Air Asia Big Sale

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von thaiflyer, 16. Februar 2012.

  1. thaiflyer

    thaiflyer Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
  2. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    tolle preise, danke für den tipp.
     
  3. chrmayr

    chrmayr Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Tja, leider erst für Abflüge im September. Habe eben HKT mit AirAsia gebucht, aber das war ein Grauen. Nach jedem "Weiter" ist der Gesamtpreis gewachsen: Gepäck > 0 kg kostet, dann habe ich 10 Minuten und zwei Neueingaben benötigt, um die Gebühr für die Sitzplatzreservierung wegzubekommen, das Wegklicken des "Insurance" Pakets war auch nicht einfach. Und ohne Kreditkartenaufschlag gings nicht. Deutsche Verbraucherschützer würden bei diesen Geschäftspraktiken reihenweise in Ohnmacht fallen.

    Der Endpreis war um die Hälfte höher als ursprünglich angegeben, und das ohne der mühevoll abgewählten Extras.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Air Asia Online Buchung

    Mit ein bißchen Übung ist das alles - insbesondere, wenn ein account besteht -
    überhaupt kein "Ding" mehr. Wobei wir die voreingestellten 15 kg immer auf
    mindestens 20 kg erhöhen, die "Hot Seats" inkl. "express boarding", Essen und
    Mini-Wasser hinzubuchen. Wenn man weiß, was man will, geht das "ratzfatz".

    Bekommst Du beim Hinzubuchen von Bus-Tickets und Hotels einen Herzinfarkt?
     
  5. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Toller Hecht, wie immer.... ;-)
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Air Asia Online Buchung

    Die orientieren sich allerdings an völlig unmündigen (und wohl vor allem in
    Buchungsfragen relativ unfähigen) deutschen Verbrauchern. Die asiatischen
    Kunden von Air Asia (die die überwiegende Zahl der Passagiere ausmachen)
    kommen damit bestens klar. Und wenn nicht, lassen sie sich gegen einen nur
    kleinen Obulus von Mini-"Reisebüros" unterstützen. Klappt ohne "Probleme". 8)
     
  7. MrBurns

    MrBurns Silver Member

    Beiträge:
    311
    Likes:
    0
    Wir können, wie immer, von den Asiaten (Du meinst hoffentlich damit nur die Bewohner des Königreiches) nur lernen.

    Deshalb ist das Königreich ja auch so wohlorganisiert, die Menschen sind großherzig, singen und tanzen in den Straßen,
    das Land ist sauber, die Häuser gut gebaut und in Wirtschaft und Politik klappt alles bestens.
     
  8. warlord

    warlord Lotse

    Beiträge:
    21
    Likes:
    0
    habe letzte woche bei buchung von HAN-BKK ähnliche erfahrungen gemacht. mit den ganzen zusatzkostenfallen kam ich zwar gut zurecht, aber ich fand den buchungsprozess auch den blanken horror, insbesondere den zahlungsvorgang, nach dem zunächst mal 'not acceptes' das ergebnis war. im zweiten versuch hats dann gefunzelt und (bisher) habe ich auch nur eine belastung auf der CC. hat mich vorrangig erstaunt, was die bereits bei der buchung an daten haben wollen. darauf war ich nicht vorbereitet, da ja der europäische low-coster bei der buchung grad mal den namen der passagiere haben will.

    never mind - challenge accepted.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Air Asia Online Buchung

    Da man - auch schon lange Zeit vorher - nach der Buchung gleich online einchecken
    und sich die Bordkarten für die häufig internationalen Flüge ausdrucken kann, ist das
    nicht wirklich verwunderlich. Und wer ein einziges Mal ein "Profil" (auch mit häufig
    mitreisenden Personen und deren Daten) eingegeben hat, muß sich ja nicht mehr mit
    dem Suchen von irgendwelchen Unterlagen herumärgern. Dann geht alles schnellstens.
     
  10. wegweiser

    wegweiser Silver Member

    Beiträge:
    317
    Likes:
    0
    Simmt absolut!
    Habe keine Probleme mit Airasia Buchungen-ausser gestern von KUL aus.
    Nutze im Warten auf die nächste M&M CC ,die airberlin CC von der LBB.
    Sie verlangt "Secure Visa"
    Das heisst ich soll eine DEUTSCHE handynummer eingeben ,damit sie mir ne SMS schicken können !!!
    Wenn ich hier bin nutze ich Celcom oder Digi aber keine Deutsche sim card !!!
    Anruf bei der LBB..tut mir leid ,mein Herr so sind unsere Vorschriften..
    ...also mit 20 RM Aufpreis in einem kleinen "Reisebüro" gebucht.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Air Asia Online Buchung mit CC

    Warum hast Du denn Deine deutsche Simcard nicht einfach in Dein mobile
    eingelegt, um die SMS zu erhalten? Der Empfang von SMS ist ja gratis - zum
    Online-Banking (Überweisungen von deutschen Konten wo-auch-immer-hin)
    nutzen wir diese Sicherheits-Variante z.B. ebenfalls ständig. Klappt bestens.
     
  12. A340

    A340 Guest

    nehme auch meine Deutsche SIM Card - funktioniert problemlos. :p
     
  13. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    die Website ist nach Art von Reierair aufgemacht - zig mal muss man doppelt klicken, dieser Dreckversicherung geht echt schwierig weg, ich wette viele übersehen das und zahlen halt die paar Kronen mehr. Sitzplätze gehen ja noch - witz ist, daß du bezahlen sollst für die Wunschsitzplätze, nach der Buchung machst du online-checkin und kriegst kostenlose Plätze (natürlich nicht die Wunsch Plätze) - ich dachte die machen das so wie manche europäische Airline: keine Sitzplatzvergabe, first-come-first serve :?:

    Profile kannst du anlegen, trotzdem fehlt im Endpreis die KK-Gebühr - variablen Element extra zu berechnen geht schon ok, obwohl ich mich frage, wer denn wirklich nur mit Handgepäck fliegt um sich die 10 EUR zu sparen?

    Auch tricky: wenn du später was der Buchung hinzufügen willst (Z.B. Bustickets in KUL) fällt die KK-Gebühr nochmals an - allerdings scheinen mir die Preise in KUL für den Bus identisch für "kaufen beim Fahrer" oder?
     
  14. wolfbln

    wolfbln Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    1
    Den Bus kaufst du am besten in KUL vor Ort . Gibt zwei Gesellschaften nach Sentral (nur 1 wird von AirAsia beworben), die andere ist sogar noch etwas günstiger. 8 oder 9 Riggit, gut 2 Euro für 1 Std. Fahrt (wenn kein Stau ist) im vollen, aber bequemen Reisebus - finde ich durchaus OK.

    Die Seite ist wirklich eine Ryanair-Kopie mit den üblichen Fallstricken. Wer es aber geschafft hat, die Versicherung bei FR zwischen Kamerun und Kenia wegzuklicken, schafft AirAsia auch. Zusätzlich zum Preis kommt eigentlich nur dazu, dass Steuern und Gebühren erst in einem späteren Schritt angezeigt werden.

    Als europäischer leiderprobter Billigflieger sollte man die Unterschiede herausstellen: Man kann das Futter in asiatischen Billigfliegern dagegen wirklich bestellen und auch essen. Ist nicht überteuert, auch die Getränke an Bord nicht (gilt auch für Tiger und Jetstar). Selbst die Kreditkartengebühr ist noch human. Sitzplätze sind immer zugewiesen, d.h. stundenlanges Anstehen unnötig. Dagegen ist aber die Lage des Low Cost Hubs in KUL völlig in der Pampa äußerst unpraktisch.

    Und auch wie bei FR: nicht vergessen das online checkin auszudrucken oder aufs Smartphone (Android oder Iphone) spielen.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Air Asia Sky Bus

    Nö.
    Online kostet der Skybus von AirAsia 7,20 MYR pro Strecke.
     
  16. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    Re: Air Asia Sky Bus

    der Unterschied ist mir sowas von "wurscht" - außerdem müsste ich im Nachhinein noch mals die KK-Gebühr bezahlen, was keinen Sinn macht!

    Achtung auch beim Öffnen der Buchung und hinzubuchen von Essen etc: dann ist diese Dreckversicherung wieder drin und man muss sie weider wegdrücken!!

    die Busse gehen von KLLCT oder muss man zuerst ans Haupterminal wechseln?
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    AirAsia SkyBus

    Natürlich sind es nur "Pfennige" - aber die Info "am besten vor Ort kaufen"
    war und ist falsch. Wie auch Deine sog. "Infos". Schon mal AirAsia gebucht?
    Unsinn.


    Tatsächlich?


    Du bist wirklich noch nie mit AirAsia von/nach KUL geflogen, oder?


    Air Asia fliegt zum/vom LCCT und der Skybus verkehrt von dort aus.
    Bei anderen Linien kann's passieren, daß der Bus "die Runde macht".
     
  18. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    also ich habe versucht in die bestehende Buchung die Bustickets rein zu buchen und dann fällt die 10 SGD KK-Gebühr wieder an!

    Ja, ich kenne AirAsia nicht!
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    AirAsia

    Wir buchen sehr häufig noch Essen, Extra-Gepäck, Hot Seats oder eben
    SkyBus-Strecken hinzu - das hat noch nie Extra-CC-Gebühren gekostet. :idea:

    Diesen Eindruck vermittelst Du auch, tatsächlich.
     
  20. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    leider kann man in diesem tollen Forum keine Anhänge speichern sonst könnte ich dir beweisen,daß bei mir die KK gebühr nochmals anfällt!

    Bedenke: ich buche mit dt. Kreditkarte - kann sein, daß das mit den zig angebotenen AsienKK anders ist?
     

Diese Seite empfehlen