ein Mittel ist, sich die Vorteile von Silber oder Gold zu erkaufen, wenn man den Status eigentlich nicht hat ( reine Gewinnmaximierung durch AB )...

    Übrigens, über-Kreuz Buchungen zu machen um über die 28 Tage hinauszukommen ( = 10 kg extra Gepäck ) ist offiziell ebenfalls nicht zulässig. Ob jemand es merkt ist ne ganz andere Frage...

    Zitat aktuelle Ausgabe AB Bordmagazin:

    Die Beschreibung der Freigepäckgrenzen in diesem Artikel klingt übrigens auch danach, als würde man 20 kg + 10 als maximum haben. Eventuell auch 40 kg für Status + > 28 Tage, aber da hört es dann auch spätestens auf...
     
  7. txl

    txl Bronze Member

    Beiträge:
    245
    Likes:
    0
    Vielleicht würde ein Anruf bei AB da etwas mehr Licht ins Dunkle bringen.
     
  8. chilliwack

    chilliwack Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es moeglich war 40 kg aufzugeben unter Ausnutzung der 28 Tage Regelung zusammen mit der Silber/Gold Karte. Jedoch musste ich manchmal etwas "Ueberzeugungsarbeit" leisten. Aber mit den neuen Bedingungen ist es meiner Meinung nach nicht mehr moeglich, da das Freigepaeck auf 30kg begrenzt wird: "Mehr Freigepäck! Karteninhaber dürfen bis zu 30 kg Freigepäck aufgeben (gilt nicht auf Flügen mit "two-piece-concept")"

    Zuvor schrieb Air Berlin immer das man als Karteninhaber 10kg extra zum Freigepaeck mitnehmen durfte. Da das Freigepaeck bei Fluegen ueber 28 Tage 30kg war, konnte man die Leute am Checkin natuerlich ueberzeugen.

    Ich denke aber gewollt waren die 40kg von Air Berlin noch nie und mit der neuen Formulierung ist die Sache meiner Meinung auch klar: 30kg is max.

    Zusatz
    Habe folgenden Absatz gerade in den TopBonus Teilnahmebedingungen gefunden:
    "3.2.3.2. Zusätzliches Freigepäck
    Inhaber einer Top Bonus Card Silver dürfen 10 kg zusätzliches Freigepäck auf von Air Berlin durchgeführten
    Flügen, bei denen die Freigepäckgrenze durch Gewicht festgelegt ist, kostenfrei aufgeben."

    Das ist dann ja wieder die alte Formulierung. Von daher wuerde ich sagen einfach die Teilnahmebedingungen ausdrucken und wenn es Probleme gibt zeigen.

    Soll natuerlich nicht heissen das man nicht noch 30kg extra "Sportgepaeck" mitnehmen koennte :D

    Ergebnis:
    20 kg normales Freigepaeck
    +10 kg wenn zwischen Hin-&Rueckflüg > 28 Tage liegen
    +10 kg mit Silber / Gold-Karte
    +30 kg mit Sportgepaeck (wobei ich keine genaue Definition von Sportgepaeck bei AirBerlin gefunden habe :lol: )

    = 70 Kg Freigepaeck

    Nur wer moechte das alles freiwillig schleppen. Bei Studenten im Ausland kann man ja noch verstehen warum die soviel zurueckschleppen aber fuer einen "normalen" Urlaub sollten 20kg eigentlich reichen.
     
  9. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Jaja, die Idee mit dem Sportgepäck war mir auch schon in den Sinn gekommen... Einfach ne Snowboardtasche oder so mit nem Haufen Klamotten vollstopfen und als Sportgepäck aufgeben. Dann bleibt im Koffer auch mehr Platz für die anderen Sachen...

    Aber es ging übrigens ja auch gar nicht um ne "normale Urlaubsreise"... Zitat Chilliwack:

    Die Situation war ja folgende, Zitat Kanne:

     
  10. Guest

    Guest Guest

    20 kg sind mir für nen Urlaub zu wenig, außer vielleicht ein spontaner WE-Trip.

    30 kg sind so für 2-3 Wochen ausreichend (+5-7 kg Handgepäck), viel mehr als 30 kg wird auch "unhandlich".
     

Diese Seite empfehlen