aerolineas argentinas online buchen

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von cgn_frank, 11. September 2010.

  1. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Hola,

    hat einer in der letzten Zeit online bei aerolineas argentinas gebucht?

    Ich bekomme eine Reservierung für den gewünschten domestic-flight
    und soll diese binnen 24h per Bezahlung bestätigen....würde ich ja gerne machen....aber wie?

    :shock: Grazias!
     
  2. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    geht nicht in Deutschpland, du muss bei Aerolineas Deutschland anrufen, dann deine Daten Mailen, die schicken dann eine Rechnung, welche du dann überweisen mußt. Danach bekommst du dein eticket zugemailt. Kein Spaß, Aerolineas halt. Das fliegen ist dann noch mal eine andere Sache. Viel Spaß in Argentinien.
     
  3. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Danke, da simmer ma gespannt..... Früher war das einfacher... :cry:
     
  4. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    ungewöhnlich, aber läuft ganz rund, sehr schnell und sehr netter Agent im CC ....
     
  5. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Ja das stimmt, aber trotzdem ein wenig antiquiert der Ablauf. Viel Glück bei den Flügen.
     
  6. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0

    Danke, sind nicht die ersten und ich bin schon schlechter geflogen worden :mrgreen:
     
  7. roadie

    roadie Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    außerdem den Flug 24Std vorher nochmal rückbestätigen , das geht aber auch online (meistens).
     
  8. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    was nicht heißt, dass dann geflogen wird.
     
  9. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Das liegt in der letzten Zeit daran, dass auf argentinischen Websites keine ausländischen CC mehr genommen werden. Geht also nicht mehr online und ist in Argentinien überall dasselbe. Trotzdem kannst Du manuell per CC bezahlen.
    Manche Geldautomaten spucken inzwischen wieder mehr Geld aus als noch im letzten Jahr (1000 Peso).
     
  10. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Ne ne, in Deutschland geht mit CC nicht. Nur Überweisung, ist echt der Hammer.
     
  11. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Wahrscheinlich sind die schon wieder so kurz vor der Pleite, dass ihnen die Geschäftsbeziehungen seitens MC und VI aufgekündigt wurden. Den ganzen Sommer sind viele Flüge von Aerolineas ausgefallen.
     
  12. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    domestic und/oder interconti :?:
     
  13. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Ich kann nur von domestic sprechen, da ich mir mehrmals einige Stunden in AEP um die Ohren schlagen musste. Am Servicepoint der Aerolineas und LAN im Sicherheitsbereich saß übrigens nie jemand ...
    Die Busse in Argentinien sind deutlich zuverlässiger.
     
  14. bodyconsult

    bodyconsult Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    0
    Noch lustiger war das letzte mal als ich nach GIG von AEP fliegen sollte und dort ankam und der Flug dann später von EZE nach GIG ging, aber 5 Stunden später...normale Härte...LOL
     
  15. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    wir nehem den touri-trip aep-igr...... 1xLAN 1xAerolinas..... Da simmer ma gespannt....
     
  16. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Wann? AEP macht Mitte Oktober für knapp 2 Monate dicht, fliegt (oder auch nicht) mit dem üblichen Chaos dann alles von EZE.
    Wenn Du noch nicht gekauft hast: nimm den Bus "Crucero del Norte" (evt. auch von DE online buchbar) in Suite-Class (full flat bed) von BsAs nach Iguazú. Mehrfach ausprobiert, ist sehr gut mit vollem Service (Abendessen, Frühstück, Wein und Champagner inkl.). Fährt nonstop auf guten Straßen in einer Nacht.

    http://www.crucerodelnorte.com.ar/cn/
     
  17. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    Aehm..... Ende Nov. Hast Du Infos bzgl. der Schliessung?!
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Na, hoffentlich nicht, dort fliegen wir mit einiger Sicherheit mindestens
    2x ab und kommen (hoffentlich) genauso oft dort an. Mit TAM und LAN. :idea:

    Grüße aus Thailand. 8)
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hab gerade nachgeguckt - nach den Meldungen soll's am 3. November
    für 4 Wochen der Fall sein. Würde unsere Flüge also nicht betreffen.

    Ende Nov. wäre danach "kritisch" zu nennen. Ich frag mal bei TAM,
    ob man da Informationen hat, die "sicherer" sind als die bisherigen. :idea:
     
  20. ftlsenhon

    ftlsenhon Guest

    Also, die offizielle Seite der Aeropuertos in Argentina schweigt sich mal wieder aus.
    Die meisten Seiten sprechen von Mitte Oktober bis 7. November Startbeginn und zwischen 1 und 2 Monaten Dauer. Heißt nach meiner Erfahrung: geht wohl frühestens im November los und wird nicht mehr in diesem Jahr fertig.
    Ich habe in Argentinien im Juli/August ganztägigen Streik im Busterminal erlebt, von 2 Tagen Streik in AEP gehört und 2 Tage Schließungen wegen schlechtem Wetter soll es auch gegeben haben. Das interessante daran war, dass niemand entsprechende Infos in ganz BsAs hatte. Als ich dort wohnte, fiel 2mal in der Woche für mehrere Stunden Telefon und Strom aus, auch das Gas wurde rationiert. Ist noch nicht lange her.
    Was ich damit sagen will: Zeit(Bau)pläne sind in Argentinien sinnlos und werden/können nicht eingehalten werden.
     

Diese Seite empfehlen